revlon lipbutters

Dienstag, März 12, 2013


Dank der allerliebsten Marina, habe ich heute die Möglichkeit euch drei Farben der REVLON COLORBURST Lip Butters zu zeigen die im Internet ja gehyped werden wie limitierte Produkte - sicher auf Grund der schwierigen Verfügbarkeit. Ich meine man kann sie bei ebay, amazon.uk und einigen anderen Onlineshops bekommen, allerdings eben zu horrenden Preisen.

Nun denn, ich habe drei Farben in Auftrag gegeben und habe mich für 065 Creamsicle, 075 Lollipop und 050 Berry Smoothie entschieden. Marina hat insgesamt 12 Farben HIER schonmal reviewt, wer also noch Anregungen sucht, guckt mal bei ihr vorbei.




Die Lip Butters kommen in einer Plastikverpackung daher, an der man direkt die enthaltene Farbe erkennt. Im Inneren befindet sich dann eine silberne Metallhülse und das Lippenprodukt selbst ist schräg, aber in gerader Form abgetrennt worden. Für den Auftrag auf den Lippen empfinde ich diese große Auflagefläche als wenig vorteilhaft, dazu aber gleich mehr. Zum Preis kann ich euch leider nichts sagen, da Marina sie mir besorgt hat - auf amazon.uk werden sie für 7 Pfund verkauft.


Das Grundprinzip der Lip Butters soll ein Lippenstift sein, der pflegt und je nach Farbe farbintensiv, aber trotzdem die Lippenfarbe durchscheinen lässt. Die Farben allesamt eher sheer, was meiner Meinung nach bei knalligen Farben wie Lollipop echt doof aussehen kann. Und auch bei Creamsicle sehe ich genau darin das Problem, die helle Farbe ist an manchen Stellen intensiver und an manchen Stellen nicht - setzt sich gerne in den Lippenfältchen und trockenen Stellen ab, so dass das Gesamtergebnis irgendwie immer schmuddelig aussieht.



Bei Lollipop gehts einigermaßen, aber auch hier verteilt sich die Farbe ungleichmäßig, wenn man die Lippen aufeinanderreibt. Das Pink ist nicht zu auffällig und wirkt durch den bläulichen Unterton schön frisch und wirkt sich positiv auf das Zahnweiß aus.



Berry Smoothie ist unter meinen drei Farben mein Favorit. Ein hübsches Alltagsrot/rosa, das die Lippenfarbe hervorhebt ohne zu auffällig zu sein. Passt zu jedem Augemakeup und hat übrigens schonmal eine 40° Maschinenwäsche in meiner Hosentasche überstanden ^^





Mit allen drei Tönen wirken die Lippen gepflegt und sind Glänzend. Während des Tragens fühlen sie sich schön geschmeidig an, pflegen aber nicht wirklich. Denn wenn die Lip Butters abgelutscht sind und das passiert bei mir nach ca. 30 Minuten, sind meine Lippen irgendwie etwas trocken. Ohne Spiegel kann ich nur Berry Smoothie auftragen, da die Lippenstiftform, also die Auflagefläche zu groß ist um meine Lippen ohne hingucken genau zu treffen - da geht schnell mal was daneben. Positiv aufgefallen ist mir der nicht vorhandene Geruch und Geschmack. Für mich gibts nichts schlimmeres als parfümierte Lippenstifte die einen seifigen Geschmack im Mund hinterlassen.

Ich kann euch leider keine richtig überzeugte Kaufempfehlung aussprechen, einzig Berry Smoothie ist unkompliziert. Den Hype um die Dinger kann ich nicht wirklich nachvollziehen, da z.B. Creamsircle und Lollipop für mich zu ungleichmäßig aussehen. Auch die Haltbarkeit ist nicht so berauschend, wobei das wiederum an der angenehm cremigen Textur liegt, die sich tatsächlich ganz gut auf den Lippen anfühlt.

Habt ihr ein paar Farben aus dieser Reihe und stimmt mir zu? Oder werde ich jetzt in den Boden gestampft, weil ich nicht ganz so begeistert bin? Ich habe auf Grund der Lobeshymnen irgendwie mehr erwartet, oder zu viel erwartet, als das mich diese sheeren Lippenstifte überzeugen können.

Das könnte dich auch interessieren

22 Kommentare

  1. Uii :) die Lip Butters sind echt genial! Lollipop finde ich am schönsten *-*

    AntwortenLöschen
  2. Schade, man sieht deutlich, dass sie sich irgendwie schlecht verteilen lassen...
    Aber ansonsten sind es wirklich tolle Farben!!!

    AntwortenLöschen
  3. hmm, ich habe leider keinen, eben weil sie schwer zu beschaffen oder zu teuer sind. Ich würde aber gerne mal einen Testen :) Du bist auf jedenfall die erste, die nicht so begeistert davon ist, was ich aber aufgrund der Bilder, etc gut nachvollziehen kann.

    LG Fio

    AntwortenLöschen
  4. die letzte farbe ist echt toll, aber das schnelle abtragen und das absetzten in den lippenfalten und trockenen stellen ist furchtbar. schade :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finds echt gruselig, dass ich vielen gehypten Produkten nichts abgewinnen kann :( Ich will sie wirklich lieben, aber irgendwie sieht man ja auf den Tragebildern, dass das nicht aussieht. Berry Smoothie ist okay, haut mich aber auch nicht vom Hocker, da gibts getönte Lippenpflegedinger die ähnliche Farbtöne haben.

      Löschen
    2. stimmt. mich erinnert es auch an lipglosse, die stärker pigmentiert sind. da fragt man sich dann wirklich, warum diese dinger so gehypt werden? vllt funktionieren sie ja nur bei lippen ohne falten :DD aber gibts sowas überhaupt?! ^^

      Löschen
    3. Ach ich finde das so zuckersüß, dass du meine Posts immer abonnierst <3

      Also ich würde mal behaupten, dass ich keine starken Rillen habe, dafür aber eher trockene Lippen, teilweise mit abgezupfter Haut *duck* Aber so komisches Absetzen hab ich selten, leider aber immer bei so sheeren Lippenstiften.

      Ich begreifs auch nicht bei diesem Bioderma Sensibio Zeugs, das ist okay, aber mir kann keiner erzählen, dass er damit sein ganzes AMU abbekommt. Ich habe die halbe Flasche leer und musste immer mit ölhaltigem Entferner nacharbeiten. Das ist mir die 20 € dann auch nicht Wert. Also auch hier kann ich den Hype nicht nachvollziehen.

      Löschen
    4. ich habe auch keine starken lippenfalten, aber kämpfe auch öfter mit trockenen lippen. wahrscheinlich habe ich es deshalb aufgegeben, lippenstifte zu verwenden :DD

      Löschen
  5. Also ich liebe meine Lipbutters und Lollipop ist so eine schöne Farbe!

    AntwortenLöschen
  6. Interessant, wie unterschiedlich da die Erfahrungen sein können. Stehen dir von weitem trotzdem sehr gut die Farben, vor allem Lollipop <3

    AntwortenLöschen
  7. Ich fänd ja die erste Farbe toll, aber die setzt sich echt komisch ab.
    Meine Schwester fliegt bald in die USA und ich hätte ihr eigentlich gerne aufgetragen mir ein paar von den Lipbutters zu besorgen...aber wenn das so ist, schicke ich sie vielleicht lieber zu Nars...hmmm

    AntwortenLöschen
  8. also ich hatte bis jetzt nur probleme mit peach. :)

    AntwortenLöschen
  9. ich glaube du bist wirklich die Erste bei der ich mal keine Lobhudelei bis in den Himmel über die Dinger lese. Ich muss sagen dass mich die Tragebilder jetzt auch nicht soooo umhauen - da bin ich dann doch nicht so traurig das Super-Hpe-Produkt nicht zu besitzen :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe keinen, die dunkleren gefallen mir aber ganz gut. Aber solange sie noch nicht bei uns zu beziehen sind, werde ich abwarten. lg Lena

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin wirklich gespannt wann ich zu meinen ersten Lipbutters komme. Viele schreiben ja, dass sie diese Lippenstifte top finden und ich glaube du bist die erste die aus der Reihe tanzt, aber wenigstens bist du ehrlich. :)
    Auch wenn jemand/du schreibt, dass das Produkt nicht so top ist muss ich es immer wieder selbst ausprobieren um mich selbst davon zu überzeugen.

    AntwortenLöschen
  12. Ich find auch, dass das bei den lip butters auf den Farbton ankommt, grundsätzlich liebe ich sie allerdings schon. Strawberry Shortcake ist denke ich meine Lieblingsfarbe, Berry Smoothie sieht aber auch nicht schlecht aus!

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Farben hast du dir ausgesucht - möchte mir auch bald mal einen bestellen♥

    AntwortenLöschen
  14. Puuuh, also das wäre mir eindeutig zu stressig... da bin ich faul: Farbe druff, Pflege, freuen.
    Einfache Nebos, einfache Freuden.
    Ich versuche mich im Moment ja mit meinem Chubby-Stick anzufreunden, wir kämpfen noch ein wenig miteinander [Aber ich gewinne!].

    AntwortenLöschen
  15. Das war mal eine interessante und ernüchternde Kritik. Endlich, möchte man fast meinen. Denn diese Hypes lassen einen ja doch manchmal verzweifeln. Da sind solala-Kritik ein wahrer Rettungsanker ;o)

    AntwortenLöschen
  16. Klasse, dass du so ehrlich berichtest. Auf den Bildern von weitem sehen die Farben sehr hübsch aus, finde ich. Von dichteren ist es dann schon etwas anderes.
    Ganz übel finde ich, dass die Lippen trocken sind, wenn der Lipbutter runter ist. Ich habe eh schon so trockene Lippen. Da kann ich sowas gar nicht gebrauchen.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG