INA PRIVAT <> urlaubsimpressionen von der ostseeküste

Montag, November 05, 2012

Ihr habt es sicherlich mitbekommen, dass wir vom 28.10. - 02.11. einen kleinen Urlaub an der Ostsee gemacht haben. Mein Onkel hat dort Ferienwohnungen und da diese zu dieser Jahreszeit sowieso frei sind, konnten wir dort für Mau übernachten.

Am Sonntag nach der Anreise sind wir sofort an den Strand nach Zingst gefahren, mein Schatz war ja noch nie an der Ostsee und ich wollte ihm unbedingt das Wasser zeigen. Ich kenne das alles schon, da wir früher immer dort im Urlaub waren um unsere Verwandtschaft zu besuchen.




Am Montag waren wir an einem kleinen Stadthafen in Barth und dort auch in einem kleinen Hafenrestaurant. Ich mag ja diese kleinen schnuckeligen Restaurants, denn dort oben ist natürlich alles so Maritim dekoriert.





Am Dienstag waren wir in Ahrenshoop, das sogenannte Nobelviertel an der Zingst/Darß-Küste. Dort haben wir auch ein paar Hundefreunde gefunden, auf dem Bild ist Armani aus Berlin zu sehen. Sheela hat sich übrigens nicht ins Wasser getraut, irgendwie war es ihr wohl nicht geheuer, dass das Wasser sich so bewegt :D











Am Mittwoch ging es dann nach Warnemünde, bzw. nach Rostock an den großen Hafen. Dort fuhren wir mit der Fähre über den Hafenkanal und schlenderten durch die Touristenmeile. Dort muss man übrigens tierisch auf die Möwen aufpassen, denn wenn man nicht guckt, schnappen sie sich das Fischbrötchen direkt aus der Hand.










Auf dem Weg von Warnemünde nach Hause, sind wir dann noch schnell an die Steilküste nach Ahrenshoop gefahren. Für mich als Hobbyfotograph gab es hier wirklich beeindruckende Motive, vorallem durch den schönen Sonnenuntergang. Ich habe übrigens 800 Bilder gemacht :D Die Steilküste dort ist ca. 18 Meter hoch und der "Strandabschnitt" ist lediglich ca. 3-4 Meter breit und bedeckt mit Steinen. Die Kriegsbunker sind mit den Jahren ins Meer gerutscht, da das Meer immer mehr von der Küste verschluckt.








Und zum Schluss noch mein tägliches FOTD. Ich habe schnell gemerkt, dass meine Augen im Wind schnell tränen und so habe ich mein AMU darauf beschränkt den BeYu Color Biggie auf das gesamte Augenlid zu geben und den Innenwinkel ein wenig mit einem hellen Lidschatten zu highlighten. Meine Befürchtung, dass ich nicht so viel Make Up brauche, hat sich somit bestätigt.



Alles in Allem war es ein wirklich toller Urlaub, uns ging es auch hauptsächlich darum einfach mal raus zu kommen und was anderes zu sehen.

GLG, Ina

Das könnte dich auch interessieren

14 Kommentare

  1. das schaut alles so schön aus. ich habe auch schonwieder richtig doll Fernweh. ich mag die Ostsee, aber in Zingst (und Umgebung) war ich auch noch nicht. werde ich mir aber für unseren nächsten Ostee-Ausflug merken ^^
    wie war die Reise mit Sheela ? hoffe, es war nicht zu anstrengend für und mit ihr :D
    und 800 Bilder sind ja wirklich Wahnsinn :D aber ich fotografier auch sehr gern ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Sheela ist nur kurze Strecken gewohnt, vielleicht mal höchstens 50 km. Sie war auf Grund der Aufregung und der komischen Zeit, sind ja Nachts um 3 losgefahren, schon total aufgeregt. Sie hat viel gehechelt und geröchelt, drum mussten wir jede Std. Pause machen. Ich denke allzuoft werden wir das nicht machen so weit.

      Löschen
  2. Tolle Bilder, das sieht aus, als hättet ihr eure Auszeit genossen. Sheela hatte bestimmt auch ihren Spaß :)

    AntwortenLöschen
  3. oh ich liebe die ostsee *.* ich beneide dich richtig für dein urlaub dort! ich hoffe, du bist nun gut erholt :) aber den bildern nach zu urteilen kann man eigentich nur erholt sein ^^

    liebe grüße
    mo

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder. Ich liebe die Ostsee und fühle mich von deinen Fotos gleich wieder zu ihr hingezogen.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach einem wahnsinnig erholsamen Urlaub aus! Du machst mir Fernweh...

    AntwortenLöschen
  6. Bei dir war es auch so schön wie bei mir =)

    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sind ja schöne Bilder! klingt alles in allem nach einer erholsamen Zeit =)

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder! Ich sollte auch mal wieder einen Spaziergang hier am Strand am Wasser machen... lg Lena

    AntwortenLöschen
  9. Hach, was für tolle Bilder :) Ich war bisher eher bei ätschigem Wetter an der Ostsee unterwegs - da ist das mit den hübschen Fotos nicht so einfach... Schaut auf jeden Fall nach guten Rahmenbedingungen für Erholung aus :)

    AntwortenLöschen
  10. super schöne Bilder hast du gemacht!
    Gibt es einen Link zu den Ferienwohnungen? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den gibt es (:
      http://ferienwohnung-pruchten.de/

      Löschen
  11. Hallo Ina, eine viel thanks for sharing Ihre Emotionen :) Letzten Monat besuchte ich Ostseeküste. Wir alle wissen, es ist ein beliebtes Urlaubsziel mit feinen Sandstränden und ruhigen Naturschutzgebiete. Viele der Orte entlang diesem Küstenabschnitt waren in der ehemaligen Ost-Deutschland. Seit dem Fall der Mauer haben sie zu ihrem alten Glanz restauriert worden und haben sich mit den Besuchern aus dem In-und Ausland beliebt. Ich und meine Familie genossen genug. Glückliche Reise nach Ostseeküste!@ Rimi aus Familienhotel Mecklenburg Vorpommern

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG