m. asam | magic mango

Dienstag, Februar 12, 2013

Ich bin bekennender Homeshoppingsender-Gucker und genau durch diese Sendungen, die ich mir immer gerne zum Einschlafen anschaute als wir noch einen Fernseher im Schlafzimmer hatten, bin ich auf die Marke M. Asam aufmerksam geworden. M. Asam vertreibt hauptsächlich Pflegeprodukte, aber im Onlineshop sind auch ein paar dekorative Kosmetikprodukte zu finden.




Ehrlich gesagt, hatte ich auch immer ein wenig das "Alte Damen" Gefühl bei den Produkten, aber das flüssige Rouge, welches man auch für die Lippen verwenden kann, hat mich eines Besseren belehrt. Das nagellackähnliche silberne Fläschchen befindet sich in einem Umkarton, der nochmals eingeschweist ist. Die Marke ist sicher nichts für Sparfüchse, denn für 12 ml Produkt müsst ihr 19,75 € bezahlen - ein wirklich stolzer Preis. Bei diesem Preis muss das Produkt wirklich was können, denn ich persönlich würde mich sehr ärgern, wenn ich so viel Geld für einen Fehlkauf ausgeben müsste.



Das flüssige Rouge bzw. wird das Produkt auch als Gloss bezeichnet, ist knallorange und ich war erst ein wenig erschrocken. Die Flasche und der Pinsel erinnern an einen ganz normalen Nagellack. Schauen wir uns mal das Rouge/Gloss auf dem Handrücken an.




Wie ihr sehen könnt, ist das Produkt aufgetragen gottseidank gar nicht mehr so orange, sondern eher rötlich mit einem Peacheinschlag. Die Konsistenz beim Verreiben hat mich positiv überrascht! Irgendwie wird es ein wenig pudrig und sehr, sehr seidig. Es lässt sich, obwohl anders erwartet, sehr gut und gleichmäßig verteilen. Ich muss dazu sagen, dass ich solche flüssigen Sachen für die Wangen, oder auch Cremeprodukte, auf Grund der schwierigen Handhabung eigentlich gar nicht mag. Hiervon bin ich allerdings wirklich begeistert und ich schwöre euch, dass ich das nicht sage, weil ich das Produkt zum Testen bekommen habe. Anhand der Tragebilder werdet ihr auch jetzt sehen warum.

Mit dem Pinselapplikator habe ich einfach ein paar Punkte entlang meiner Wange aufgetragen und auf der rechten Gesichtshälfte mit den Fingern und auf der linken mit einem Rougepinsel verteilt. Und wie man sieht, funktionieren beide Varianten sehr gut und es wird schön gleichmäßig. Ich habe natürlich vorher Foundation, Bronzer und Rouge aufgetragen und ich dachte, dass sich evtl. Krümel bilden könnten und sah mich schon panisch Morgens um 6 Uhr mein Make Up erneuern - aber nein, es funktionierte wunderbar. Ich muss dazu sagen, dass sich das Puder neutralisiert, da meine Wangen aber nicht nachfetten ist das kein Problem. Im Gegenteil, es ist sehr hübsch, dass die Wangen nach dem Auftrag nicht mehr so pudrig, cakey aussehen. Durch eine weitere Schicht könnte man das Ergebnis noch intensivieren, finde aber meinen ersten Versuch mehr als ausreichend. Für das Ergebnis habe ich 4 Punkte auf meine Wangen getupft ohne nochmal nachzunehmen - d.h. im Umkehrschluss, dass man mit dem Fläschchen sicherlich ewig auskommt, selbst wenn man es jeden Tag benutzen würde. Man muss sich nur mal überlegen, wie viel Nagellack man sich auf die Nägel schmiert und wie oft man eine Flasche benutzen kann.


bitte nicht so sehr auf das AMU achten, ich wollte den Fokus auf den Wangen belassen


Auch für die Lippen habe ich Magic Mango verwendet. Das Tragegefühl ist okay, nur die Haltbarkeit lässt etwas zu wünschen übrig. Ich finde der "Gloss" ist sehr schnell abgelutscht, demnach ist es für mich persönlich nur als Rouge verwendbar und als solches macht es meiner Meinung nach einen echt guten Job. Die Farbe ist schön frisch und wirkt wie eine natürliche Wangenröte - keinesfalls künstlich. Ich habe übrigens keinen Highlighter verwendet, der "Schimmer" kommt rein von dem fehlenden Puder an der Stelle.

Die Haltbarkeit auf den Wangen ist ausgesprochen gut, auch jetzt beim Tippen, nach ganzen 9 Stunden ist das Rouge noch an seinem Platz und kaum verblasst.

Ich bin mir unsicher, ob das Rouge/Gloss seine 19,75 € wirklich wert ist, das muss jeder selbst wissen - aber ich bin tatsächlich sehr begeistert. Magic Mango hat mein Vorurteil zu M. Asam ein wenig dementiert, denn es ist ein modernes Produkt, im spaceigem Design und guten Eigenschaften.


Das könnte dich auch interessieren

15 Kommentare

  1. Nicht gerade günstig, aber schön auf jeden Fall. Die Farbe gefällt mir gut und es sieht wirklich gleichmäßig aus, echt hübsch. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Als Rouge würde ich es auch verwenden, aber als Gloss nicht. Allerdings mag ich flüssige Blushes nicht so und der Preis ist doch ganz schön stolz! Dann lieber mal wieder etwas aus dem High-End Bereich.

    AntwortenLöschen
  3. Hmm.... bei dem Zeug "our" hab ich ja gedacht "OMG oO Das findet sie jetzt schön???" Mit dem fertigen Make Up wars dann so naja. Ist sicherlich ein cooles Produkt aber ich würd jetzt sagen, dass das nicht so deine Farbe ist, oder? Ich find so peachige oder gar ins braun gehende Töne an dir viel hübscher!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht auf den Wangen sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  5. Du siehst damit richtig schön frisch aus- ich komme eigentlich nicht so gut mit flüssigen Blushes klar, aber vielleicht starte ich ja doch noch mal einen Versuch ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Mmh bin noch skeptisch... Ich glaub ich bleib lieber bei meinen Cremeblend Blushes von Mac, da weiß ich was ich habe!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich seh mit flüssiges blushes meistens aus wie verprügelt und bleib daher lieber bei puder-rouge.. Aber die farbe find ich echt schön.. :)

    AntwortenLöschen
  8. Auf den Lippen finde ich es echt hübsch, aber auf den Wangen finde ich es too much. Weniger wäre für mich hübscher.

    AntwortenLöschen
  9. Finde die Farbe irgendwie nicht so schön..

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe hier den Posie tint von benefit, das vom Prinzip her glaich ist. Irgendwie werde ich aber mit der Textur nicht warm. Ich glaub ich muss öfter üben.
    Bussi

    AntwortenLöschen
  11. Sieht sehr schön aus =) ... habe einiges an Pflege von M. Asam und liebe die Sachen :) ...

    AntwortenLöschen
  12. Haha, das geht so aber nicht Ina, mal flott wieder rauskramen die Palette haha :D.
    Aber danke schön, freut mich wenn das AMU gefällt :).

    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefällt die Farbe iwie nicht an dir, oder es ist einfach so ungewohnt. Ich kann mit so flüssigen Sachen nix anfangen

    AntwortenLöschen
  14. die farbe ist perfekt *-*
    aber doch recht teuer,
    lg♥

    AntwortenLöschen
  15. also ich muss zugeben, dass ich bei dem Produkt wohl sehr skeptisch gewesen wäre und es wohl (unabhängig vom Preis) nicht gekauft hätte. Für 3 Euro hätte ich es ggf. noch getestet, aber für so viel wäre die Angst von einem Fehlkauf wohl zu groß. Als ich das Produkt bei dir gesehen hatte, dachte ich es klebt wie Lipgloss^^
    Die Farbe gefällt mir sehr gut, passt irgendwie nicht zu der Farbe in der Flasche^^

    LG Fio

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG