[TAG] Meine heiligen Gräle

Mittwoch, Januar 11, 2012

Huhu Leute,

gibt es eigentlich eine Mehrzahl für "Gral"? Weil es doch eigentlich nur einen heiligen Gral geben kann, drum ist es ja DER heilige Gral, oder? Nichtsdestotrotz wurde ich von Leonie getaggt - erfunden haben das Ganze die StyleLadies. Es soll um die tollsten, genialsten, grandiosesten Produkte gehen, die sich in meiner Schminksammlung finden lassen. Tja, ich habe einige, darum wird der Tag ziemlich lang, ich hoffe ihr haltet durch, hab mir nämlich viel Mühe gegeben alles zu fotografieren und zu swatchen. Also, tief Luft holen, jetzt gehts los:

Sleek - Au Naturel
Ich habe nen Haufen Lidschatten, aber meistens greife ich im Alltag doch zur Sleek Au Naturell Palette. Die hellen Töne sind super zum Verblenden von harten Kanten, die dunklen Nuancen sind allesamt wunderschön und der schwarze Lidschatten ist super um noch eine kleine Schattierung zu setzen oder um den Lidstrich zu verwischen.

Rival de Loop Young Lidschattenbase
Erst seit ich Blogs lese, weiß ich, dass eine Lidschattenbase unerlässlich ist. Wie konnte ich nur mein ganzen Leben ohne? Mein Favorit (getestet habe ich: Catrice, Zoeva, Essence, RdL) unter meinen getesteten Lidschattenbases ist eindeutig und mit großen Vorsprung die Rival de Loop Young Lidschattenbase. Sie ist einfach perfekt - sie intensiviert jeden Lidschatten extrem und hält ihn Bombenfest auf dem Auge. Aus der Au Naturel Palette habe ich euch den Lilaton (neben dem Schwarzen) mit und ohne die Base geswatched.

Mit diesem Lilaton, dem Schwarzen und der Base habe ich euch auch ein AMU geschminkt, fragt mich aber nicht, warum das Lila auf dem Swatch nicht zu sehen ist.

AMU mit Sleek Au Naturel
Manhattan X-Treme Last Liner
Mein heiliger Gral in Sachen Kajal ist der Manhattan X-Treme Last Liner. Ich finde Eyeliner(s?) zum Rausdrehen praktischer, als dauernd anspitzen zu müssen. Der Kajal hält sehr lange und sogar der Maybeline AugenMakeUpEntferner hat Probleme ihn abzukriegen. Er hält sogar auf der Wasserlinie den ganzen Tag.

Catrice Liquid Liner Pen
Ich trage Immer, jawohl immer einen Lidstrich. Ganz neu entdeckt und für perfekt befunden, habe ich den Liquid Liner Pen von Catrice. Nennt mich verrückt, aber ich finds geil wenn man ihn schüttelt *gg*. In dem Liner ist wohl eine kleine Metallkugel und beim Schütteln macht diese so ein cooles Geräusch - ich weiß total crazy, aber ich steh drauf. Ich kann mit diesem Pen sehr dünner, präzise Linien ziehen, was mir bei anderen Eyelinern immer schwer viel.

Essence Eyebrow Kit
Es ist kaum zu glauben, aber ich ziehe meine Brauen erst seit ca. zwei Jahren nach. Wenn ich Fotos von früher sehe, denke ich mir immer: "Wie konntest du mit schwarzen Haaren und kaum sichtbaren Augenbrauen rumlaufen?". Sie sind nämlich blond und müssen zu den schwarz gefärbten Haaren eindeutig nachgezogen werden. Wunderbar und unschlagbar günstig ist dafür das Eyebrow Kit von Essence. Ich mag Augenbrauenpuder einfach lieber als die Stifte und wenn man mag, kann man die Farben sogar als Lidschatten benutzen. Ich finde sogar die Verpackung total genial - mir gefällts wie man dieses Duo aus der Verpackung holt und sie wieder schließt (fragt nicht, ich bin bei sowas nicht normal - ich bin sehr anfällig für außergewöhnliche Geräusche und schließmechanismen). Ich benutze allerdings nicht den beiliegenden Pinsel, sondern den abgeschrägten Eyelinerpinsel von Sigma.

Manhattan Powder Mat Make Up _ Leni Brush _ Sigma F40 und E25
Apropos Pinsel: Meine liebste Foundation, das Powder Mat Make Up von Manhattan, darf nur noch der Leni Brush auftragen. Mit ihm wird das Ergebnis einfach ebenmäßig, schön deckend und man kann schnell mit ihm die Foundation einarbeiten. Noch zwei weitere Pinsellieblinge sind der Sigma E25 mit dem sich Lidschatten in der Lidfalte wunderbar verblenden lässt und der Blushpinsel F40, mit dem ich kontuiere und Rouge auftragen.

ELF Bronzer
Ich bin offiziell die Queen der Überleitungen. Vom Konturen- und Blushpinsel kommen wir nun zu dem Produkt, welches damit auf die Haut kommt. Ich schwöre euch, dass es keinen tolleren Bronzer zu so einem genialen Preis gibt. Den E.L.F. Bronzer gibt es nämlich für 1,79 €. Ja klar, die Verpackung ist Schrott, aber so eine Farbe habe ich in der Drogerie noch nicht gefunden und glaubt mir, ich habe viel an Bronzern aus der Drogerie getestet. Dieser Bronzer ist matt, seeeehr dunkel und hält und hält und hält. Trägt man ihn direkt auf die Foundation auf, ohne vorher abzupudern, bleibt er wirklich den ganzen Tag da wo man ihn morgens aufgetragen hat. Die nicht orangestichige Farbe erlaubt einem sogar etwas mehr aufzutragen, weil die Kontur damit eher wie ein Schatten wird und nicht wie ein brauner Balken - ich kann das schwer beschreiben, aber vorallem  am Kiefer und unterm Kinn zaubert er einen tollen Effekt.

MNY 501
Nachdem ich den Bronzer aufgetragen habe, puder ich ab und dann kommt der Blush auf die Wangen. Nur einen einzigen auszusuchen war wirklich schwer, aber vorallem jetzt im Winter ist der MNY 501 meine Nummer 1. Ein dunkles Rosa mit dezentem Goldschimmer. Ich glaube ich muss mir noch ein Back Up kaufen bevor, wenn man Gerüchten glauben schenken darf, MNY ausm DM verschwindet und dafür Essie einzieht. Ich glaube ich bin die einzige die sich nicht auf Essie freut und es schade findet, dass MNY geht.

MNY 401
Bleiben wir bei MNY und zu meinem Favorit in Sachen silber Highlighter. Zum MNY 401 Blush/Highlighter greife ich am häufigsten wenn ich einen kühlen, silbrigen Schimmer auf die Haut zaubern will.

Catrice Enter Wonderland Highlighter
Möchte ich hingegen einen eher warmen, goldenen Glow auf meiner Haut, benutze ich den Highlighter von Catrice aus der Enter Wonderland LE. Ich habe ihn vor einigen Wochen, einmal bei Ebay und als BackUp bei Kleiderkreisel erstanden. Viel muss ich zu diesem Perfect-Glow-Maker nicht sagen, oder?

Rival de Loop #27
Wenn ich keine Lust auf Nude oder viel Farbe habe, benutze ich für meine Lippen den Rival de Loop Lippenstift in der Farbe 27. Ein typischer "Your Lips but better" Lippie. 

I Love Extreme Mascara von Essence _ Mini Love Parfüm
Und weil ichs so romantisch finde zwei Produkte mit dem Wort "LOVE" auf einem Bild zu vereinen, habe ich meine liebste Mascara und meine aller, aller, aller, aller liebstes Parfüm, getreu meiner Formatierung zusammengepackt. Das Parfüm könnt ihr im Rossmann und im DM kaufen, kostet unter 4 € und ist sogar ein Au de Parfüm (nicht Toilette). Für knapp 4 € müsst ihr es unbedingt mal ausprobieren wenn ihr auf süßliche frische Düfte steht.

Puh, wassn Text! Ich werde jetzt noch fix unsere vier Weißbauchigel mit frischem Wasser und Mampf versorgen und dann ins Bett gehen. Ich tagge alle die Lust haben ihre heiligen Gräle zu zeigen.

Das könnte dich auch interessieren

12 Kommentare

  1. aa ich mag dein schreibstil total! ;) ja die mascara von essence habe ich auch, ich mag sie gerne. du sagst die foundation von manhattan ist gut hält sich auch einigermaßen den tag aus? mal so ne frage.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Gräle (wirklich ein komisches Wort), werde mir wohl die Tage mal Gedanken machen, welche meine sind... (:

    AntwortenLöschen
  3. Die "Au Naturel" Palette muss ich mir auch mal zulegen - ich schleiche schon ewig drum herum, dachte mir aber immer "Du hast doch schon so viele Paletten" - tja. :D

    AntwortenLöschen
  4. Sleek ist echt super.
    Nein, es ist kein Carmex.^^
    Lg.

    AntwortenLöschen
  5. Die Mascara ist auch eines meiner Favorits, aber zu 100% überzeugt sie mich noch nicht, manchmal klumpt und krümelt sie bei mir leider :( dafür ist das Eyebrow Kit von essence echt ein absolutes Must-Have. Und die MNY Blushe sind in meinen Augen auch der Burner! <3

    AntwortenLöschen
  6. ich finds auch schade dass mny geht :( weil essie lacke werd ich mir sicherlich eh nicht holen

    AntwortenLöschen
  7. Mini Love Parfum <3 maag ich auch total gerne :) einige sind auch meine Fav's :)

    AntwortenLöschen
  8. Den Highlighter liebe ich auch :)

    AntwortenLöschen
  9. MNY geht wohl leider wirklich raus :(
    Bei mir hat ein dm aufgemacht bei dem es MNY Produkte gar nicht gibt :((

    AntwortenLöschen
  10. die Essence Mascara hab ich auch und kann nicht ohne sie ^^ aber das Parfum werde ich auf jeden Fall mal riechen und guggn ob es etwas für mich ist. vielleicht findet sich ja eins der Produkte auch bald bei mir :)

    schau doch mal auf meine Blog vorbei :) würde mich riesig freuen. Lg Jenny

    sometimesweneedalittlebitmagic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Sag mal, ich hab mir jetzt auch die RdL Base geholt, weil meine irgendwie alle (fast) leer sind. Ich hab aber irgendwie voll die Probleme damit! Sie rutscht erst auf dem Auge total rum und wenn ich sie drunter habe, bekomme ich die Lidschatten kaum verblendet. Irgendwie stoppt sie den Pinsel, falls du verstehst was ich meine ;) Hast du da irgendwie nen Geheimtip? Lasse ich sie zu kurz einziehen?! Ich habe bisher die Urban Decay Primer Potion gehabt (war halt bei den Paletten dabei), die von Catrice mit dem Pinsel und Orka hat eine von NYX, mit der komme ich auch klar. Aber die RdL ist irgendwie so.... weich!
    LG Marisol

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG