na wenns zu meinem vorteil ist...

Freitag, August 03, 2012

... dann nehme ich  doch gerne die beiden Geleyeliner aus der aktuellen Summerama LE von Manhattan mit. Mitgenommen habe ich von insgesamt drei, zwei Farbtöne, 3 Grey und 1 Petrol, für die Lilafans wäre auch noch einer da gewesen. Für einen Preis von 4,99 € kriegt man den Geleyeliner plus einen Eyelinerpinsel und es steht groß "Vorteilspack" drauf.



Die Geleyeliner kommen in einem typischen Glastigelchen, mit schwarzem Plastikdeckel und es sind 3 Gramm enthalten. Die Öffnung ist relativ klein, ein Swatch mit den Fingern ist dadurch leider unmöglich.



Die beiden Eyelinerpinsel sind meiner Meinung nach für die Tonne, denn sie sind nicht rund gebunden, oder komplett flach, sondern eine Kombination aus beidem. Die Borsten sind sehr schwammig gebunden und somit kriegt man keinen präzisen Eyelinerstrich hin. Das kann man auch gut auf meinen Swatches erkennen, ich hab mir wirklich Mühe gegeben, den Strich mit dem Pinsel möglichst schmal hinzukriegen.

Kommen wir zu den Farben: Grey ist eher ein Schlamm als ein Grau, eine wirklich interessante Farbe. Für mich taugt sie eher als Base für ein mattes AMU, das werde ich demnächst mal demonstrieren, heute müsst ihr leider mit Swatches vorlieb nehmen. Die Farbe Petrol ist eben ein dunkles Türkis, also Petrol, welches mich gleich an den Essence Geleyeliner aus der Sun Club LE denken lässt.




Wer jetzt meint, dass Grey genau so aussieht wie Permanent Taupe von den Maybelline Tattoos liegt leider falsch, auch wenn der Preis verlockend ist. Die Textur ist nicht zu vergleichen und Permanent Taupe ist doch mehr Grau als dieser Schlammbatzen hier. Petrol hingegen leuchtet richtig toll und wie man im Vergleich zum Sun Club Geleyeliner von Essence (ganz rechter Swatch) sehen kann, ist das eine gute Alternative, wenn man diesen nicht erwischt hat. Einzig das Finish unterscheidet sich. Der von Manhattan ist nämlich sehr matt, dafür aber nicht so deckend und satt. An sich wirklich ganz tolle Farben, wobei Grey eher eine Herbstfarbe für mich ist.

Die Textur der beiden Farben unterscheidet sich stark, denn Petrol ist sehr fest und trocken, wohingegen Grey etwas "glibbriger" ist. Nach meinen Swatches kann man auf diesem Bild gut erkennen, dass ich bei Petrol eher an der Oberfläche entlanggefahren bin und bei Grey ist der Pinsel gleich eingesunken.



Bislang habe ich das Produkt nicht am Auge ausprobiert, das hole ich nächste Woche nach und zaubere mal ein AMU mit Grey als Cremelidschattenersatz und mit einem Eyelinerstrich mit Petrol. Mit einem guten Pinsel, eben nicht dem mitgelieferten, müsste das aber sehr gut klappen. Ich werde für euch die beiden Eyeliner auch mal auf der Wasserlinie testen.

Die Haltbarkeit lässt leider zu wünschen übrig. Ich habe mal den Wischtest gemacht und der Geleyeliner von Essence gibt uns eine gute Referenz, denn alle drei Eyeliner konnten gleich lange trocknen. Also Wasserfest sind sie bestimmt nicht.



Als Fazit kann ich sagen, dass man für 4,99 € sicher haltbarere Geleyeliner findet, wer aber die Finger von den Farben nicht lassen kann, macht sicher nix verkehrt. Vorallem für diejenigen die den Essence Geleyeliner anschmachten und ihn nicht ergattern konnten sicher einen Kauf wert.

Es gab übrigens noch Lidschattenquads und irgendwelche Mascaradinger, aber die haben mich kalt gelassen. Habt ihr was aus der LE mitgenommen?

LG, Eure Ina

Das könnte dich auch interessieren

20 Kommentare

  1. Ich hab mir auch den petrolfarbenen Eyeliner mitgenommen. Habe damit gestern einen klassischen Lidstrich gezogen und war sehr zufrieden. Auch am Abend war noch alles da :)

    Beste Grüße, Leni ♥

    AntwortenLöschen
  2. ich stand gestern vor der LE, habe aber nichts mitgenommen. lediglich die Lidschatten interessieren mich, aber ich finde den Preis derzeit (leider wenig Geld im Geldbeutel) doch zu hoch

    AntwortenLöschen
  3. Die beiden Farben sind total schön.. Mag mir auch noch kaufen gehen :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin schon seit Tagen auf der Suche, aber die LE gibt es bei mir immer noch nicht... *grummel* Ich hätte nämlich gerne den Eyeliner in Petrol. Sieht auf deinen Bildern auch super aus und bestätigt mich noch einmal darin, er ist matt, oder? lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. super, dann muss ich also weiter auf die Suche gehen, hoffentlich finde ich ihn bald... lg

      Löschen
  5. Ui, schade dass die nicht so gut zu halten scheinen. Mein allererster Geleyeliner war aus irgendeiner Asia-LE von Manhattan und der hielt super, ebenso wie die (mittlerweile schon ein Jahr alte) Neuauflage im Standardsortiment. Der Schlammbatzen sieht nichtsdestotrotz sehr interessant auf. Jedoch konnte ich die LE noch nicht im Laden entdecken, aber bei Manhattan schaue ich meistens auch nicht so genau. LG!

    AntwortenLöschen
  6. toller post. ich habe noch nie einen geleyeliner als cremelidschatten benutzt. funktioniert das gut? der petrol farbige sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns gibt es die Le noch nicht...allerdings spricht mich auch nichts an;) ich habe ja ordentlich Geleyeliner von Inglot auf meiner Einkaufsliste;)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab die LE bei uns schon gesehen und kurz überlegt und dann doch nichts mitgenommen dabei würde mich besonders der lilane Gel eyeliner total anziehen...hmm nochmal überlegen, ich will unbedingt mal lila eyeliner ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns gibt es die LE auch noch nicht, aber der Petrol farbende Eyeliner hats mir echt angetan :)

    AntwortenLöschen
  10. Cool, danke für den Vergleich mit dem essence Liner, den ich besitze. Dann kann ich an dem hier beruhigt vorbei gehen. Der Graue wiederum interessiert mich...

    AntwortenLöschen
  11. finde die intensität aber sehr toll :D

    AntwortenLöschen
  12. hm, lila würde mich schon reizen, ich muss mir die mal näher angucken ;)

    AntwortenLöschen
  13. Oooh! Ich liebe! die Farben - aber wenn man sich immer morgen machen muss, wo der Eyeliner vielleicht hängt? Ich mags, wenn ich mich auf meine Produkte verlassen kann - schade!


    <3

    AntwortenLöschen
  14. Der Petrol farbene gefällt mir. :)

    AntwortenLöschen
  15. hallo ina,ich weiß nich,ob die mail angekommen ist,also schreib ichs dir vorsichtshalber nochmal. also ich habe das geld von der bank zurück bekommen und es von einem anderen konto nochmal überwiesen,so dass es heute oder auf jeden fall die tage bei dir ankommen müsste. habe 5euro überwiesen,weil du so nett warst,es zu reservieren und so :). lg

    AntwortenLöschen
  16. Durch das Bloginterview bei Pinklovelines bin ich auf dich aufmerksam geworden. Deine tierliebe Art fand ich sympathisch, auch dass du meistens laut bist gefällt mir.
    Dein Blog gefällt mir auch - hast du toll gemacht!
    da möcht' ich doch nicht wieder gehen, ohne lieb zu grüßen!
    Vielleicht magst du auch mal bei mir vorbeischauen?
    xoxo,
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  17. hey. tut mir leid, ich wollte dir keinen stess machen, ich dachte nur, du hättest mich vielleicht vergessen. kann mir vorstellen, was für ne arbeit das ist, wenn sowas erst mal ins rollen gerät und immer weiter getaggt wird, wahnsinn, was da alles zustande kommt und wie groß das wird!

    AntwortenLöschen
  18. Den Türkisen find ich voll schön, aber im Moment hab ich gar kein Geld -.-

    Ich hab aber nich alle /: ich zieh mir die mal morgen & schick sie dir dann, okay.? (: Ich hab grad nich so die Zeit zum runterziehen von Daddy & so /: ♥
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG