barry m. | raspberry

Samstag, März 30, 2013

Die letzten Wochen standen überwiegend im Zeichen der künstlichen Wangenröte und heute möchte ich euch schon wieder ein Rouge zeigen. Barry M. ist grundsätzlich eine erschwingliche Marke, die in diversen Onlineshops zu finden ist. Die Lippenstifte mag ich und mit "Raspberry" zog nun der erste Blush dieser Marke bei mir ein.



In dieser hübsch verzierten, leider etwas windigen Kunststoffverpackung befinden sich 7 Gramm Produkt und ihr müsst dafür 5,95 €  bei www.shiningcosmetics.de auf die virtuelle Ladentheke legen. Der Klappdeckel schließt sicher mit Hilfe eines Drück-Mechanismus und lässt sich leicht öffnen. Keine Quälerei wie bei Sleek-Blushes.



Einen kleinen Pinsel liefert Barry M. zwar mit, aber wie soll man mit diesem kleinen, starren Ding Rouge auftragen und dieses verblenden? Hätte man an dieser Stelle lieber noch eine Portion Produkt gegeben, wären die Kundinnen sicher besser bedient gewesen. Was sofort bei diesem Foto auffällt: Das Rouge ist eher von der staubigen Sorte und krümelt extrem. Bei einem Preis von knapp 6 € sollte das meiner Meinung nach nicht passieren.




Die Farbbezeichnung "Raspberry", also Himbeere, passt wie die Faust aufs Auge. Ein kühles, blaustichtiges Rot - man kann es auch gerne Dunkelpink nennen. Aufgetragen gefällt mir dieses Dunkelpink richtig, richtig gut und passt glaube ich eher zu dunklen Typen. "Raspberry" ist extrem stark pigmentiert und leider fällt auch auf dem Fingerswatch wieder die staubige Textur ins Auge. Ich muss an dieser Stelle mal sagen, dass ich zu stark pigmentierte Blushes nichtmal so toll finde, lieber etwas sheerer - schichten kann man zur Not immer noch.

Auf folgendem FOTD habe ich wirklich nur einen Hauch, einen Miniminihauch, aufgetragen. Man muss extrem aufpassen nicht zu viel zu erwischen - ein syntetischer Pinsel, hilft einem dabei ein wenig. Und Abklopfen nicht vergessen! Das Ergebnis wird nicht fleckig und dieser Barry M. Blush lässt sich gut verblenden. Die Haltbarkeit würde ich als "normal" bezeichnen und als normal empfinde ich, dass so gut wie jedes Blush, von Tints mal abgesehen, nach ein paar Stunden verblassen.



Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich euch nicht unbedingt dazu raten kann, dieses Rouge zu kaufen, es sei denn, ihr habt euch in die Farbe verliebt.. Mit 6 € nicht ganz günstig, massive Overblushgefahr und leider sehr staubig. 

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON WWW.SHINING-COSMETICS.DE
PR-SAMPLE

Das könnte dich auch interessieren

13 Kommentare

  1. Oh wie schade :-(
    Die Farbe an sich ist echt genau mein Ding...

    AntwortenLöschen
  2. Oh..Ich lunger schon so lange um "Raspberry" herum. Kaufe ihn villt. doch nicht. :(

    AntwortenLöschen
  3. Auf den Wangen finde ich die Farbe eigentlich ganz schön. Im Laden hätte ich ihn aber vermutlich nicht einmal angesehen, da ist er mir doch einfach zu knallig.

    AntwortenLöschen
  4. Schade das er so staubig ist, aber auf den Wangen sieht er richtig toll aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Aufgetragen finde ich es echt toll aber ich komme auch nicht so gut mit staubigen Konsistenzen klar, dann lieber Schichten das stimmt schon :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Verpackung und die Farbe sehen toll aus.
    Schade, dass er staubt und man ihn so schnell overblushen kann. Ich mag es auch lieber, wenn ich zur Not Schichten muss. So kann ich dann auch jeden Tag neu entscheiden, wie doll er auf den Wangen sein soll. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Die Eigenschaften des Rouges sind ja nicht so berauschend, aber die Farbe *.*
    Ich suche ja immer noch nach meinem perfektem Himbeerpink, brauche Ersatz für meinen geliebten Blush von MNY in 501..Schimmer ist keiner enthalten oder?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, kein Schimmer und null vergleichbar mit 501 von MNY. ich guck mal, ob ich dazu was vergleichbares habe, habe ihn nämlich auch sehr gern.

      Löschen
  8. Puh, die Farbe ist ganz schön krass. So wie du es geschminkt hast geht's ja in Ordnung, aber ich glaube an mir würde er fürchterlich aussehen. :D

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe den Blush auch und finde ihn wundervoll, weil er so gut Farbe abgibt. Ich habe kein Problem damit, gehe mit dem Pinsel nur ganz leicht an die Farbe und dann krümelt auch nichts. lg und frohe Ostern, Lena

    AntwortenLöschen
  10. Das Blush erinnert mich etwas an das Cute as Hell Blush oder an das Sleek Santorini Blush, aber die sind beide wahrscheinlich etwas zu pink. Dennoch wäre ein Vergleich interessant. :)
    Der Gesamtlook gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG