meine gesichtspinsel

Samstag, Januar 19, 2013

Zugegeben, ich habe nicht wirklich viele Pinsel die ich euch zeigen kann - ursptünglich hatte ich mal das Sigma Set, aus diesem ist aber lediglich der Rouge- und Eyelinerpinsel übriggeblieben. Aus diesem Grund habe ich tatsächlich nur noch diese 6 Pinsel und meiner Meinung nach genügt das voll und ganz.



Meine 6 Gesichtspinsel bewahre ich in dieser zuckersüßen Tasse auf, die mir Christine im Nanu Nana besorgt hat. Die Tasse eignet sich perfekt dafür, weil sie nach oben hin breiter wird, so sieht das Ganze schön luftig und gar nicht überladen, oder aneinander gequetscht aus. 

Hier mal alle 6 Pinsel hübsch in einer Reihe, damit ihr ein wenig die Größenunterschiede sehen könnt. Ganz links haben wir die Rouge Rosi von Kosmetik Kosmo, daneben liegt der Puderepinsel von Ebelin aus der Professional Reihe. An dritter Stelle befindet sich mein ältester Pinsel, der Bufferpinsel von Leni Brush LBF01 und der hübsche abgeschrägte Rougepinsel ist von Sigma die Nummer F40. Von Rebecca Flöter habe ich den Roundbuffer und als letzes und ganz neu, der ZOEVA 101 Luxe Face Definer, der erst am Mittwoch bei mir einziehen durfte (NACH EINER WOCHE LIEFERZEIT!!!!).



Für jede Funktion ist ein Pinsel dabei und die Marken sind wie ihr seht bunt gemischt. Dann gibts jetzt mal von jedem Pinsel eine kleine Kurzreview - in der Reihenfolge des Übersichtsbildes.




Die Rouge Rosi habe ich Mitte letzten Jahres bei Kleiderkreisel günstig erstanden, man kann ihn aber auch bei Kosmetik Kosmo für 9,99 € bestellen. Ich war am Anfang sehr begeistert, aber irgendwie benutze ich ihn seit längerer Zeit gar nicht mehr. Die schwarze Rosi besteht aus Naturhaar, welches genau gibt die Internetseite leider nicht preis - sie sind weich, aber nur wenn man die Quaste nach dem Waschen mit einem Conditioner behandelt. Ohne Spülung sind die Haare etwas borstig und der Pinsel verblendet nicht so gut. Für Rouge ist er sehr gut geeignet, zum Konturieren meiner Meinung nach nicht besonders. Ich kriege damit irgendwie keine weichen Kanten hin. 





Der günstigste Pinsel in meiner "Sammlung" ist der Puderpinsel von Ebelin. Für 4,95 € kann man ihn in jedem DM kaufen und die Haare sind syntetisch. Der größte Vorteil eines syntetischen Pinsel sehe ich unter anderem in der Trocknungszeit. Wer bei der Pinselhygiene sehr akribisch ist (hust, zu Marina schiel), kann den Pinsel waschen und er ist am nächsten Tag komplett trocken. Wenn man ihn an einem sauberen Handtuch abreibt, kann man ihn sogar sofort nach dem Waschen wieder verwenden. Die Haare sind extrem weich, allerdings würde ich mir etwas mehr Fülle wünschen. Die Quaste ist relativ locker gebunden, aber für diesen Preis ist es okay und er soll ja nur das Puder im Gesicht verteilen. Mir ist aufgefallen, dass man mit ihm nachträglich sehr gut Kontur und Rouge verblenden kann, wenn die Kanten noch nicht gut genug sind, oder man etwas viel Rouge erwischt hat. Ein Manko hat sich nach einigen Wochen bemerkbar gemacht > Der Pinselschaft löst sich langsam aber sicher vom Stiel und wackelt schon stark. Ich bin gespannt wie lange er noch durchhält und mal sehen ob DM sich auf einen Tausch gegen einen neuen einlässt.





Auch Kosmetik4Less lässt eigens für den Onlineshop Pinsel mit dem Namen Leni Brush herstellen. Als ich anfing zu bloggen hörte ich zum ersten Mal davon, dass es für den Auftrag der Foundation nicht nur diese Paddelförmigen Pinsel gibt - diese Kante ich aus der Drogerie und ich wusste nicht, dass es da noch was anderes gibt. Als ich diesen Buffer für 12,50 € zum ersten Mal ausprobierte, eröffnete sich für mich eine völlig neue Welt. Plötzlich konnte ich die Foundation streifenlos verteilen, ohne dass man am Rand des Gesichts einen Rand sieht und das Ergebnis wird wunderbar weich. Der Pinselkopf hat eine gute Größe, man kommt mit ihm überall gut hin und man kann in einer moderaten Zeit das gesamte Gesicht schminken. Die Pinselhaare sind auch hier syntetisch, extrem fest gebunden und er hat noch kein einziges Haar verloren. Ich habe ihn jetzt schon bald 1,5 Jahre und auch bei ihm wackelt bereits der Schaft und ich sehe schon kommen, dass er eines Tages vom Stiel abfällt. Da ich keine Lust habe den Pinsel dann zurückzuschicken, werde ich ihn im Falle des Falles wohl mit Sekundenkleber retten.






Dieser hübsche, pinke, abgeschrägte Konturenpinsel von Sigma war ursprünglich teil des Make Me Blush Sets, seine Geschwister sind bereits verkauft - nur der F40 ist übrig geblieben. Einzeln kostet er 16,55 € (Cambree), nicht ganz billig, das gebe ich zu, aber ich würde behaupten, dass er es Wert ist. Man kann ihn sowohl für das Auftragen der Kontur, als auch für Rouge benutzen. Die Naturhaare nehmen das Produkt gut auf, gibt es wieder ab und verblendet ebenso gut. Durch die abgeschrägte Form passt er perfekt in den Bereich unter den Wangenknochen - wobei ich der Meinung bin, dass er nicht unbedingt abgeschrägt sein müsste. Auch bei diesem Pinsel empfehle ich eine Spülung zu machen, um die Haare schön geschmeidig zu halten.





Der Round Buffer von Rebecca Flöter (B.E.C.) wird auf Youtube rauf und runter gelobt - da ich leicht anfixbar bin, habe ich ihn mir für 9,95 € bestellt. Ebenfalls aus Syntetikhaar, gleich fest gebunden wie der Leni Brush, aber viel kleiner als sein flacher Bruder. Und genau das ist, neben einem komischen klappernden Teil im Schaft, ist meiner Meinung nach der Nachteil. Er ist so klein, dass man mit ihm viel länger braucht um das ganze Gesicht zu bearbeiten. Einen besonderen Vorteil sehe ich auch in der abgerundeten Form nicht, er bringt die Foundation auch nicht besser auf meine Haut als der Buffer von Leni Brush. Eventuell hat man mit ihm einen Vorteil beim Auftragen von Cremerouge, das habe ich aber noch nicht ausprobiert. Ich habe ihn eigentlich nur noch zum Wechseln, wenn der andere dreckig ist, weil es mir mit ihm echt zu lange dauert. 





Meine neueste Errungenschaft ist der 101 Luxe Face Designer von Zoeva, der mich stolze 16,20 € gekostet hat. Dieser kegelförmige Naturhaarpinsel läuft spitz zu, naja, das sollte er zumindest wenn man sich das Bild im Onlineshop anschaut. Nachdem ich ihn das erste Mal gewaschen hatte, haben sich die Haare breit ausgefächert und die Spitze Form ist schon fast zu einem normalen runden Pinsel mutiert. Dennoch bin ich sehr begeistert - denn durch die "spitz" zulaufende Form, befindet sich nur an der "Spitze" das Produkt (Blush oder Bronzer), dieser Teil appliziert nun die Farbe auf die Haut. Die seitlichen Haare sind immer noch sauber und verblenden die Farbe in einem Zug mit dem Auftrag. Ich muss sagen, dass das wirklich eine tolel Art ist, sich Rouge und Kontur ins Gesicht zu zaubern. Die Haare sind im übrigen sehr weich und locker gebunden - ein bisschen mehr Widerstand würde ich mir wünschen, aber auch so ist es ein absolut empfehlenswerter Pinsel wenn man die 16,20 € über hat. 



So, das wrs auch schon - nicht viel, aber alles was für mich notwendig ist. Verzichten könnte ich auf den Round Buffer und seit ich den Zoeva Face Definer habe, auch auf den Sigma Konturenpinsel. 

In der nächsten Runde zeige ich euch dann meine Lidschattenpinsel - einzeln, weil es heir ein paar mehr sind. Würde ich Eyelinerpinsel usw. auch mit reinnehmen, würde das den Rahmen sprengen.

Wie ist es bei euch, habt ihr auch nur einen Pinsel für jede Funktion, oder besitzt ihr eine Stolze Sammlung? Welche Erfahrungen habt ihr mit günstigen und höherpreisigen Pinseln gemacht? Hat jemand einen Vergleich zu MAC z.B.?

Das könnte dich auch interessieren

13 Kommentare

  1. Ich finde die Sigma Gesichtspinsel super, bei MAC war ich eher enttäuscht, Dafür liebe ich die Lidschatten Pinsel von MAC, darüber geht nichts. Neue Lieblinge sind die Real Techniques, günstig und richtig gute Foundation, Powder und Blush Pinsel. Und ich will diese Tasse! LG

    AntwortenLöschen
  2. Toller, informativer post! Ich habe auch nur eine Hand voll Gesichtspinsel und das reicht mir. Ich versuche auch immer, von jeder Form nur einen zu haben, also quasi nichts doppelt. Deine Pinsel sehen echt toll aus, alleine der Anblick dieser fluffigen Dinger macht mir Lust auf Schminken! :-) Jetzt ist allerdings erstmal abschminken angesagt. lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. *hust, zu Marina schiel* :o)))))))) Jaaaa, ist guuuut, ich verberge es ja auch nicht :o)

    Und wieso löst sich dein Ebelin Puder-Dings auf??? Ich habe meinen schon so lange, wasche ihn rauf und runter und der ist sowas von putzmunter. Vlt. haste ein "Montagsprodukt" erwischt. Frag bei dm auf jeden Fall nach.

    Auf Beccy-Buffer warte ich jetzt auch schon seit Wochen bis ihr Shop aufgefüllt ist, aber das ist Euch bereits bekannt.
    *Knutscher*

    AntwortenLöschen
  4. für rouge habe ich drei pinsel ^^ aber ich benutze meist nur den kabuki, der in meiner pinkbox war :) dann habe ich noch einen von essence, der ist auch abgeschrägt. den nehme ich meist für highlighter oder zum entfernen von fall out, weil der so schön weich ist geht das richtig gut. auch von ebelin habe ich noch einen rougepinsel, der recht weich ist und gut zum verblenden.
    sonst verwende ich ja keine puder. foundation trage ich mit den händen auf.

    liebe grüße
    mo

    AntwortenLöschen
  5. Also ich hab den "normalen" Buffer von Beccy der im Prinzip wie der Leni Brush aussieht - ich wusste gar nicht dass sie noch einen Round Buffer hat...

    Den Sigma Pinsel hab ich auch und für mich dürfte der ne Ecke schnaler und kleiner sein.....für meinen Geschmack fächert er fast ein bissl zuviel auf aber da hat eben jeder seine eigene Vorlieben :)

    lg und gute Besserung! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Meine Pinselsammlung ist etwas größer, was allerdings an meiner Faulheit und der Trocknungszeit der Pinsel liegt. Deine Foundation-Buffer besitze ich auch und habe die Erfahrung gemacht, dass sie mit unterschiedlichen Foundations jeweils besser und schlechter funktionieren, so haben sie beide ihre Daseinsberechtigung. Du hast aber völlig Recht, mit dem Round Buffer dauert es etwas länger.

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube ich hab höchstens 3 Pinsel für mein Gesicht xD Da hast du also gar nicht mal so wenige. Ich warte leider immer noch auf meine Real Techniques Pinsel.. dann hab ich endlich ein paar mehr ^.^

    AntwortenLöschen
  8. dm hat sich bei mir auf den Tausch eingelassen, allerdings kann dir das beim nächsten auch wieder passieren. So ist es auf jedenfall bei mir! Leider. Aber mein Papa hat ihn mir mit Heißkleber fest geklebt, nun ist er bomben fest. Deshalb find ich ihn trotzdem gut. Ich hab alle Pinsel für das Gesicht doppelt, da ich immer Ersatz brauche wenn ich meine Pinsel reinige, ich mach das relativ oft. Vor allem bei den Pinsel für flüssige Sachen.... Pickel und so. Meistens fällt mir das aber immer so blöd ein, das sie nicht mehr trocken werden.:) Schöner Sonntag

    AntwortenLöschen
  9. Also ich hab da auf jeden Fall mehr Pinsel :D Die Rouge Rosi hab ich sogar 2 Mal aber mit den pinken Haaren. Das sind meine liebsten Rougepinsel. Den Rouge Pinsel von Sigma hab ich auch und ich mag den iwie nicht :D Den verwende ich nur, wenn alle anderen schmutzig sind.

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe ein paar mehr Pinsel. :D
    Und der schwarze Ebelin Pinsel blutet einfach immer noch aus, nach ca. 5 mal waschen. Deswegen verwende ich ihn auch kaum noch. Ich werde demnächst auch mal wieder ein paar Pinsel aussortieren.

    AntwortenLöschen
  11. mich würde interessieren, wie oft und womit du deine Pinsel reinigst - die sehen alle so schön sauber aus :)
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Michaela,

      die Frage "wie oft" kann ich gar nicht so genau beantworten. Ich bin da ehrlich gesagt etwas schludrig - teilweise wasche ich nur einmal die Woche, was eigentlich bei Gesichtspinseln zu wenig ist.

      Wenn ich meine Pinsel wasche, dann immer mit Kernseife, damit kriegt man wirklich alles aus den Pinseln raus und bislang konnte ich nicht feststellen, dass die Pinsel dadurch beschädigt werden. Die Naturhaarpinsel bekommen dann noch etwas Spülung auf die Haare, diese lasse ich aber nur ganz, ganz kurz einwirken. So bleiben sie auch schön weich, weil Kernseife etwas austrocknend ist.

      GLG Ina

      Löschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG