dunkler pflaumenkuchen

Mittwoch, September 05, 2012

Ja ich gebe zu, ich orientiere mich schon ein wenig nach aktuellen Trends. Und so kommt es mir gelegen, dass die großen Designer auf ihren Modenschauen aktuell den "fast Schwarz" Nagellacktrend zeigen - mir gefällt das einfach wesentlich besser als ein tiefschwarzer Nagellack. Ein extrem dunkellilaner Lack von der Marke ADEN Cosmetics trifft den Trend ins schwarze *haha*.



Ehrlich gesagt habe ich von der Marke noch nie etwas gehört oder auf Blogs davon gelesen. Entdeckt habe ich sie bei einem kleinen Einkaufsbummel bei meinem Lieblingsonlineshop kosmetik4less. Aktuell kann man dort 225 verschiedene Farben für je 3,40 € erwerben - mir war das günstig genug um insgesamt 4 Farben zum testen zu bestellen.

Als erstes möchte ich euch die Nummer 32 "Plum Pie" und ein dazugehöriges Augenmakeup zeigen. Die Rede ist von einem sehr dunklen Pflaume-/Lilaton, der bei zwei Schichten schon fast schwarz auf den Nägeln wirkt. Ich bin echt verliebt in die Farbe, weil es einerseits rockig wirkt, man den Farbton aber auch prima am Abend tragen kann, weil sie sehr edel und unaufdringlich wirkt.

Kunstlicht

Essence Pinsel _ ADEN Cosmetics Pinse.


Ich bin nicht so geübt in Nagellackreviews und weiß ehrlich gesagt auch nicht, was ich über einen Lack groß schreiben soll. Der Auftrag gestaltet sich auf Grund des schmalen Pinsels mühsam und man braucht definitiv zwei Schichten. Denn leider wird die erste Schicht extrem fleckig und ungleichmäßig, nach der zweiten hat man aber ein wunderbar deckendes Ergebnis. Die Haltbarkeit ist mit dem Essence Top Sealer sehr gut, bzw. konnte ich keinen Unterschied zu Essence oder Catrice feststellen. Was mir positiv aufgefallen ist, ist der extreme Glanz, den der Lack auch ohne Top Coat vorzuweisen hat.

Tageslicht


Erst im Tageslicht zeigt sich das eigentliche Highlight an Plum Pie, nämlich die fast schwarze Farbe! Wie findet ihr diesen Trend? Gerade für den kommenden Herbst werde ich solche dunklen Farben wieder häufiger ausführen.

Um meinen Post auch für die Nagellackdesinteressierte Fraktion lesbar zu machen, habe ich noch ein düsteres Augenmakeup mit der Sleek Bad Girl Palette geschminkt.





Ich habe nur mit matten Farben gearbeitet und auch keine richtige Base verwendet. Im Augeninnenwinklen habe ich lediglich den Eyecrayon Cotton von Zoeva aufgetragen und auf dem beweglichen Lid und in der Lidfalte einen schwarzen Kajal von P2 - auf diese Weise haben die Lidschatten genug Haftung und das Augenmakeup wird schön dunkel. Mit Warm Vanilla von Alverde habe ich das Ganze dann noch ein wenig verblendet. Den Lidstrich habe ich mit der schwarzen Farbe am Schluss ein wenig nachgezogen, damit auch dieser matt ist. Ein Simples AMU eigentlich.

Und wieder das obligatorische Gesamtlookbild.



Wie gefällt euch der Lack, das AMU und allgemein der Trend der fast schwarzen Lacke?

(Ich weiß nicht ob man es an den Bildern erkennt, aber ich glaube ich bin durch die Frisur ein wenig Erwachsener geworden - verrückt oder? Geht sowas? Macht eine andere Firsur einen "neuen" Menschen aus einen bzw. bekommt man so ein neues Gefühl für sich selbst, dass man sich ein wenig verändert?)

GLG, Eure Ina

Das könnte dich auch interessieren

21 Kommentare

  1. Ina Ina du hast dich selbst wiedermal übertroffen, amu und nägel sind einfach top :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Pflaume wirklich total gerne! Geniales AMU und super schöner Lack!

    AntwortenLöschen
  3. Ich find beides total schick, das AMU und den Lack! Ich glaub nach sowas muss ich mal Ausschau halten :D

    AntwortenLöschen
  4. sieht alles super aus, der Nagellack sowie den AMU!

    Das mit der Frisur kenn ich - ich hatte auch das Gefühl, dass ich mich ein wenig verändert habe, als ich mir meine 50 cm langen Haare auf einen kurzen Bob schneiden ließ - und das haben mir auch Freunde gesagt :)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch =)
    Ehrlich gesagt hab ich noch keine richtige Meinung zu diesem Trend =)

    AntwortenLöschen
  6. Das AMU finde ich suuuuper cool, sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
  7. das ist ein super hübsches bild von dir. das amu find ich auch mega geil!

    AntwortenLöschen
  8. Sieht wieder richtig schick aus und ich glaub, wenn ich statt lila petrol nehme, dann hab ich auch mein gewünschtes Smokeyeyemake up mit petrol. ;)

    AntwortenLöschen
  9. Der Nagellack sieht richtig schick aus. Und zusammen mit dem AMU einfach toll^^

    AntwortenLöschen
  10. Passt super gut zusammen und die Lackfarbe ist wahnsinnig schön.
    Lila ist ne tolle Farbe.

    XO
    K-ro

    AntwortenLöschen
  11. Ich nehme zum lackieeren der Nägel jetzt immer ein essence Pinsel hab ein lack gekauft der mir nicht so gefallen hat nach dem Auftragen und dessen Pinsel wird nun immer missbraucht ;)
    Mit nagellack entfernen sauber gemacht und ab ins zu lackierende töpfchen. Spart mir zwar keine Zeit aber viele nerven ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine seeeehr gute Idee. Werd ich mal probieren - Danke!

      Löschen
  12. Die Farbe an sich ist sehr schön, aber ich trag ja total ungern so dunklen Lack. Aber ich denke das ändert sich zum Winter dann eh wieder :D So eine Farbe find ich auf jeden Fall auch schöner als einfach schwarz.

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön, ich mag Pflaumen- und Lilatöne im Herbst auch total gerne!

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das AMU ist der Knaller! Steht dir ganz ausgezeichnet!!! Ich wollte mir eigentlich für den Herbst Licorice von Essie kaufen, werde jetzt aber wahrscheinlich doch auf dieses Rot-violett-schwarz daneben (im Aufsteller :D) zurückgreifen. Für Reinschwarz bin ich vllt jetzt schon zu erwachsen :D

    AntwortenLöschen
  15. Nägel und AMU passen perfekt zusammen und gefallen mir beide sehr gut! lg Lena

    AntwortenLöschen
  16. Das ist Trend? Heureka! Alles wird gut im Schmink- und Kleiderschrank!
    Ein wundertoller Look!
    Der Nagellack ist ja bezaubernd und das AMU -hach!- ein Traum!

    AntwortenLöschen
  17. Sieht sehr schick aus, aber wo bleibt den nun der Kuchen? ^^

    AntwortenLöschen
  18. Mir gefallen diese fast schwarzen Töne auch.
    Dein AMU sieht toll aus und es steht Dir sehr gut!
    Das mit der Frisur kenne ich auch ;o)
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  19. sieht toll aus!! und seeehr schön geschminkt! xo julie

    http://stereotypicallyme-julie.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG