Essence | Match2Cover cream Concealer

Sonntag, Juni 23, 2013

Bei der letzten Sortimentsumstellung hat Essence einen neuen Concealer in die Theke integriert. Den match2cover Cream Concealer gibt es nur in dieser einen Farbe und kostet 2,49 €. Ein wirkliches Schnäppchen, denn man bekommt 2 Farben die man prima untereinander mischen kann.

Die Verpackung finde ich persönlich sehr ansprechend, da sie nicht billig in der Hand liegt, wie sie auf den ersten Blick aussieht. Der Kunststoff wirkt wertig und die Verpackung schließt sehr gut und mit einem lauten "klick" - das ist natürlich wichtig, damit der Concealer nicht austrocknet. Wahrscheinlich finde ich sie deshalb so attraktiv, weil sie dem Bobbi Brown Creamy Concealer sehr ähnlich ist (klick HIER).




Für sehr dunkle Mädels, wird wahrscheinlich auch die dunklere Nuance zu hell sein, aber für mich passt der helle Ton perfekt für das Aufhellen unter den Augen und momentan ist der dunkle Farbton perfekt für die Unreinheiten und Rötungen im Gesicht. Wenn meine leichte Bräune wieder weg ist, mische ich den dunklen und den hellen für die Gesichtspartien.

Die Konsistenz ist wie der Name schon sagt: Cremig. Sehr cremig würde ich sagen, aber nicht so fettig wie zum Beispiel die Alverde Camouflage. Insofern lässt er sich sehr gut verteilen und einarbeiten. Ich entnehme immer etwas Produkt mit einem Pinsel, trage es auf die gewünschten Stellen auf und klopfe den Concealer dann mit den Fingern ein. Er kriecht, zumindest bei mir, nicht in die Augenfalten. Auch verrutscht er bei mir im laufe des Tages nicht, allerdings nur wenn ich nicht aus Versehen zu viel aufgetragen habe. Nun lasse ich aber mal Bilder sprechen:

Auf dem oberen Bild habe ich einige Hautunreinheiten mit der dunklen Farbe abgedeckt. Rötungen, Pickelmale und leichte Hautunreinheiten schafft er ohne zu schwächeln. Bei extrem dunklen Hautunreinheiten, müsste man die 1. Schicht trocknen lassen und ggf. eine zweite auftragen.



Für meine Augenschatten verwende ich die helle Seite und man sieht, dass die Nuance perfekt zu meinem Hautton passt und die Partie sehr gut aufhellt. Die bläulichen Schatten verschwinden komplett und die Haut sieht schön frisch und wach aus.

Da ein bloßer Swatch immer wenig aussagt, vorallem bei Hautfarbenen Produkten, habe ich einige Concealer zusammengetragen und neben dem essence match2cover geswatched. Die Nr. 1 ist die dunkle Seite des vorgestellten Produktes und die Nr. 2 die helle. Daneben Concealer von Catrice, P2, Alverde und Artdeco.

(1 + 2) essence match2cover / (3)catrice camouflage cream 010 ivory / (4) p2 feel natural concealer 010 natural beiger / (5) alverde cream to powder concealer 20 ivory / (6) artdeco perfect teint concealer nr. 3 / (7) alverde camouflage 001 sand



Eigentlich war ich ja immer ein Fan vom P2 feel natural concealer oder auch meinem Lumi Magique von Loreal. Seit ich aber den match2cover habe, greife ich meistens zu ihm. Gerade der P2 Concealer ist im Vergleich schon extrem dunkel und sehr Rosa. Die Alverde Camouflage ist mir zu fettig und verrutscht sehr schnell. Der Cream to Powder Concealer von Alverde kommt dem match2cover in vielen Punkten sehr nahe, lässt sich aber nicht so gut einarbeiten. Die Camouflage von Catrice ist mir ebenfalls etwas zu fest in der Textur.

Für mich steht der match2cover Concealer derzeit auf dem 1. Platz (der von mir getesteten versteht sich). Und ich kann ihn euch ohne bedenken weiterempfehlen. 

Habt ihr auch den match2cover von Essence und mögt ihn so wie ich? Oder ist ein ganz anderer euer Favorit? Erzählts mir - ich bin gespannt auf euer Feedback.

Das könnte dich auch interessieren

13 Kommentare

  1. ich bin schon lange auf der suche nach sowas, da ich sehr helle Haut habe und dann die meisten Concealer oder Make ups bei mir Orange im Gesicht aussehen
    vom Preis her kann man echt nicht meckern, vielleicht hol ich ihn mir nächste woche auch mal :)

    AntwortenLöschen
  2. Von dem essence concealer habe ich auch schon viel Gutes gehört! Mein Favorit bleibt aber wohl der Catrice Re-Touch Light-Reflecting Concealer. Da stimmt einfach das Preisleistungsverhältnis. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich stehe gerade auf dem Kriegsfuß mit Concealer xD Mein YSL Touche Eclat ist schon seit Wochen leer und ich finde keine gute Alternative.. glaub ich muss mir das tolle teil echt wieder kaufen..

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt doch gut! Ich nutze immer den von Catrice und bin auch sehr zufrieden, den von Essence hatte ich noch nicht. lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den von Essence auch sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  6. Sollte ich endlich mal ausprobieren. Die Alverde Camouflage ist für meine Haut im sommer absolut tödlich...wer hat schon Lust nach einer Stunde herumzurennen wie eine glänzende Speckschwarte!?
    Vielen Dank für die aufschlussreiche Review:)

    Lg Eve

    AntwortenLöschen
  7. oh man ... du böse anfixerin ... ich werde ihn jetzt wohl auch mal ausprobieren müssen =)
    vielen dank für die tolle review xD
    liebste grüße bia

    AntwortenLöschen
  8. Wenn meine Catrice Palette leer geht, dann werde ich mir auf jeden Fall mal diesen Concealer ansehen.

    AntwortenLöschen
  9. Boah ist der Artdeco-Swatch dunkel, hab ich echt net gedacht! Krass!Ich habe mich Heute von diesem match2cover verabschiedet, Schneuze voll gehabt, ich habe ich zwar längere Zeit benutzt und ihm oft genug `ne Chance gegeben, aber warm geworden bin ich mit ihm leider nicht. Schade, denn der Preis ist net schlecht.
    Grüßla

    AntwortenLöschen
  10. Ich benutze bei dem match2 cover concealer die dunkle nuance. Generell kann ich aber wenig mit concealer anfangen :D Aber wenns manchmal sehr schlimm aussieht, greife ich zu diesem concealer.

    AntwortenLöschen
  11. Ich benutzte ich die catrice camouflage <3

    lg
    nagellackmonstaaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Den Essence habe ich auch, aber er sieht bei mir bisschen maskenhaft aus..

    AntwortenLöschen
  13. Das Produkt ging irgendwie total an mir vorbei. Aber zum Highlighten under den Augen wäre es sicher klasse. Sieh ja mega hell aus. Nur bin ich skeptisch, ob es auch bei meinen Monsteraugenringen was ausrichten kann.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG