WELLA SYSTEM PROFESSIONAL | REPAIR SERIE

Sonntag, September 15, 2013

Kurz vorweg: Mir ist auf Grund der aktuellen Diskussion über Produktsponsoring, etwas unwohl Haarprodukte zu reviewen, die mir zur Verfügung gestellt wurden. Aber ihr müsst mir einfach vertrauen, dass ich euch meine ehrliche Meinung niederschreibe. Dank dem Onlineshop www.haircenter24.de konnte ich eine professionelle Haarpflege für euch testen. Da meine Haare sehr strapaziert, durch die leichten Naturlocken eher trocken und glanzlos sind, habe ich mich für das System Professional, genauer gesagt der REPAIR Serie, von Wella entschieden.

Um die Serie ausreichend zu testen, habe ich sie jetzt so lange benutzt, bis das Shampoo leer war und als zusätzliches Produkt nur mein Moroccanoil verwendet, um das Ergebnis nicht zu sehr zu beeinflussen. Alle drei Produkte riechen sehr nach einer typischen Friseurpflege und als ich sie das erste Mal verwendete, fragte meine Arbeitskollegin nach 8 Stunden, als ich an ihr vorbei lief, welches Parfüm ich verwende. Soll heißen, dass der angenehm frische - meiner Meinung nach auch für Männer geeignete - Geruch sehr lange erhalten bleibt. 




Wer eine ähnliche Kurzhaarfrisur hat wie ich, weiß, dass man keine Chance hat, die Haare zusammenzubinden, wenn sie mal nicht mehr so frisch aussehen. Aus diesem Grund habe ich sie jeden 3. Tag gewaschen und selbst dann waren sie am 2. Tag sehr platt und leicht strähnig. Ich muss sagen, dass sich dieses Problem durch die Benutzung dieser Serie gelegt hat. Ich habe die Maske ein Mal pro Woche und das Shampoo und die Spülung jeden 4. Tag verwendet. Und selbst am 3. Tag waren meine Haar noch nicht so strähnig und fettig wie sonst. Meine Frisur sah natürlich nicht mehr so frisch aus wie nach dem Waschen, aber durchaus so, dass ich mich wohl fühle. 



Obwohl es sich hierbei um eine Repair Serie handelt, bekamen meine Haare gutes Volumen und waren etwas struktuierter als sonst, weswegen sie sich auch einfacher frisieren ließen. Sie waren griffiger und hatten etwas mehr Glanz. Ob die Pflege jetzt wirklich repariert möchte ich mal außen vor lassen, denn ich vermute, dass es sich hierbei um kleine Silikonbomben handelt. Aber ich persönlich finde das nicht schlimm und habe noch nie darauf geachtet ob Haarpflegeprodukte Silikon enthalten, weil für mich das Ergebnis zählt.

Kommen wir zu einem nicht unwesentlichen Kritikpunkt: Der Preis. Bei www.haircenter24.de könnt ihr die 3 Produkte für folgenden Preis kaufen:


Nicht gerade günstig, aber das Shampoo ist jetzt erst nach 7 Wochen leer, ich muss aber sagen, dass ich meine Haar immer 2 Mal pro Waschgang wasche. Die Spülung ist sehr ergiebig, leider auch etwas arg flüssig, weswegen die ein oder andere Portion auf dem Boden landete und enthält jetzt nach 7 Wochen noch ungefähr 1/3. Die Maske ist natürlich am ergiebigsten, weil ich diese nur einmal Pro Woche verwendet habe. Allerdings gefällt mir bei der Maske das Verpackungsdesign nicht so gut, weil es für mich etwas unpraktisch ist mit so einem Schraubverschluss. Ich habe keine Ablage in der Dusche, deswegen musste ich mich zur Entnahme der Maske immer hinhocken und den Plastiktiegel auf dem Boden öffnen und wieder schließen. Eine normale Tube, wie die der Spülung, hätte mir besser gefallen. 

Natürlich gibt es auch günstigere Drogeriepflegeserien, aber ich muss zugeben, dass ich schon einen Unterschied zu Balea & Co. feststellen konnte. Vorallem in der Haltbarkeit des Geruchs, der Frische und dem Volumen.  Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich bislang noch keine höherpreisigen Haarprodukte getestet habe, demnach habe ich nur den Vergleich zwischen dieser hier und Marken wie Fructies, Schauma, Balea, John Frieda usw. Aber ich bin zufrieden gewesen und freue mich, dass mich die Maske wohl noch das ganze Jahr begleiten wird. 

Ich konnte für euch noch ein kleines Goodie organisieren. Im Onlineshop www.haircenter24.de bekommt ihr mit dem Code 

INA123

10 % auf euren Einkauf (Mindestbestellwert 15 €, nur einmal einlösbar)

Von welchen Haarpflegeprodukten seid ihr überzeugt? Könnt ihr mir was empfehlen? Habt ihr evtl. schonmal die Wella Repair Serie getestet oder beim Friseur ausprobieren können?

DIE PRODUKTE WURDEN MIR KOSTENLOS VON WWW.HAIRCENTER24.DE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT

Das könnte dich auch interessieren

11 Kommentare

  1. Das klingt ja gut! Ich selber wechsele immer verschiedene Produkte, da ich aber auch keine größeren Probleme habe und immer nur Zopf trage. ;-) Mich stört es übrigens nicht, wenn es gesponsert ist, es steht ja dabei und ich vertraue da auf deine Meinung. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. welche aktuelle Diskussion? hab ich was verpasst? Aber im Grunde werden solche dummen Vorwürfe wo nie aufhören. Mir ist das inzwische egal. Treue Leser wissen, dass man ehrlich ist und der Rest soll halt wo anders lesen :)
    Danke für deine Eimdrücke.

    AntwortenLöschen
  3. Da Wella eigentlich ein Produkt aus dem Friseur Bereich ist glaub ich das es seine Versprechen hält. Selbst das Wella Sortiment in der Drogerie ist für seinen Preis sehr gut. Hab meine Spülung gewechselt auf fructis weil so toll gerochen hat aber will schnell zu was anderem zurück das geht gar nicht :(
    Das hört sich gut an werd ich mir mal anschauen gerade noch mit 10 % Preisvorteil, da ist es günstiger wie direkt vom Friseur eine zu kaufen von Wella oder sonstigen Herstellern.
    Bin voll neidisch muss meine Haare jeden Tag waschen egal welches Shampoo. Hab versucht einen Tag mit trockenshampoo und Baby Puder zu gewinnen aber fühlt sich trotzdem unrein an. Vielleicht sollte ich das Shampoo auch mal auf das preislich höhere Pflege Segment umstellen ://

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem habe ich auch, aber wenn ich meine Haare jeden Tag wasche fetten sie noch schneller nach :( Mit x-Tausenden Trockenshampoos und Babypuder bin ich auch nicht klargekommen, aber das Trockenshampoo von Algemaria (bei Rossmann) kann ich echt empfehlen, denn so kann ich jeden zweiten Tag duschen und habe trotzdem schöne Haare ;)

      Löschen
  4. Also ich finde gesponserte Produkte nicht schlimm, und auch ich vertraue auf deine ehrliche Meinung :) Momentan probiere ich die Schadenlöscher-Serie von Garnier Fructis aus, und ich weiß auch, dass das nicht das Beste für die Haare ist ^^
    Lg, Josephin

    AntwortenLöschen
  5. Die Reihe klingt auf jeden Fall interessant!

    AntwortenLöschen
  6. Früher habe ich nur Wella verwendet da ich damals extrem fettige Haare hatte und wirklixch nur die Pflegeserie gegen fettiges Haar etwas gebracht hat. Nun...mittlerweile komme ich auch mit anderen Produkten gut klar. Muss aber wirklich sagen das sich bei Haarpflege meistens die etwas teuren Produkte lohnen :) lg Eve

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte mir mal selbst die Welle Sensitiv Pflege gekauft (welches genau das war, weiß ich nicht mehr)
    Leider war ich davon nicht wirklich begeistert, da es irgendwie nicht gut für meine Haare waren oder ich zu blöd war die Serie richtig zu verwenden.
    Ich finde allgemein, dass höherwertige Shampoos von Friseuren doch besser sind,als die günstigen im Drogeriebereich. Das ist mir selbst schon aufgefallen, da ich die Produkte von Tigi momentan benutze.

    AntwortenLöschen
  8. Mit Wella habe ich bisher keine Erfahrungen gemacht, aber ich finde die Produkte von Alterna (gibt es bei Douglas) super. Ich habe auch Naturlocken und weiß, wie schwer diese zu bändigen sind. Das Trockenshampoo von Alterna ist sehr empfehlenswert, allerdings ist es auch etwas teurer. Damit kann man die Frisur noch einmal gut auffrischen und es macht keinen Grauschleier.

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab auch nur richtig gute Erfahrungen mit Wella gemacht, auf die Dauer (und bei meinem momentanen Studentendasein) ist mir das allerdings zu teuer, denke aber später werde ich's wieder benutzen :)

    AntwortenLöschen
  10. Hm Volumen habe ich eigentlich genug. :D
    Ich habe jetzt ein neues Öl für die Haare und das kann man auch als Kur und so verwenden, aber darüber berichte ich bald.
    xoxoo Paula. :)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG