beni durrer | Lidschatten & Lippenstift

Mittwoch, Mai 22, 2013

Ich habe die große Ehre euch heute einige Produkte von Beni Durrer zu zeigen. Beni Durrer ist ein Berliner Make Up Artist, der seine eigene Kosmetiklinie vertreibt - diese könnt ihr im gleichnamigen Onlineschop kaufen.
Ich habe den Lippenstift Doreen bekommen, ein altrosaner, cremiger Lippenstift. Die Lippenstifte kosten im Onlineshop 19,00 EUR, preislich also im höheren Sigment angesiedelt. Was mir sehr gut gefällt, alle Produkte tragen deutsche Namen - so haben die Lippenstifte z.B. Frauennamen, von Anja über Michele oder Sabine ist alles dabei. Ich kann mir vorstellen, dass das eine süße Aufmerksamkeit für eine liebe Freundin sein könnte, wenn sie einen Lippenstift mit ihren Namen bekommt.




Die Lippenstifte befinden sich in einer schwarzen, schlichten Umverpackung mit Sichtfenster - so weiß man auch ohne Namen direkt zu welchen Lippenstift man greifen muss. 



Doreen besitzt wie gesagt ein Cremefinish, trocknet die Lippen nicht aus und ein leichte Glanz bleibt stets erhalten. Gehalten hat diese altrosane Farbe ohne Essen, aber mit Rauchen, rund 3 Stunden bei mir. Was für das angenehme cremige Finish völlig im Rahmen ist. Was mir nicht gefällt ist der Duft bzw. Geschmack. Viele von euch wissen ja bereits, dass ich Lippenstifte bevorzuge, die weder nach etwas riechen, noch schmecken. Ich rieche einen leichten Vanilleduft heraus, auf den Lippen ist es dann ein leichter parfümiger Geschmack wahrzunehmen. Ich habe Doreen mit zwei Lippenstiften mit ähnlicher Farbe verglichen, damit ihr ungefähr die Nuance erahnen könnt. Am Ende des Posts könnt ihr ihn aufgetragen sehen.



Nun komme ich zu den vier Lidschatten, die jeweils 13,00 EUR kosten und die Größe eines Essence oder P2 Lidschattens besitzen. Ihr bekommt also ordentlich viel Produkt für diesen Preis und die Farbpalette ist schier unendlich. Was das angeht wirklich Daumen hoch, da kann der MAC Counter einpacken.



Die Lidschatten kommen alle als Refill daher und man müsste sich entweder eine Leerpalette im Onlineshop kaufen oder wie ich, sie einfach in eine magnetische Palette reinlegen. Durch den auf der Rückseite aufgeklebten Aufkleber, hat man die Farbbezeichnung auch immer parat.

Vier Lidschatten kann ich euch zeigen: Zuckerwatte, Melancholie, Forelle und Egoist. Auch hier wieder deutsche Namen die man sich leicht einprägen kann. In jeden Lidschatten ist das Beni Durrer Wappen eingestanzt. Kurz vorweg, dann brauch ich das nicht bei jedem Wiederholen: Die Textur ist sehr weich, satinartig buttrig und staubt ein kleines bisschen, wenn man einen fluffigen Pinsel benutzt. Die Pigmentierung ist grandios und gerade die matten Farben lassen sich sehr gut verblenden. Je nach Base versteht sich.

Zuckerwatte ist zwar ein unscheinbarer heller Rosaton, entpuppt sich aber als Meister im matten Highlighten. Man kann man ihm wunderbar unter dem Brauenbogen highlighten ohne einen Lidschatten mit Schimmer benutzten zu müssen. Auch zum Verblenden eignet er sich hervorragend.

Melancholie habe ich bislang nicht am Auge verwendet, weil ich mir mit der Farbe noch etwas unsicher bin wie ich sie kombinieren soll. Ich würde Melancholie als gräuliches Rosa bezeichnen. 

Forelle (hach der Name ist so schön passend) erwies sich erst beim Swatchen als forellenartig. Im Pfännchen lässt sich der Duochromeeffekt nur erahnen, geswatched und auf dem Auge kommt dann ein blauer Farbton mit subtilen lilanen Schimmerpartikeln zum Vorschein.



Egoist ist für alle prima, die etwas Angst vor dem harten Schwarz auf dem Auge haben. Es ist nicht schwarz, es ist nicht blau und grau auch nicht, irgendwas gemixtes. Macht sich auf jeden Fall gut für ein Smokey Eye oder zum smudgen von Lidstrichen.



Ihr seht es, die Qualität ist bombig und sogar der hellste Farbton gibt richtig gut Farbe ab. Ich persönlich bin begeistert, wobei ich diesen Preis wohl nur ausgeben würde, wenn eine wirkliche Knallerfarbe dabei ist. Da es aber leider nur in Berlin einen Store gibt, werde ich wohl nicht in den Genuss kommen die Farbpalette mal durchzuswatchen. Daher werden das meine einzigsten Beni Durrer Lidschatten bleiben.

Ich habe euch noch einen Look mit Zuckerwatte, Forelle und Egoist geschminkt und Doreen durfte auf meinen Lippen platz nehmen. Ich habe den Fallout von Egoist übrigens absichtlich gelassen.








Was haltet ihr von dieser Marke? Habt ihr etwas von Beni Durrer, wenn ja, seit ihr auch so beigestert oder halten sich eure Lobeshymnen in Grenzen?

Mit freundlicher Unterstützung von www.durrer.de
PR-Sample

Das könnte dich auch interessieren

25 Kommentare

  1. Antworten
    1. Finde ich auch. Ich muss mal sehen, wie man ihn noch besser zur Geltung bringen könnte. Ich habe da schon eine Idee.

      Löschen
  2. Wunderschöne Lidschatten finde ich! Und die Farbabgabe ist ja auch echt toll, so muss es sein für so einen Preis. Auch der Lippenstift gefällt mir richtig gut, einmal alles zu mir bitte. ;-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Der Lippenstift gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Make Up. Die Marke "beni durrer" kenn ich gar nicht, aber der Lippenstift sieht toll aus, obwohl mir der Swatch von "Barry M." noch besser gefällt! :)

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Make-Up! Der Lippenstift sieht an dir richtig tollaus :-)
    Schade dass Beni Durrer nur in Berlin vertreten ist.

    AntwortenLöschen
  6. Das Amu ist wunderschön geworden! :)
    Vorallem Zuckerwatte als Highlight ist wirklich toll!

    Den Lippenstift finde ich sehr huebsch & er passt sehr gut zu dir! :)

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, und dass von dir, ich fühle mich geehrt.

      Löschen
  7. Der Lippenstift gefällt mir gut,der sieht so natürlich aus :)

    AntwortenLöschen
  8. wow die Lidschatten sind ja toll. Haste ja GLück, dass du die testen darfst :)

    LG Fio

    AntwortenLöschen
  9. Das Make-up sieht perfekt aus und passt super gut zu deinen Augen, WOW! *.*
    Solltest du unbedingt öfters tagen.

    AntwortenLöschen
  10. Hui, sieht super aus!
    Schade wegen des Fallouts :(

    Liebst
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe nichts von der Marke, aber gerade der hellste Lidschatten sieht bzgl der Pigmentierung wirklich super aus. Würde auch gerne mal testen, aber ohne swatchen möchte ich auch nicht so viel Geld ausgeben.

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöner Look:)
    schön smokig^^

    Bis jetzt habe ich noch nichts von BD...hmmm...wäre jetzt eine Überlegung wert.

    LG Eve

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde die Namen von BD auch richtig genial gemacht. Vor allem passen sie auch meistens gut zu den Lidschatten.

    AntwortenLöschen
  14. Die Lidschatten finde ich alle total schön! Ich muss mir auch mal welche davon zulegen!

    AntwortenLöschen
  15. achgott was für ein tolles make up!!!

    http://chicchoolee.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  16. Ich kannte die Marke noch gar nicht, mir gefallen die Sachen aber ziemlich gut! Finde es auch schön, dass die Produkte deutsche Namen haben. Finde sowohl die Lidschatten als auch den Lippenstift wunderschön und hab gerade wirklich das Bedürfnis, die Sachen mal auszuprobieren :)

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe mittlerweile eine ganze Palette von Beni Durrer und bin absolut zufrieden mit den Lidschatten. Muss aber dazu sagen, dass die Glanz Farben deutlich einfacher in Sachen Verblendung und Auftrag sind. Irgendwie krümeln bei mir die matten Töne leicht. Der Lippenstift ist Spitze! Ich glaube die Farbe würde ich bei meiner nächsten Bestellung auch ordern. Steht dir echt gut.

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG