PROJEKT USE IT! | ankündigung

Dienstag, November 27, 2012

Schon sehr lange verfolge ich Mareike´s Blog, ihre tollen Augenmakeups und nicht zuletzt das Projekt "Use It!". Sinn dieses selbstauferlegten Projektes ist es, vergessene Produkte wiederzubeleben und neue Kombinationen zu entdecken.

Wir kennen das alle: Man kauft ein tolles Produkt, ist begeistert, tut dies auch in einer Review kund und was dann? Das hochgelobte Produkt verschwindet in den unendlichen Weiten unserer Sammlung und wird nie wieder angerührt. So geht es mir mit sehr vielen Produkten, meistens bei Lidschatten, Eyelinern und Kajalstiften und ich finde es einfach schade, dass ich dafür Geld bezahlt habe, aber die Sachen nie wieder anrühre. Vorallem weil ich teilweise noch gar nicht ausprobiert habe, wie das Produkt mit anderen Produkten zusammen wirkt, wo bleibt da das Experimentieren mit der Farbenvielfalt? Geht es euch da auch so? Auf jeden Fall will ich jetzt Abhilfe schaffen, mit dem Projekt USE IT! 

Mareike sucht sich eine Handvoll Produkte, meistens Lidschatten, es kann auch nur eine Palette sein, aus ihrer Sammlung raus und kreiert damit in einer bis zwei Wochen verschiedene Looks. Ich finde das sehr interessant, weil man so gucken kann, was man überhaupt alles mit ein paar Lidschatten anstellen kann und wie eine andere Farbe den Lidschatten wieder ganz anders zur Geltung bringt. Außerdem kommen so alte Schätzchen endlich mal zum Einsatz, denn bei der Masse an Produkten die wir haben, kommt das ein oder andere Produkt ja doch mal zu kurz, obwohl es eigentlich schön ist.

Den Anstoß, bei dem Projekt mitzumachen, hat mir Wiebke gegeben. Sie hat mich neulich gelobt, dass sie merke, dass ich die gekauften Produkte nicht nur in einer Review zeige, sondern auch tatsächlich benutze und in meinen Alltag integriere. Mir ist in den letzten Wochen bewusst geworden, dass ich eigentlich genug "Stoff" zum Bloggen habe, ich einfach nur etwas kreativer sein muss. Man kann mit den unterschiedlichen Farben doch so unglaublich viel machen, was Mareike mit "so precious" von Catrice HIER eindrucksvoll bewiesen hat. Es ist doch keine Schande, wenn die Produkte in mehreren Posts vorkommen, oder?

Nun mein Plan: Am 02.12. geht´s los und meine Runden gehen immer 15 Tage, wie viele Augenmakeups ich in dieser Zeit schaffe wird unterschiedlich sein, da ich ja sicher auch zwischen durch mal Lust auf einen anderen Look haben werde. Am 15. Tag gibt es dann immer ein Fazit mit allen Looks und was ich neues entdeckt habe und wie es mir in den 15 Tagen mit den ausgesuchten Produkten ging. Ich möchte dieses Projekt, ebenso wie Mareike, fest in meinen Blog integrieren und hoffe es gefällt euch.

Findet ihr das Projekt genauso spannend wie ich? Ich bin schon ganz aufgeregt und werde mir heute gleich überlegen welche Produkte ich in meine erste Runde mit reinnehme.

Das könnte dich auch interessieren

16 Kommentare

  1. Sowas mache ich gerade mit meinen Nagellacken ;) Ich bin gespannt auf deine Looks ;)

    AntwortenLöschen
  2. Genau dass haben meine mitbloggerin und ich vorgestern auch überlegt und die sachen heraus gelegt! In 2 wochen wirds bei uns auf dem blog wahrscheinlich einen kleinen sammelpost geben mit amus und co. Ich freue mich schon auf deine berichte :)
    Liebe grüsse :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich bin schon gaaaaaaanz gespannt Ina =D

    AntwortenLöschen
  4. Na da bin ich mal neugierig, was dabei rauskommt. Kann ja eigentlich nur interessant werden :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Idee toll. Und freue mich, dass du dich über mein Lob gefreut hast :D

    AntwortenLöschen
  6. Oh spannend und natürlich kann etwas mehrmals verwendet werden ;)

    AntwortenLöschen
  7. Gespannt?
    Auf jeden!
    Ich finde es auch irgendwie eine Unart, ständig neue Produkte zu erwarten, neue Kombinationen und Wirkungen sind doch viel spannender, nicht?

    Ich freue mich schon auf deine Posts.

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Idee. Sollte ich auch mal in Angriff nehmen ... eigentlich hehe.

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Dann bin ich mal gespannt auf Deine Krationen! Ich finde das Projekt ebenfalls spannend und verfolge es auch bei Mareike.

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja echt eine tolle idee.. Bei mir liegt auch so viel unbenutztes zeug rum.. Vielleicht sollte ich sowas ja auch mal in Angriff nehmen..

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin auch mal gespannt :) auf jedenfall gute Idee

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde dieses Projekt total super & gucke auch bei Mareike immer sehr gerne. Hab sowas für mich selbst auch schon überlegt, da ich auch sehr viele Produkte habe, die da vergessen rumliegen. Viel zu schade! Freue mich schon auf deine Posts!

    AntwortenLöschen
  13. Ich verfolge das bei Mareike auch immer und finde es eine tolle und spannende Sache, daher freue ich mich, dass auch du mitmachst. lg Lena

    AntwortenLöschen
  14. für jemanden mit vielen produkten ist das sicher eine richtig gute sache. aber bei mir wäre das recht überflüssig, weil ich nicht soooo viel habe. sicher habe ich auch einige lidschatten, die ich kaum beachte. man hat eben so seine lieblinge :D

    AntwortenLöschen
  15. Find ich eine super Idee.. ich hab zwar nur ein paar Lidschatten, verwende aber nicht mal davon alle, sondern variiere nur zwischen 2 Paletten.. wirklich arg, wenn einem das bewusst wird ;)

    AntwortenLöschen
  16. Oh das finde ich spannend! Super Idee!

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG