Ich hab´s gelesen! Daniela Katzenberger - Sei schlau, stell dich dumm

Donnerstag, Januar 26, 2012

"Falsche Wimpern haben den Vorteil, dass ich kaum noch Mascara brauche. Wohlgemerkt: Kaum, nicht nie. Aber dadurch spare ich Platz, den ich gar nicht mehr hätte. Wo sollte denn sonst meine Lipgloss-Sammlung hin? Ich habe die schon lange nicht mehr gezählt, bei über hundert habe ich aufgehört. Ist ja auch egal wie viele es sind. Ich sage immer, besser haben als brauchen. Und so stehen sie da artig aufgereiht auf den Regalböden und ich hae jeden einzelnen sofort im Blick und kann ganz nach Lust und Laune in die rosa Glitzerwelt greifen - Babyrosa, Puderrosa, Fuchsiarosa, pinkes Rosa, Schweinchenrosa, Himbeerrosa, Hellrosa, Dunkelrosa, Bonbonrosa, Zuckerwattenrosa, Schneckenrosa. Also nur damit das klar ist, kein Gloss gleicht dem anderen. Und ich wette, ich sehe die feinen Unterschiede - vom Geschmack ganz zu schweigen.
  Nun gut, dann brauch ich natürlich noch eine Anrichte für den ganzen Rest, als da wären Lidschatten, Puder, Make-up, Rouge. Und auch hier gilt: Die Auswahl macht´s. Ich habe ja schon von Frauen gehört, die nur eine Dose oder Tube pro Schminkutensil besitzen sollen. Angeblich wird das dann so lange benutzt, bis es leer ist und dann erst ein Neues gekauft. Irre, oder?
  Ich meine, wie soll das denn funktionieren? Ich habe doch jeden Tag andere Laune, also auch Bock auf ein anderes Make up. (........) Für Schminkjunkies wie mich gibt es tausend Gründe, um tausend Tuben, Dosen, Tigel und Fläschchen zu rechtfertigen."
Zitat aus Daniela Katzenbergers Buch - Sei schlau, stell dich dumm

Hübsches Cover _ Klappentext
Ein untypisches Thema für mich - keine Schminke, sondern Literatur! Ja, ich habe es gelesen, weil ich dachte es gehört zum "Allgemeinwissen", ähnlich wie Feuchtgebiete. Damit man eben mitreden kann.

Wer den obigen Text gelesen hat, wird merken, dass sie "Katze" zum Make-Up ebenso eingestellt ist wie wir alle. Leider war diese Seite aber auch das einzig "interessante" (wenn man denn von interessant sprechen kann) in diesem Buch. Gekauft habe ich es übrigens für 9,99 € bei Amazon. Ich habe es an zwei Abenden gelesen und schon daran merkt man, wenn man mich gut kennt, das es keine sehr anspruchsvolle Lektüre ist. Denn normal lese ich an einem Abend immer nicht so viele Seiten, um das ganze auf mich wirken zu lassen und ein Buch zu genießen. Bei diesem hier, wollte ich einfach fertig werden und ein neues anfangen. Ja Leute, wer hätte das gedacht, die Ina liest Bücher *gg*.

Der Schreibstil des Buches ist sehr naiv gehalten. Die Sätze sind sehr, sehr kurz! Daniela erzählt in der Ich-Form von Ihrer Kindheit, dem Leben als Teenager und wie sie berühmt geworden ist. Und dabei lässt sie nichts, aber auch gar nix aus! Ich schwörs euch, ich habe Sachen gelesen, die ich von einer Fremden Person nicht wissen will, auch wenn ich sie sympatisch finde. Man kann vom ersten Mal, über ihr Intimpiercing und Ex-Freunden, bis hin zu den Problemen mit ihrem gewalttätigen Vater und Geldproblemen alles lesen - da Frage ich mich, wie dass Ihre Familie und die Ex-Freunde finden. Denn sie nennt Namen, Vor- und Nachnamen und der arme Kerl dessen Piephahn so klein war, dass sie mit ihm nicht schlafen konnte, findet diese Entblößung bestimmt nicht lustig. 

Was ich sehr Schade finde, dass die Sprüche, die man aus der Sendung kennt, in einer Tour wiederholt werden und ich kann euch sagen, wenn man diese Sätze liest, sind sie lange nicht so amüsant, wie wenn die "Katz" sie mit ihrer Art in die Kamera spricht.


Wenn man Daniela Katzenberger mag, so wie ich, kann man dieses Buch lesen - muss man aber nicht. Man hat wirklich nichts verpasst, wenn man es nicht gelesen hat. 




Das könnte dich auch interessieren

15 Kommentare

  1. der Teil, den du zitiert hast, finde ich toll =)
    und ansonsten hbe ich schon gehört, dass es nicht so der Brüller sein soll ^^ ich werde es mir nicht holen, einfach weil solche "Stars" für mich eher zum Fremdschämen gehören... aber gut, manche mögen sie, manche hassen sie ^^
    was liest du denn sonst für Bücher ?

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese gerne Bücher von Kerstin Gier - habe von ihr die ganze Mütter Mafia Reihe gelesen und Rubinrot, Smaragdgrün und Saphirblau, das ist sone Fantasiegeschichte mit einem Zeitreisenden Mädchen. Ich lese eher so lustige, romantische Bücher. Also nix tiefgründiges.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Daniela Katzenberger jetzt nicht sooo wichtig und toll, dass ich ihr Buch lesen würde, das Zitat ist aber echt lustig :D

    LG Yeliz

    AntwortenLöschen
  4. das zitat ist super "Fuchsiarosa, pinkes Rosa, Schweinchenrosa..." :-)naja, bei daniela katzenberger hätte ich auch keine "anspruchsvolle" Lektüre erwartet, obwohl sie es noch nicht mal selber geschrieben hat ;-)
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe das Buch und auch das Hörbuch... Und ja ich finde Daniela Katzenberger einfach klasse... Ich mag die einfach total...

    AntwortenLöschen
  6. Ich hätte es auch gerne gelesen, aber als ich gehört hab, dass sie einer Autorin Sachen aus ihrem Leben erzählt hat und diese alles zu einer schönen Geschiche umgesetzt hat ist mir die Lust an dem Buch vergangen...
    Ich finds ehrlichgesagt schade :(

    AntwortenLöschen
  7. In dem Bereich Promibücher ist es nicht unüblich, dass sich Ghostwriter, also Autoren hergeholt werden um das zu schreiben. Der Bohlen hats ja auch so gemacht. Ich finde das nicht schlimm.

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube selbst wenns nicht anspruchsvoll ist möchte ich es trotzdem lesen xD

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaub ich les es, allein um mich dann aufzuregen wie schlecht es ist. Naja. Übrigens: Das zweite buch nach Feuchtgebiete (mir fällt der Name nicht ein) ist genauso furchtbar komisch interessant wie das erste haha.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. furchtbar, komisch, interessant trifft es sehr gut! Schoßgebete heißt es, hab ich aber noch nicht gelesen.

      Löschen
  10. Ich bekam das Buch geschenkt, habs aber noch nicht gelesen.
    Die gibt bei uns am Samstag ne Autogrammstunde im Thalia, da werde ich meins signieren lassen hehe :D

    AntwortenLöschen
  11. Du hast einen Award erhalten!
    http://rock-nbeauty.blogspot.com/2012/01/der-7-award-fur-uns.html

    Wir würden uns sehr freuen, wenn du ihn annimmst.

    LG Valeforia

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaub das Buch kauf ich mir doch noch. Frage mich auch manchmal wie Frauen nur einen Lidschatten und Lippenstift haben können^^
    Der Schreibstil gefällt mir. So naiv und knapp ist genau das Richtige für mich nach einem anstrengenden Arbeitstag voller komplizierter Sachen =D

    AntwortenLöschen
  13. Nein, es gibt Bücher, die ich wirklich nicht lesen muss. Das gehört dazu!

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG