Blender-Battle MAC VS. Zoeva VS. Sigma

Mittwoch, April 25, 2012


Hallo Ladies,

wir Alle suchen nach DEM Blendepinsel um unsere Augenmakeups nicht zu kantig wirken zu lassen. Für mich darf ein Blendepinsel nicht zu weich sein, muss einen guten Widerstand haben und ich muss mit ihm den Lidschatten auch ohne einen weiteren Pinsel aufs Lid bringen können. Exklusiv für euch habe ich drei Blendepinsel in verschiedenen Preiskatergoieren verglichen.























Gegeneinander antreten dürfen der MAC 217er für 24,00 €, der 227 Soft Definer von Zoeva für 4,20 € und der Sigma E25 für 9,99 €. Am meisten hat mich interessiert, ob der Zoeva Soft Definer mit der teuersten Variante mithalten kann.

Schauen wir uns zunächst die Pinselköpfe im Vergleich an:



 MAC 217 _ Zoeva 227 _ Sigma E25

Der Soft Definer hat am wenigsten Haare und somit auch den geringsten Widerstand, er ist flacher als seine Konkurrenten und ist sicher für Kleinäugige perfekt in der Form. Am meisten Bauch hat der Sigma Pinsel, er ist richtig buschig, hat viele Haare die einen guten Widerstand haben. Allerdings, kann man mit ihm nicht sehr präzise arbeiten, da die Borsten sehr aus der Form geraten sind. Meiner Meinung nach hat  der 217er von MAC die perfekte Mischung aus den beiden günstigeren Pinseln. Er hat eine wunderbar runde Form, die er auch nach dem Waschen behält. Er hat außerdem die definierteste Spitze, das heißt er läuft Spitz zu, auf Grund dessen man mit ihm perfekt in der Lidfalte arbeiten kann. Aber auch am unteren Wimpernkranz macht er durch die Spitz zulaufende Form eine gute Figur. Er bietet für mich auch den besten Widerstand, er blendet nämlich, nimmt aber dabei nicht zu viel Lidschatten wieder runter. Was mir beim Sigma Blender, wahrscheinlich auf Grund der buschigen Form, negativ aufgefallen ist.

Das Gefühl auf dem Auge unterscheidet sich stark! Der 217er punktet mit seiner weichheit, man spürt ihn kaum auf dem Augenlid und wenn, dann ist es ein zärtliches Streicheln. Aus diesem Gesichtspunkt, schneidet der Zoeva Soft Definer am schlechtesten ab. Er kratzt regelrecht über die Haut, gerade bei der empfindlichen Augenpartie, ist das wirklich unangenehm, zumal man ja mit einem Blender nicht nur einmal kurz auf das Lid stippt. Der Sigma Pinsel ist okay, er kratzt nicht, ist aber auch nicht so weich wie sein angeblichen Dupevorbild von MAC. Von einem Dupe, kann man meiner Meinung nach nämlich gar nicht sprechen.

Beim Verblenden macht auch wieder der 217er die beste Figur. Wenn ich ihn benutze, brauche ich keinen weiteren Lidschattenpinsel, nichtmal für den unteren Wimpernkranz. Er ist mein Solokünstler! Er verblendet schön rauchig und man kann mit ihm auch dunklere Farben mit einer hellen vermischen. Der Soft Definer blendet fast gar nicht und mir ist aufgefallen, dass es bei der Verwendung mehr Fall Out gibt. Was der Zoeva Pinsel zu wenig macht, macht sein Bruder von Sigma zu viel. Er nimmt einfach zu viel Farbe wieder runter, was ja eigentlich nicht wirklich gewollt ist - meistens zumindest. Er blendet mir einfach zu stark.

Klar, preislich gesehen ist der Blendepinsel von MAC mit 24,00 € wirklich teuer, aber meiner Meinung nach ist er jeden Cent wert! Er stampft seine günstigeren Konkurrenten schlichtweg in den Boden. Wer das Geld übrig hat, sollte keine Experimente mit Sigma und Zoeva machen, sondern gleich zum MAC greifen. Ja ich war dem Hype um den 217er erlegen und dieses Mal kann ich die Lobesbekundungen vollends nachvollziehen - er ist nicht umsonst DER Blendepinsel. Und ihr wisst ja, dass ich Hypes sehr kritisch gegenüberstehe.

Die beiden günstigen Varianten habe ich mittlerweile über meinen Blogsale an Marisol verkauft, sie möchte auch austesten, wie die beiden gegeneinander wirken. Evtl. macht sie ja auch einen Vergleichspost.

Das könnte dich auch interessieren

19 Kommentare

  1. Ich finde, dass die Zoeva Variante ebenso gut ist, wie die von MAC. Die Borsten, die Handhabung, ich schaue schon gar nicht mehr zu welchem ich greife, weil sie eigentlich gleich sind.
    Den von Sigma mag ich gar nicht, weil er kratzt (ich habe die Reisegröße).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm komisch. Wenn du genau hinsiehst, siehst du, dass der Zoeva Pinsel so schwarze Köpfe an den Haaren hat, da sind die Haare irgendwie gespalten, so wie spliss. Vielleicht kratzt meiner deswegen so??

      LG Ina

      Übriens, schön, dass du wieder da bist!

      Löschen
    2. Stimmt, ich seh´s! Muss ich mal bei meinen überprüfen, ob die auch solche schwarzen "Härchen" haben! Sehen ja fast schon aus wie dünner Draht!

      Ich hatte mal einen Kabuki von Zoeva, bei dem war auch so ein Drahthaar drin (war aber natürlich viel dicker!). Ich habe es einfach mit einer Pinzette rausgezogen, seit dem benutze ich ihn viel lieber. Aber gut, das tut einem schon in der Seele weh, wenn man einen Pinsel in der Form bearbeiten muss :-D.

      LG

      Löschen
  2. Den Zoeva habe ich schon benutzt und komme mit ihm gut klar. Den Sigma habe ich noch nicht getestet ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke süße jetzt muss ich mir den von MAC doch kaufen=P fals mein Freund das mitbekommt Schick ich ihn zu die und du darfst erklären warum ich ihn mir jetzt bestellt habe;)

    Der von B.E.C ist auch nicht schlecht;) meine Review folgt sobald Blogger mich wieder was Posten lässt-.-
    Ich hab übrigens deine Liedschatten hier;) hast du vllt noch die Nr. notiert die fehlen?
    Bin bei meinem Freund und hab mein Heftchen nicht dabei...meld dich einfach per Mail=*

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, also mein Zoeva ist auch richtig weich, obwohl ich ihn oft wasche. Vielleicht kannst du deinen mal mit Schampoo waschen und ein bisschen Haarkur drauf machen? Dann ist er sicher wieder weich :) Mache ich immer mit meinem Rougepinsel ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Ich habe dich beim Lidschatten 1x1 getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst!

      http://rocknrollingheart.blogspot.de/2012/04/tag-kleines-lidschatten-1x1-blau-und.html

      Liebe Grüße, Wiebke

      Löschen
    2. Und noch ein PS: Mach einfach ganz ruhig, Ina. Bei mir liegen Kombis seit Wochen rum, weil ich schnelles Schminken irgendwie nie schaffe :D
      Also immer mit der Ruhe. ich freue mich auf dein pink-schwarzes AMU :)

      Löschen
  5. ich hab mir vor ner weile den lidschatten lizzy von kosmetik kosmo geholt. der ist zwar sehr flach aber ich komm mit dem auch super klar und er hat einen echt guten widerstand - wäre also vielleicht für den ein oder anderen auch noch ne alternative :)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die schöne Erklärung :).. ich habe leider keinen der beiden..aber der von MAC ist echt vielversprechend :)

    AntwortenLöschen
  7. Danke Ina <3

    Dein Pink-Box Amu ist auch schon in der Mache! :)

    & ich hab die drei Pinsel ebenfalls- ich finde der von Zoeva kann zwar gut mithalten, aber ich liebe den von Mac ebenfalls :)
    Mit dem schminke ich auch einfach die meiste Zeit das gesamte Auge, ohne irgendwelche anderen Pinsel.

    <3

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den tollen Vergleichspost!

    AntwortenLöschen
  9. Ich werde ihn kaufen :D aber warum gibt es ihn bei Douglas Online nie? =(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keene Ahnung, hab ihn via Kleiderkreisel für 15 € gekauft :D

      Löschen
  10. Den von MAC möchte in unbedingt mal ausprobieren, da ich mir den unterscheid einfach nicht vorstellen kann :D

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für den tollen Vergleich!! Da ich mir in der nächsten Zeit sowieso ein paar neue Pinsel zulegen möchte hat er mir echt geholfen ;-)

    AntwortenLöschen
  12. zu den Pinseln von Sigma und Zoeva kann ich zwar nichts sagen, aber was den 217er angeht stimme ich dir völlig zu. Ich liebe Ihn und kann mir auch keinen anderen mehr vorstellen, daher hab ich auch gleich zwei davon :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe den Zoeva Soft Definer und finde gar nicht, dass er kratzt und der Auftrag dadurch unangenehm ist. Ich finde ihn herrlich sanft und sehr angenehm.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG