[30 Tage MakeUp Challenge] Magst du es Foundation zu tragen? Wenn ja welche Marke und welche Farbe?

Freitag, September 30, 2011

Huhu Beauties,

ich bin ja ein fleißiges Bienchen, daher gibts heute schon den 4. Teil der MakeUp Challenge. 

Foundation ist ein muss bei mir. meine Haut ist sehr fahl und blass mit einigen Rötungen, Sommersprossen und Leberflecke, sogar ein Pigmentfleck ziert mein Gesicht - also von allem etwas dabei. Während "meine Tante aus Rothenburg" zu Besuch ist plagen mich auch dicke Unterlagerungen, kennt ihr das? Das sind so Hubbel die wehtun wie blaue Flecke wenn man draufdrückt. Eklig! Also ohne Foundation außm Haus geht gar nicht.

Ich habe wirklich, wirklich viel rumprobiert weil ich eine Foundation gesucht habe die eine sehr gute Deckkraft hat, zudem nicht zu dunkel ist und meine ölige Haut wenigstens kurzzeitig mattiert.

Erst vor zwei Wochen bin ich fündig geworden und habe nun, nach langer Suche DIE Foundation gefunden. Es ist das Manhattan Powder Mat Make Up in der hellsten Farbe Sand 80.


Es ist keine typische Flüssigfoundation, sondern eher eine Art Mousse. Der Auftrag ist sehr pudrig und sie ist extra für Mischhaut gedacht. Bei normaler Haut bräuchte man sicher nicht mal Puder. Sie deckt sehr gut alles ab und hält meine Haut ca. 5-6 Stunden schön matt. Ich weiß jetzt den Preis nicht genau, aber ich glaube zwischen 4,00 und 6,00 Euronen.

Wenn ich mal viel Zeit habe stelle ich meine Foundations vor, mit vorher/nachher vergleich und dann werdet ihr sehen, zumindest an meiner Haut wie toll diese Foundation ist!

Das könnte dich auch interessieren

3 Kommentare

  1. meine haut gefällt mir auch nicht (war vor ein paar jahren aber anders). ich trage jetzt auch täglich mitteldeckendes puder oder foundation auf. dann sieht die haut einfach ebenmäßiger aus :-)

    AntwortenLöschen
  2. Vorher/Nachher will ich sehen ;)
    Ich mag die Foundations von Manhatten generell gerne. Diese hab ich noch nicht getestet, muss ich unbedingt mal machen.
    Meine Unterlagerungen hab ich recht einfach in den Griff bekommen. Hatte bis dato schlicht die falsche Hautpflege.
    Momentan nutze ich morgens etwas für Mischhaut, Abends etwas reichhaltiges für sensible Haut und seitdem ist die Haut recht ansehnlich :)

    AntwortenLöschen
  3. Manhattan hab ich als Foundation noch nie gekauft, da ich dort einfach keinen Farbton gefunden hab der mich nicht wie ein Indianer aussehen lässt :-)
    Schade eigentlich, denn die haben schon ein paar nette Foudnation und das Soft Compact Puder habe ich früher geliebt.

    LG Jules
    http://juleslovesmakeup.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG