REVIEW <> p2 feel natural concealer *010 natural beige*

Dienstag, November 06, 2012

Die böse Anfixerin funnypilgrim brachte mich dazu, den P2 Feel Natuarl Conealer in der Farbe 010 Natural Beige für 2,75 € zu kaufen. Für Concealer bin ich immer zu haben und probiere gerne Neues aus, um irgendwann DEN Concealer zu finden. 

Als ich den P2 Concealer das erste Mal benutzte musste ich sofort an Cessa denken, die mich im August darum bat den Kiko Full Coverage Concealer zu reviewen, da sie auch immer Probleme mit rutschigen und viel zu fettigen Concealern hat - mit diesen hier werden wohl unserer Probleme gelöst sein.



Der P2 Natural Concealer kommt in einer Lipglossähnlichen Tube mit Schwammapplikator daher und man kann sich zwischen zwei Nuancen entscheiden. Ich habe natürlich die hellere Farbe genommen, die mir in der Drogerie eigentlich zu dunkel erschien. Laut Verpackung soll der Concealer parfümfrei sein, eine natürliche Deckkraft haben und Feuchtigkeit spenden - na gucken wir mal. 

Zur Verpackung muss ich sagen, dass mir solche Applikatoren bei Concealern am liebsten sind - sicherlich ist es nicht gerade hygenisch jeden Tag den selben Applikator benutzen, aber wer will kann diesen ja ab und an mal einer Desinfektion unterziehen. Da ich meinen Concealer grundsätzlich mit den Fingern einklopfe, empfinde ich es als praktisch das Produkt nicht erst mit einem Pinsel aus dem Tiegel holen zu müssen, oder gar mit den Fingern in selbiges reinzupatschen. Mit so einem integrierten Applikator tupfe ich das Produkt einfach auf die gewünschten Stellen auf und klopfe diese mit den Fingern ein - dosieren lässt sich das auf diese Art übrigens erstaunlich gut.




Die Konsistenz dieses laut eigener Aussage "natürlichen Concealers" ist tatsächlich wunderbar leicht, bietet aber dennoch eine gute Deckkraft. Gut sieht man das an meinem Leberfleck auf meinem Handrücken, der zwar deutlich gemildert ist, aber nicht komplett verschwindet. Ein Nachteil ist das nicht, denn wer möchte sein Gesicht schon bis zur Unkenntlichkeit zuspachteln (früher wollte ich das, jetzt nicht mehr). An den Adern sieht man auch wunderbar, dass dunkle Schatten, in dem Fall bläuliche, sehr gut abgedeckt werden.

Wie ihr seht passt die Farbe, obwohl ich erst dachte, dass sie zu dunkel ist, perfekt zu meiner Hautfarbe und es bilden sich keine hässlichen Ränder. 



Zugegeben, die AMU-Reste hätten nicht sein müssen (Catrice Cremelidschatten), aber so zeigt sich ein wenig mehr die gute Deckkraft dieses Concealers. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder? Ich finde die Deckkraft optimal  und das Gefühl auf der Haut ist tatsächlich wunderbar weich und seidig. Nicht schwer, nicht rutschig, einfach perfekt! Da ich Brillenträger bin, muss ich bei Concealern stets darauf achten, dass das Produkt nicht zu fettig ist, da sonst meine Brille rutscht - extrem konnte ich das bei dem Alverde und auch beim Kiko Concealer beobachten. So richtig einziehen wollten beide nicht und so verzichtete ich meistens auf die Benutzung. Dieser hier ist ganz anders, sobald man das Produkt verteilt, bzw. eingeklopft hat, trocknet es rasch an ohne im laufe des Tages zu verrutschen. Zum Thema Feuchtigkeitsspendend kann ich nur sagen, dass der Concealer meine Haut nicht austrocknet. Ich sehe damit den ganzen Tag frisch aus und es wäre nichtmal nötig ihn mit Puder zu fixieren, da das finisch seidig trocken ist - trocken, nicht austrocknend.

Ihr merkt es schon, ich bin restlos begeistert und kann tatsächlich kein Manko finden! Der Preis stimmt, die Deckkraft ist für meine Bedürfnisse ausreichend, das Tragegefühl ist wirklich gut und die Haltbarkeit ist, im Gegensatz zu anderen von mir getesteten Produkten, rekordverdächtig.

Ich hoffe ich konnte euch diesen Concealer näher bringen und für 2,75 € ist er doch einen Versuch wert oder?

GLG, Ina

Das könnte dich auch interessieren

16 Kommentare

  1. ich hatte mal eine Probe dieses Concealers und war auch schon mega begeistert. aber irgendwie habe ich es bisher trotzdem nicht geschafft, einen zu holen. liegt wohl daran, dass ich 1. erstmal andere aufbrauchen wollte und 2. dass ich derzeit kaum Concealer trage ^^

    AntwortenLöschen
  2. da muss ich doch heute gleich mal im dm gucken :D ich nehme sonst nie concealer. ich habe zwar einen von alterra, aber der ist total doof. deswegen beachte ich ihn nicht :D

    ansonsten habe ich auch noch keinen gefunden, der mich zufrieden stellen würde.

    aber der sieht ja ganz gut aus :)

    liebe grüße
    mo

    AntwortenLöschen
  3. da mein jetziger Concealer (Bourjois Healty Mix, ich liebe den, ist aber eher teuer (ca. 12,99) und in Österreich schwer zu bekommen) bald leer wird, werd ich wohl auch diesen testen! Man hört ja viel über schlechte Concealer...wenn man dann mal nur positives hört, muss man zuschlagen...da vertrau ich auf deine Meinung! Danke! :) lg

    AntwortenLöschen
  4. Hui - deine Fotos werden immer besser! :)

    & wenn ich das nöchste Mal an ihm vorbeilaufe, nehm ich ihn mit - danke fürs zeigen! :)

    <3

    Zuckerschaf/ Saskia von Smoky Eyed

    AntwortenLöschen
  5. Wow das Ergebnis ist echt klase. Ich habe das Video von Funnypilgrim auch gesehen und dachte dort schon dieses Teil muss ich haben. :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab den bei funnypilgrim auch schon gesehen, benutze aber im Moment den FitMe von Maybelline. Aber den hier werde ich sicherlich ausprobieren, wenn der andere leer ist!

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja wirklich ganz gut aus und hört sich auch gut an =)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab immer das Problem das der Concealer creast, hast du bei diesem das Problem oder nicht ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu TaVie, ich habe auch kleine Fältchen unter den Augen und da sammelt sich kein bisschen was ab!

      Löschen
    2. das kann ich bestätigen das ist der einzige concealer bei dem auch abend NULL gecreast ist !

      Löschen
  9. Ich muss die Deckkraft unbedingt mal abchecken. ich brauche super mega duper Deckkraft und wäre begeistert, wenn der Concealer wirklich doll deckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "super mega duper Deckkraft" *gniiihiii*

      Also Supermega Deckkraft würde ich nicht sagen, aber irgendwie eine ganz spezielle Deckkraft, so dass die Unreinheiten, Augenschatten usw. weg sind, aber die Haut an sich irgendwie atmet - ich kann das ganz schwer beschreiben.

      Lasse dich allerdings nicht vom Tester beirren, bei mir war der viel Dunkler und die Konsistenz war extrem flüssig. In der Tube ist es eher wie eine Art Mousse, nein Mousse nicht, irgendwas zwischen Creme und Mousse.

      GLG Ina

      Löschen
  10. ich lieeebe die Concealer auch total und hab mir direkt beide Nuancen mitgenommen - und ganz ehrlich dagegen kackt sogar der mac studio finish ab^^

    AntwortenLöschen
  11. Da bringst du mich auch tatsächlich in Versuchung! Das Ergebnis gefällt mir nämlich sehr gut! lg Lena

    AntwortenLöschen
  12. Hey, Du Fuchs! Jetzt brauche ich ihn auch...Mal testen ob er mir besser als touche eclat passt :o) Alverde ist bei mir nämlich schon Vergangenheit.
    Liebste Grüße + dankedankedankedankedanke für den header! I heart it!

    AntwortenLöschen
  13. Toll, der neue Hintergrund ist wirklich super geworden! :)
    & Danke für den Concealer-Tipp. Ich hab leider auch immer das Problem dass der Concealer creast, hoffe dieser verhält sich bei mir auch so gut wie bei dir. :)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG