Mission "12 kg verlieren" Woche 2

Freitag, Dezember 02, 2011

Hallo Leute,


nein, nein, keine Sorge - ich habe meinen Abnehmpost heute nicht vergessen. Gleich nach der Arbeit gings zur Taufe meines Vaters. Jep, mein Papa hat sich taufen lassen, damit er nächstes Jahr seine Frau (nicht meine Ma) kirchlich heiraten kann. Sie ist sehr gläubig und er fing nach und nach an sich auch dafür zu interessieren, es hilft ihm bzw. beiden irgendwie. Für mich war es merkwürdig in der Kirche, denn ich muss zugeben, ich glaube persönlich nicht an sowas und kann mit Religion auch nichts anfangen - ich kannte die Gebete natürlich nicht auswendig und wollte auch nichts vorheucheln woran ich nicht glaube. Aber egal, drum gibts eben den Post erst jetzt, während ich Sleepers schaue (krasser Film findet ihr nicht?)

meine zweite Woche seit ich beschlossen habe abzunehmen, war eigentlich ganz erfolgreich.

Startgewicht: 65,00 kg
25.11.2011: 64,90 kg (-0,10 kg)


Hurray, 400 gramm abgenommen in 7 Tagen. Das ist natürlich kein Top Wert ala "Biggest Looser", aber ich denke für mein, laut BMI "Normalgewicht" ist es okay. Ich habe eigentlich gegessen was ich wollte, nur eben nicht so viel zwischendurch und trotzdem die kcal einigermaßen eingehalten. Ich tue mich noch schwer vor lauter Stress im Haus Gesund zu Essen, bzw. mehr Obst einzubauen und das Trinken klappt auch noch nicht wirklich gut.

So sahen die letzten 7 Tage Kalorientechnisch aus:

26.11.2011 _ 1786 kcal
Ach ein Tag auf der Baustelle ist einfach schwierig um aufs Essen acht zu geben. Morgens gabs Brötchen mit Marmelade und ein Capu. Mittags, wie immer im Haus, ein Salamibrot und danach Kinderriegel - VIER Kinderriegel. Ich registrierte gar nicht das ich da grad 400 kcal in mich hineinstopfe. Am Abend haben wir selbstgemachtes Chili Con Carne mit Brötchen gegessen. Die Kinderriegel haben mich an diesem Tag echt reingerissen, warum hab ich nicht nur eins gegessen??

27.11.2011 _ 1777 kcal
Eine schöne Zahl, aber leider zu viel kcal. Wieder Baustelle und Abends gabs leckere Makkaroni mit Tomatensoße bei meiner Ma, da steckt so viel Liebe drin, da muss man einfach nen Haufen von essen.

28.11.2011 _ 1417 kcal
Yes, sehr nah dran an meiner 1400 kcal-Grenze. Ach man darf es doch auch nicht übertreiben, oder? Mittags hatte ich irgendwie keinen Hunger, dafür hab ich Abends leckere Pizzabrötchen gemacht. Ich nehme einfach klein Gewürfelten Schinken und Salami, Tomatenpaprika aus dem Glas, geriebenen Gauda und Schmand, verrühre das Ganze und würze es mit einem fertigen Pizzagewürz. Die Masse kommt auf die Brötchen. Ich sag euch, das ist so einfach und sowas von Lecker!

29.11.2011 _ 1537 kcal
Es gab Döner in der Mittagspause. Ich liebe Döner einfach und ich glaube sooooo schlimm ist der nicht, laut fddb ca. 600 kcal, das ist in Ordnung für eine warme Mahlzeit die wirklich satt macht. Am Abend habe ich eine Pizza Balance gegessen, probiert die mal! Sie hat natürlich nicht so viel fettigen Belag bzw. Käse drauf, aber ich mag den Geschmack und sie hat nur 510 kcal.

30.11.2011 _ 1545 kcal
An diesem Tag war ich wirklich schwach. Nach der Arbeit bin ich wie immer einkaufen gefahren und ich hatte so einen hyper auf was Süßes. Ich war so bescheuert und hab mir an der Kasse so eine Rolle Giotto gekauft und sie gleich im Auto verdrückt *ouch*. Diese leckeren Kugeln bescherten mir an diesem Tag 266 kcal. Zum Abendessen gabs Schaschlikpfanne mit Nudeln, aber ich hab nicht viel davon gegessen, weil es mir zu scharf war.

01.12.2011 _ 1493 kcal
Ganz gefährlich wenn ein Arbeitskollege Geburtstag hat - denn da gibts bei uns immer Kuchen. Den ganzen Tag Kuchen. Ich hab schon versucht mich zurückzuhalten und hab extra das Mittagessen weggelassen. Ich bin mir nicht sicher ob ich mit der Menge und dem gewählten Kuchen in fddb als Referenzprodukt richtig liege. Kann also auch sein das ich 2500 kcal gegessen habe, wer weiß das schon so genau *gg*

02.12.2011 _ 1320 kcal
Heute Morgen habe ich gar nichts gegessen. Normalerweise wache ich Morgens schon mit einem Bärenhunger auf, aber heute hat mir ein Capu gereicht. Zum Mittag gabs Spaghetti Bolognese, aber nicht wirklich viel. Nach der Taufe meines Vaters gabs bei ihm daheim selbstgemachte Pizza. Da ich die Zutaten nicht kenne und auch nicht genau weiß wie viel ich gegessen habe, könnte es sein das es ein wenig mehr ist, aber ich hab schon sehr großzügig gerechnet.

Ich bin sehr zufrieden mit den 400 gramm weniger auf den Hüften und freue mich das ich gleich Erfolg habe, sonst hätte ich sicher jetzt schon keinen Bock mehr *gg* Aber das öffentliche Schreiben darüber hilft mir irgendwie dran zu bleiben, es wäre ja höchst unangenehm wenn ich hier große Töne spucke und dann nicht weitermache. Ich möchte auch andere kurvige Mädels motivieren, am liebsten wäre es mir, wenn ich eine Bloggerin finden würde die mit mir ein "Battle" veranstaltet - das wäre sicher spannend. Natürlich müsste es ein Mädel sein welches ebenso wie ich um die 12 kg abnehmen möchte. Wer hat Bock?

Ich freue mich schon wenn ich wieder ins Fitnessstudio gehen kann, denn dann wird das sicher noch schneller gehen, bzw. verformt sich der Körper ja ins Positive durch den Sport.

Ich hoffe ich langweile euch nicht mit diesen wöchentlichen Posts und Wünsche euch ein schönes Wochenende. Bis Montag werde ich wie immer nicht zum Bloggen kommen. Morgen habe ich ein "Date" mit meiner Schwester, wir wollen endlich mal wieder was ganz alleine machen, wir wollen Sushi essen gehen. Bei uns gibts so ein Running Sushi wo man 15 € zahlt und vom Band alles runternehmen darf *yummy* - das ist sone Art Tradition geworden bei uns. Mögt ihr Sushi?



Das könnte dich auch interessieren

12 Kommentare

  1. hey
    erstmal glükwunsch zur Abnahme :)

    wenn du nichts dagegen hast bin ich bei dem Battle dabei, würde mich freuen wenn du dich bei mir meldest

    habe noch genau 11 kg vor mir
    http://lees-kleine-welt.blogspot.com/p/abnehmen-gweichtsliste.html

    wünsch dir ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. huhu
    super :-) das hört sich gut an mit dem ätschibätschi ;-)
    aber ich würde gern den sonntag als wiegetag behalten :-/ hmm wie machen wir das?

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch! Bin eine Niete bei Diäten! :D

    AntwortenLöschen
  4. könnt ich gar nicht, ich liebe essen einfach !

    AntwortenLöschen
  5. Respekt! Ich bin auch am überlegen, ob ich nicht einen Abnehm-Post schreibe, aber irgendwie befürchte ich, dass ich nur von Misserfolgen berichten müsste, das schreckt mich ab!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen Kommentar! Werde das demnächst mal ausprobieren mit dem "Presseverteiler"! (:

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöner Blog. Verfolge dich ab jetzt. Auf Gegenverfolgung würde ich mich sehr freuen.
    LG Caro

    http://caros-testblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Laut deinen Zahlen hast du 900g zugenommen ;)
    Dennoch Glückwunsch, wenn es so weiter geht. Obwohl 65kg für mich ein Traumgewicht wären. Wie groß bist du denn?
    Hast nun eine neue Leserin und würde mich über Gegenverfolgung freuen.

    http://amenita-anja.blogspot.com

    amenita

    AntwortenLöschen
  9. Cool, dass du erste Erfolge siehst! Und auch, dass du 'nen Abnehmpartner gefunden hast. Ich drück' dir die Daumen, dass es weiter so gut läuft. Aber sei auch nicht zu streng mit dir (wie meine Mutter immer sagte, auch Vitamin L (für Lecker, besonders in ungesunden Sachen viel enthalten) ist lebensnotwendig).

    AntwortenLöschen
  10. Ich drücke Dir die Daumen, daß Du Dein Wunschgewicht erreichst.
    Ich habe Dir einen Award verliehen.
    http://nanis-beautyblog.blogspot.com/2011/12/best-blog.html

    LG
    Nani

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab meine 12kg schon abgenommen. Ansonsten hätt ich gerne ein battle veranstaltet.

    AntwortenLöschen
  12. Hey Ina,
    find es echt klasse, dass du in der Weihnachtszeit, wo alles so lecker duftet angefangen hast mit der Abnehmerei. Man wehrt gerade jetzt die ganzen extra Plätzchenkilos ab und muss sie danach nicht wieder abstrampeln. ;)

    Ich möchte auch ständig abnehmen und habe es aber seit einem halben Jahr jetzt nicht mehr wirklich versucht. JETZT ist aber mal wieder der Zeitpunkt gekommen, an dem ich wirklich etwas tun muss. Wenn du noch jemand für ein Battle suchst, wäre ich gerne dabei.
    Glg Lisa

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG