p2 limited edition "vintage glamour*

Freitag, September 28, 2012

DM war so lieb und hat mich mit einem Testpäckchen der P2 Limited Edition "Vintage Glamour" überrascht - vielen Dank dafür. Damit ihr einen Vorgeschmack bekommt, welche Produkte aus der am 11. Okt. erscheinenden LE interessant sein könnten, habe ich mich gleich gestern Abend hingesetzt und die Sachen kurz unter die Lupe genommen.






Die LE soll an die 70er Jahre erinnern und ich finde, durch die Schlangenmuster trifft es den Stil der 70er ganz gut und der Animalprint Look ist ja auch jetzt wieder total modern. Zum Anfang widmen wir uns mal zwei der insgesamt 3 Lidschatten der LE.

010 red rosewood _ 030 grass green

010 red rosewood _ 030 grass green jeweils auf RDLY Base


Ist die Prägung nicht toll? Ich finde sowohl Verpackung bzw. Optik als auch die Lidschatten selbst sehr gelungen. Meiner Meinung nach hat P2 sich in Sachen Lidschattentextur extrem gemausert, denn wer kennt sie nicht, die weiche, buttrige, nicht krümelige Textur der Eye Cream Lidschatten? Schon von denen war ich vollends begeistert und diese beiden haben eine ähnlich tolle Textur. 

Im Päckchen waren die beiden Farben 010 red rosewood und 030 grass green, zwei jeweils hübsch metallisch schimmernde Lidschatten die für 2,45 € im Zuge der LE ab Oktober zu haben sind. Red Rosewood ist beim Auftragen ein wenig besser pigmentiert und lässt sich auch satter auf die Haut bringen. Grass Green hingegen staubt ein klitzekleines bisschen und man muss ein wenig schichten. Mit Red Rosewood werde ich euch auf jeden Fall mal ein Augenmakeup schminken, denn wann passt so ein rostiges Rot besser als im Herbst?

030 amarath


Lippenstift solo _ Gloss drüber


Von den Lipstick Lipgloss Duo´s gibt es drei Farben und die Lippenstift/Gloss-Kombi kostet 4,65 €. Ich persönlich mag solche Duodinger überhaupt nicht, zumal man bei diesem hier (wahrschienlich aus Platzmangel) den Lippenstift nicht komplett in die Verpackung drehen kann, das könnt ihr auf dem Vorschaubild sehen. Beim ersten anschauen ist mir sofort einiges an Produkt am Deckel hängen geblieben, das nervt und sieht nach einer Weile auch nicht mehr schön aus. Mein Exemplar ist übrigens die Farbe 030 amarath, ein beeriges Rot, welches ganz gut deckt und schön cremig ist. Bei solchen knalligen Farben greife ich prinzipiell nie zu P2, weil mir die Lippenstifte zu sehr auf den Lippen rumrutschen und leider ist das auch hier der Fall - zwar ein wenig besser als bei Lippenstiften im Standardsortiment, aber ich traue dem Ganzen einfach nicht und hätte ständig Angst mir verläuft etwas.

Gibt man den fröhlich funkelnden Gloss über den Lippenstift, macht es die Sache auch nicht gerade besser. Mir persönlich gefällt Glitzer und Schimmer ja auf den Lippen sowieso nicht, aber für Fans von Discokugellippen, könnte der Gloss tatsächlich interessant sein. Evtl. werde ich die Lippenstiftseite über sehr trockene rote Lippenstifte, wie z.B. den Lip2Last Creams von Manhattan tragen, um das Tragefühl angenehmer zu gestalten - solo aber nichts für mich.

Ich werde den Lippenstift im Zuge eines Red Friday´s mal für euch aufgetragen zeigen, wenn ihr Interesse daran habt.



Von dem "in the spotlight loose powder" habe ich leider keinen adäquaten Swatch hinbekommen, denn das Puder für 3,95 €, welches es in 2 Farben gibt, ist auf meiner Haut kaum zu sehen. Lediglich ein fitzelchen Schimmer könnte man erkennen, wenn man möchte. Ich habe das Puder heute mal ausprobiert und es mattiert ordentlich und der wirklich feine Schimmer, ist fein genug um das Gesicht nicht speckig aussehen zu lassen. Ein wenig erinnert mich das an die Revlon Photoready Foundation, die ja auch ein wenig Glow enthält. Ich finde das Produkt an sich nicht schlecht, aber die Verpackung ist absolut grausig, dieses Schwammdingens habe ich direkt entsorgt.

020 thrilling


Dieses Produkt ist meiner Meinung nach total überflüssig - gibts sowas nicht auch von Maybelline? Für 2,95 € könnt ihr mit diesen Schablonen ganze zwei Mal ein Augenmakeup schminken (in der Packung sind 2 Paare drin) und ich finde das für den Preis absolut unverschämt. Wieso sollte ich knapp 3 € ausgeben, für etwas das ich nur zweimal benutzen kann und nichtmal wirklich gut funktioniert? Ich habe das Paar mit dem Leomuster bekommen und hinten auf der Packung steht drauf man soll es auf dem Auge auflegen und zur Seite wegziehen. Das habe ich so gemacht, aber dann sieht man das Leomuster gar nicht mehr - heraus kommt ein silbrig kupferner Mischmasch, der zwar buttrig cremig ist, aber total unbrauchbar. Wenn ihr Lust habt kann ich mal ein kleines Video drehen um euch die Dinger Live zu zeigen.




Erfreut hat mich hingegen das Mascara & Top Coat Duo, welches 3,95 € kostet. Ich finde P2 hätte die schwarze Seite ruhig weglassen können und nur so einen goldenen Topper in die LE schmeißen können, aber mich fragt ja wieder keiner. Evtl. kann ich, dank des schmalen Bürstchens, die schwarze Seite für die unteren Wimpern benutzen. Die goldene Seite ist aber wirklich interessant, ich hab den Topcoat jetzt noch nicht auf den Wimpern getestet, das werde ich demnächst nachholen - aber der Swatch verspricht eine coole Spielerei für die Wimpernspitzen.

030 elegant dress


Was bin ich froh, dass ich die Farbe 030 elegant dress in meinem Päckchen vorfinden durfte. Für 2,25 € bekommt ihr einen wunderschönen grau/taupigen Nagellack, der bereits bei der ersten Schicht perfekt deckt. Der Auftrag funktioniert gut, trotz des schmalen Pinsels und hach, ich bin einfach verliebt in diese Farbe. Für Fans von Cremefinish´s ist die 030 sicher einen Blick wert.

010 black


Man darf es fast nicht glauben, aber der Nagellack war nicht mein Highlight aus den Testprodukten. Komisch aber wahr - es ist ein stinknormaler schwarzer Kajalstift! Zwei Farben gibt es in der LE ein schwarz und ein dunkles grün und was soll ich sagen, der Kajal ist grandios. Butterweich, sofort deckend und auch relativ haltbar. Am besten eignet sich dieser Kajal meiner Meinung nach als farbige Base, da sich die Farbe so toll verblenden bzw. verwischen lässt - da habe ich bei anderen Kajalstiften immer etwas Probleme. Den Schwarzen kann man für 2,45 € auf jeden Fall mitnehmen, denn schwarze Kajalstifte kann man ja immer gebrauchen.

Hier noch die Gesamtübersicht aller Produkte der Vintage Glamour LE:


Mein Fazit: Kajal, Nagellack und Lidschatten sind klasse, das Puder ist okay, wenn man den Glow mag und mal gucken wie der Mascaratopper auf den Wimpernspitzen aussieht. Alles in Allem eine gelungene LE mit interessanten Produkten.

PR-Sample

Das könnte dich auch interessieren

21 Kommentare

  1. Der Kajal sieht wirklich gut aus und die Lidschatten gefallen mir auch ^^ ich würde ja aber ZU gern sehen wie du diesen "aufklebbaren" Lidschatten benutzt O.o

    AntwortenLöschen
  2. Die Nagellacke gefielen mir auf Anhieb auch ganz gut. Die LE spricht mich irgendwie mehr an als sonst, find ich gut!

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Die Mascarabürsten sehen irgendwie unpraktisch aus, weil ganz vorne keine Borsten (oder wie man das nennt...) mehr sind o_o; Wie erreicht man da die Wimpern ganz innen?

    Die LE-Aufmachung entspricht leider nicht meinem Geschmack, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Die Form der Nagellack-Fläschchen finde ich aber ganz witzig. Zwei oder drei Farbe gefallen mir ganz gut auf den Bildern; mal sehen, wie sie dann tatsächlich aussehen. Elegant dress scheint ja schon mal ganz gut zu sein ^^

    AntwortenLöschen
  4. also ich finde, p2 hat bei den preisen ganz schön angezogen. vor allem bei dem lack...die normalen kosten doch auch nur 1,55 €. oder hat sich das inzwischen auch schon geändert mit dem neuen sortiment?

    also so richtig spricht mich gar nichts an.

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den ausfürhlichen Post & das zeigen! :)

    Ich find die Le leider garnicht ansprechend & werde wohl einfach daran vorbei laufen können :D

    <3

    AntwortenLöschen
  6. Also 'Red Rosewood' sieht richtig toll aus!xx

    AntwortenLöschen
  7. Ehrlich das ist die erste LE die mich auf den Bildern direkt anspricht. Ich werde mir auf jeden Fall die lidschatten ansehen gehen , sobald wir die mal hier haben. Vielen Dank für die Swatches :)

    AntwortenLöschen
  8. Wow, also die Ergebnisse hätt ich nun wirklich nicht erwartet, damit ist klar für mich, ich muss Einkaufen -.- Oder vielleicht hab ich ja Glück und so ein einsames Testpäckchen verirrt sich zu mir ^^

    Ich werde dich mal fix verlinken.

    AntwortenLöschen
  9. Der Nagellack ist TOLL!
    Das Puder interessiet mich, ich mag ein wenig Glow ganz gerne auf den Wangen. Den applikator hätten sie sich sparen können.
    Der Lidschatten wirkt auf den Swatches wesentlich "bämmiger", als im Töpfchen, das Grün ist ja mal geil *_*

    Das Lidschattenteil, also ehrlich... Ich glaube beim "Konkurrenten" kann man 10mal damit schminken (für 9 Euro, also auch Wucher in meinen Augen). Ich kann mir partout nicht vorstellen, wie das gehen soll. Da braucht es doch exakt genau die vorgegebene Augenform, sonst steht doch hinten und vorne ewig viel Lidschatten über? Suspekt, und nur zweimal benutzen, nee, echt nicht.

    AntwortenLöschen
  10. Koko von Frag die Gurus hatte auf dem Bloggerevent diese Leo-Lidschatten-Pads getestet und einfach nur auf das Lid gedrückt und nicht zur Seite weggezogen.

    AntwortenLöschen
  11. Für mich ist das einzig interessant die goldene Seite der Mascara, das hat dein post gerade nochmal bestätigt. Sollte ich ihn sehen, werde ich ihn vielleicht kaufen. Ansonsten spricht mich die LE aber nicht wirklich an... lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schau mal ob ich am Dienstag eine kleine Review zur Mascara einschieben kann.

      Löschen
  12. Bei p2 schreckt mich immer die Verpackung ab. Ich finde die LEs fast immer sehr unansprechend gestaltet :( Schade, die beiden Lidschattenfarbe sind schick.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das heißt du würdest die Lidschatten wegen der doofen Verpackung nicht kaufen? Also ich find die Verpackungen gar nicht mal so schlimm bei dieser LE, ist ja recht neutral eigentlich.

      GLG Ina

      Löschen
  13. An alle die die LE so schlecht machen. Ich glaube die LE ist solide aufgebaut, mal abgesehen von den komischen AMU-Dingern - aber es fehlt glaube ich vielen dieses eine Produkt, also DAS Produkt dem alle hinterherrennen, welches eine LE zu etwas besonderen macht und woran man sich erinnert.

    Ich glaube P2 steckt noch ein wenig im sich selbst finden Modus und ist was LEs betrifft, noch nicht am Ende seiner Kräfte. Ich finde P2 macht einen guten Job, denn die Produkte sind keinesfalls schlecht - sie den Kajalstift, der wirklich toll ist. Aber es ist eben trotzdem nur ein normaler schwarzer Kajal. Und für die, die so eine Lackfarbe noch nicht haben, ist es ja auch was.

    AntwortenLöschen
  14. Der Kajal sieht aber auch wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
  15. Woah, der rote Lidschatten ist wunderschöööön! Ich hab mich verliebt :D
    Und ich bin gespannt auf Tragebilder von der (goldenen) Mascara :)

    AntwortenLöschen
  16. Ich hab auch Produkte aus der LE zugeschickt bekommen. Diese eyeshadow stencils funktionieren aber besser, wenn man sie nicht so wegzieht wie auf deinem swatch, damit das LeoMuster nicht kaputt geht... das sieht man ganz schön auf Koko von Kosmos Video vom Bloggerevent, ich stand nämlich live daneben und bei ihr hat es gut funktioniert wenn man es richtig macht. Ob man es allerdings mag bleibt natürlich Geschmackssache ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Also mich spricht davon auch nichts an, muss ich gestehen. Die Verpackung find ich am schlimmsten ;) Aber ich will mich nicht beschweren, da hab ich mal wieder Geld gespart, auch wenn ich sonst bei LEs gerne ein bisschen durchdrehe und Dinge kaufe, die ich nicht brauche..

    AntwortenLöschen
  18. das puder hört sich ganz gut an. gut mattierend und leichter glitzer. ist dass denn dadurch weichzeichnend?

    AntwortenLöschen
  19. Naja, so viel größer als dein Blog ist meiner ja auch nicht ;)

    Die LE hier finde ich eigentlich nicht so gut gelungen von der Aufmachung her... das find ich echt schade, weil man da echt was Tolles hätte machen können! Die Produkte sind ganz schön, vor allem der grüne Lidschatten ist echt besonders finde ich. Glaube den werde ich mir mal ansehen :)

    LG Anna

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG