Chanel Bronzer "Dupe"

Montag, Oktober 31, 2011

Hey meine Hübschen,

seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einer Chanel Bronzer (Tan Soleil Universel) Alternative. Und ich glaube ich bin fündig geworden. Vor kurzem hatte ich mal die Idee, ein Mousse-MakeUp mit Bronzer zu mischen, keine Ahnung wie, aber ich dachte das geht vielleicht. Allerdings wollte ich keinen meiner Bronzer dafür opfern - also habe ich es dann doch gelassen und meinen E.L.F. Bronzer wie gewohnt aufgetragen. Dann, gestern Abend, die Erlösung! Auf dem Kanal von Erna (MeinJadore) gibt es ein Video, in dem sie eine Art Dupe für den Chanel Bronzer zeigt. Da musste ich nicht lange überlegen und bin heute gleich mal innen DM um mir das Soft Touch Mousse MakeUp von Essence in der Farbe 08 matt tan zu holen. Erna hat einen schönen Vergleich gemacht, das kann ich natürlich nicht, weil ich ja den 40 € Chanel Bronzer nicht habe - aber ich kann mir in etwa vorstellen was für ein Ergebnis der Bronzer zaubert und ich glaube, hier eine 3,75 € Alternative gefunden zu haben.

Das Mousse ist natürlich viel weicher als der Chanel Bronzer, aber das macht ja nix wenn das Ergebnis stimmt. Ich finde, schon im Tiegel sieht die Farbe so aus, wie die des Chanel Originals - zumindest was ich auf Fotos gesehen habe. Die Farbe 08 matt tan ist der dunkelste Ton und geht meiner Meinung nach leicht ins rötlich, braune - die perfekte Bronzefarbe also! Dick auf der Hand geswatched sieht man die fluffige Textur, verblendet dann nur noch einen leicht sonnengeküssten matten Schleier *hach*



Auf mein Gesicht aufgetragen habe ich das Mousse mit dem tollsten Pinsel der Welt, nämlich den Puderpinsel von Rival de Loop - wer den noch nicht hat, unbedingt kaufen! Ihr müsst nur aufpassen, da gibt es auch einen von der Young Serie mit so Glitzersteinen, der ist doof! Weiter im Text: Aufgetragen, wie gesagt mit dem Rival de Loop Puderpinsel und zwar über mein bereits vor 10 Stunden aufgetragenes Tages-MakeUp. Meine Haut ist natürlich so spät Abends schon leicht ölig und die Foundation ist nicht mehr da wo sie sein sollte, aber ich wollte den Post heute noch hochladen und da war ich zu bequem mich extra neu zu schminken. Ich bin mit meinem Pinsel in das Mouse "getitscht", also nicht drin rumgerührt, sondern wirklich bloß leicht eingetaucht. Das Mousse ist fest genug um nicht gleich zu viel auf dem Pinsel zu haben, man kann es wirklich gut dosieren.

Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen und ich werde mir nun sicher nicht den Chanel Bronzer für 40 € kaufen wenn ich mit diesem "Beinahe-Dupe" ein schönes Bronzefinish erziele. Ich muss allerdings noch austesten wann in meiner MakeUpRoutine ich das Mousse am besten auftrage.

Klar, für Beautyverrückte bei denen uuuuunbedingt Chanel auf der Verpackung stehen muss, ist das sicher keine Alternative - aber für Sparfüchse wie mich, die eh zu geizig für HighEnd sind oder Mädels die es sich schlichtweg nicht leisten können, ein wirklich annehmbares Dupe!

Jeder der den Chanel Bronzer und Lust hat, kann sich das Essence Mouse in matt tan ja mal kaufen und mal einen direkten Vergleich posten - würde mich echt interessieren, was jemand über meinen (eigentlich Erna´s) "Dupe" denkt, der den Chanel Bronzer schon verwendet hat.

Was meint ihr, würde euch das als Dupe reichen, bzw. wenn euch das Ergebnis mit diesem Mousse gefällt, würdet ihr dann trotzdem die 40 € ausgeben wollen um das Original zu haben nur weil Chanel draufsteht und es so gehyped wird? In diesem Fall, bin ich wirklich tierisch gespannt auf eure Kommis (sonst natürlich auch, aber diesmal besonders *gg*).

Das könnte dich auch interessieren

6 Kommentare

  1. Genau aus diesem grund will ich mir das auch holen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find den Chanel Bronzer echt schön, aber brauch ich wirklich einen Bronzer der 40€ kostet nur weil Chanel drauf steht?? Ich denke nein, den grad aus dem Grund weil er so teuer ist, hätte ich Angst ihn zu benutzen... Werde bei meinem nächsten DM Besuch wohl auch mal das Make Up mitnehmen und es mal als Bronzer Testen...

    Liebe Grüße Jessie <3

    AntwortenLöschen
  3. Achsoooo, deswegen gibt es in der Drogerie immer nur so dunklse Mousse-Make-Ups!!! Das soll nicht fürs ganze Gesicht gedacht sein, sondern als Bronzer *Ironieaus*...

    Mal ehrlich, ich finde die Idee mit dem Mousse-Make-Up total gut :-). Jetzt sind die dunklen Farben in der Drogerie wenigstens zu etwas zu gebrauchen!

    LG Aura

    AntwortenLöschen
  4. Finde ich super, dass du eine günstige Alternative für den Chanel Bronzer gefunden hast! 40 Euro sind schon sehr viel, aber man bekommt dafür jede Menge Produkt mit dem man ewig hinkommt, es hält den ganzen Tag auf der Haut und zaubert einen wundervollen Effekt. Also ich bereue es nicht... :)

    GLG, Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. ein TRAUUUUUM , seit ich dieses zeug hab werden meine anderen bronzer total vernachlässigt :)

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht hast du ja auch Lust an meinem Gewinnspiel teilzunehmen :)

    http://goldenmoments-shinytimes.blogspot.com/2011/10/gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG