große blushliebe + lidschattentipp

Donnerstag, August 09, 2012

Wir alle haben es mitbekommen und auch wie viele andere habe ich auf das neue Sortiment von Catrice hingefiebert, dass in vielen DM´s bereits im Aufsteller steht. Ich habe so gut wie alles aus dem neuen Sortiment mitgenommen, unter anderem auch  "060 Rosewood Forest" und "010 Toffee Fairy", zwei der insgesamt sechs neuen Defining Blushes die übrigens 3,49 € kosten.


Das Verpackungsdesign der neuen Defining Blushes ist identisch zu den alten Duo-Blushes, nur die Textur hat sich meiner Meinung nach ein wenig verändert. Die neuen Blushes sind sehr weich und buttrig und lassen sich hervorragend verblenden. Nichts krümelt und das Ergebnis auf der Haut wird sehr natürlich und wunderbar gleichmäßig.



Rosewood Forest ist ein Rosenholz-, Pflaumeton der meiner Meinung nach prima in den Herbst und Winter passt. Eine wunderschöne Farbe ohne Schimmer oder Glitzer. Finde ich super, dass die Drogerie auch so langsam auf den Zug der matten Finishes aufsteigt. Die Farbe Toffee Fairy ist für ein Blush eine sehr untypische Farbe, denn ich möchte mir kein Braun auf die Apfelbäckchen auftragen, warum habe ich ihn dann überhaupt mitgenommen fragt ihr euch? Ja weil ich sofort erkannt habe, dass sich dieser hellbraune Ton super als Konturpuder machen wird und das trotz des leichten Schimmers, der auf der Haut nur als Satinfinish zu erkennen ist.



Die Swatches sind geschichtet, da die Textur so weich und zart ist, dass sie nicht zu viel Farbe abgeben, ganz tolle Anfängerblushes sind das. Zu Rosewood Forest muss ich wohl nicht viel sagen, ein hübsches Blush welches man sehr gut im Alltag tragen kann, da die Wangen damit sehr natürlich gerötet aussehen.  Aber Toffee Fairy begeistert mich einfach! Durch den leichten Schimmer, wirkt diese Farbe als Konturpuder sehr natürlich und die Farbnuance passt bei meiner hellen Haut perfekt. Das Problem was ich manchmal habe, dass die Kontur zu hart aussieht, weil viele Bronzer zu dunkel sind, habe ich hier überhaupt nicht.



Ganz links fertig geschminkt ohne die beiden Blushes. Ich finde hier wird deutlich, wie fahl mein Gesicht ohne eine Kontur und Rouge aussieht. Auf dem mittleren Bild habe ich Toffee Fairy unter dem Wangen und an den Schläfen aufgetragen. Erschreckt nicht, denn um den Effekt einzufangen habe ich etwas übertrieben. Hach ich liebe das Finish einfach <3 Zuletzt dann Rosewood Forest und Toffee Fairy in Kombination.

Verwendet habe ich folgende Produkte + die beiden Difining Blushes:



Die MUA Undressed Palette werde ich euch noch genauer vorstellen, das lohnt sich nämlich wirklich für die schmalen 4 Pfund. 

Was sagt ihr zu den Blushes? Habt ihr auch schon die ein oder andere Farbe mit nach Hause genommen? Wie gefällt euch Toffee Fairy als Konturpuder?

Jetzt noch etwas wichtiges in eigener Sache! Ich habe im DM gesehen, dass auch Alverde reduzierte Produkte hat, ich denke hier werden auch bald neue Produkte einziehen. Leider verschwindet wohl auch der Lidschatten "Nude Rose" aus dem Sortiment, denn ich konnte ihn mir als BackUp für 1,95 € ergattern. Ihr müsst ihn unbedingt noch kaufen, wenn ihr ihn noch nicht habt. Ich habe euch den Lidschattten ja schon oft als Highlighter nahe gelegt und noch immer greife ich täglich zu ihm und meine armen anderen Highlighter bekommen keine Beachtung mehr. Außerdem ist es natürlich auch ein wunderschöner, buttriger Lidschatten zum Highlighten im Augeninnenwinkel und unter den Brauen. Wer es sehr natürlich mag, bei dem sieht die Farbe auch solo ganz toll aus.



LG, Eure Ina

Das könnte dich auch interessieren

16 Kommentare

  1. Irgendwie hat Rosewood Forest doch was... Menno! ^^

    AntwortenLöschen
  2. ja, rosewood forest sieht toll aus, wenn ich in einigen Wochen endlich mal wieder zu einem DM fahre, muss ich mir das alles mal ansehen, lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön die Blushes. Catrice ist sowieso toll! :) Und Rosewood Forest steht (neben Apropos Apricot) auch noch auf meiner Einkaufsliste.

    AntwortenLöschen
  4. Den Nude Rose Lidschatten hatte ich gestern auch in der Hand, habe ihn aber stehen lassen. Hm, jetzt bereue ich es ein bisschen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Die Blushes sehen super schön aus und lieben Dank für den Tipp mit Nude Rose.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich diese tollen Bilder so sehe dann muss ich auch endlich mal wieder in den DM ^^ Vor allem nach Nude Rose werde ich ausschau halten :)
    Liebe Grüße
    Änna

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Tipp, den Blush zum Konturieren zu benutzen. Ich werde ihn mir auf jeden Fall anschauen :)

    Eigentlich wollte ich einen bestimmten Blush von NYX holen, aber mein Douglas hat ihn nichtmal im Sortiment :/

    AntwortenLöschen
  8. Rosewood Forest ist sooo eine schöne Farbe!

    AntwortenLöschen
  9. Oh, danke für die Tipps!
    Wenn ich das richtig gesehen habe, hat unser Haus-&Hof-dm noch nicht die neue Kollektion...nun bin ich aber angespitzt...

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefallen beide Blushes sehr gut, Rosewood einen Ticken besser ;). Habe mir aus dem neuem Sortiment erstmal nur zwei Lidschatten gekauft, bin gespannt was noch einziehen darf :D.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, Nude Rose werde ich morgen auch noch einen eigenen Post widmen und zum Kauf ermahnen ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  12. rosewood forest wird ganz bestimmt bei mir im Bad landen. Ein Traum *_*

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG