EVENTBERICHT | 1 TAG, 11 MARKEN UND VIELE LIEBE MENSCHEN

Sonntag, November 24, 2013

Ich war komplett aus dem Häuschen, als ich ein Mail mit dem Betreff "Einladung" von beautypress.de bekam. Ich kannte einige Eventberichte aus dem Frühjahr und war damals schon grün vor Neid, dass ich nicht dabei sein durfte. Nun war es aber soweit und beautypress.de lud mich und viele andere Blogger und Youtuber am 16.11.2013 nach Düsseldorf ein.

Erstmal war das Ganze eine kleine Überwindung für mich - denn mir war klar, dass ich nicht wieder 4,5 Stunden mit dem Zug fahren werde. Nach meinem Erlebnis auf der Düsseldorfer Beautymesse, wo ich auf der Rückfahrt satte 6 Stunden gebraucht habe, wollte ich auf jeden Fall fliegen. ABER, ich habe Angst vorm Fliegen, bin überhaupt erst ein einziges Mal geflogen und natürlich noch nie allein. Aber ich wollte unbedingt dabei sein und musste meine Angst überwinden. Um 6:55 Uhr startete ich in Nürnberg und als ich in Düsseldorf ankam, dachte ich "war ja gar nicht so schlimm" - auch der Rückflug war easy, obwohl ich in Frankfurt umsteigen musste.

Nun erstmal eine kleine Markenübersicht und ein kleiner Senf dau (einige Bilder wurden mir von beautypress.de zur Verfügung gestellt):

AHAVA kannte ich persönlich noch gar nicht. Es handelt sich hierbei um eine Naturkosmetikmarke, die auf dem Event Handmasken und -peelings präsentierten.


ANNEMARIE BÖRLIND, ebenfalls eine Naturkosmetikmarke, bot uns eine Hautanalyse an (die ich ablehnte weil ich mich nicht abschminken wollte) und man konnte sich schminken lassen und die Produkte ausprobieren. Ich habe mich gegen Ende abpudern lassen und mein Blush wurde aufgefrischt. Leider beides viel zu dunkel für mich :( Auf dem Bild seht ihr die liebe Sabrina.



ARS Parfum stellte die „Zipped Man“-Herrendüfte und die Parfums zum FIFA World Cup BRAZIL 2014 vor.



AVON ist eine Marke die ich persönlich skeptisch betrachte. Für mich ist das Konzept der AVON-Beraterin irgendwie ein Graus und ich habe immer das Gefühl mir würde da etwas aufgeschwatzt werden. ABER ich muss sagen, dass die Produkte mich bislang wirklich überzeugen konnten. Ich werde sie euch nach und nach vorstellen. Das Event konnte mir ein wenig die "Angst" vor dieser Marke nehmen.



Bei BURT’S BEES entspannte ich erstmal bei einer Handmaske und sah mir anschließend das aufgebaute Sortiment an. Leider waren meine heiß geliebten Lip Shimmer Balsame nicht dabei.



bareMinerals, war mit zwei Make Up Artists vertreten und wir konnten uns das Herzstück der Marke, die Mineralfoundation, auftragen lassen. Ich habe sie nur auf dem Handrücken getestet und als ich sie dann zu Hause das erste Mal ausprobierte, war ich wirklich begeistert. Ich warte nun noch auf mein PR-Sample mit der matten Variante und werde sie euch dann reviewen.





M. Asam, kannte ich bereits vor dem Event. M.Asam kann man bei QVC bestellen und ich konnte bereits einige Produkte der Marke ausprobieren. Ich kann euch die Peelings zu 100% empfehlen, besonders im Sommer waren sie ein ständiger Begleiter. Auch die Haarprodukte der Orchideenserie mag ich total gerne, weil sie gut pflegen und der Duft sehr lange im Haar bleibt.







MIRO Cosmetic kannte ich nur als Parfümdupehersteller. Ich habe bereits einige Blogposts gesehen, in denen bekannte Düfte von MIRO nachgeahmt wurden. Auf Grund des Preisvorteils natürlich eine wirklich interessante Geschichte.




LR Health & Beauty war mir bis zum Event völlig Fremd. Leider hat die Marke bislang noch keinen Onlineshop und kann nur, ähnlich wie bei Avon, über Vertreterinnen oder per Telefon bezogen werden. Weil beispielsweise ein Lidschattenquad stolze 34 € kostet, werde ich die Produkte noch etwas näher unter die Lupe nehmen. Ich bin immer gespannt, ob solch teuren Produkte wirklich was können.




sensena Naturkosmetik habe ich blöderweise total irgnoriert. Hier gab es nämlich Badezusätze, Aromabadkissen und vieles mehr zum Entspannen.

Lüttes Welt hatte den „Badevulkan“,sowie das „Monsterschreck-Spray“ dabei. Dieser Stand war eher für die Mami´s interessant und ich wunderte mich wie gut besucht er war ;)

Ihr seht, es gab viel zu entdecken und ich war froh, dass wir von 11:00 bis 16:00 Uhr Zeit hatten um uns ausgiebig mit den Produkten zu beschäftigen. Die Damen und Herren der Marken waren alle sehr freundlich und haben sich viel Mühe gegeben, ihre Produkte möglichst gut zu präsentieren. Auch kritische Fragen wurden beantwortet.

Nun habe ich noch ein paar Random-Bilder für euch:
















Eines meiner Highlights war definitiv, dass ich endlich Geri treffen konnte. Unser wöchentliches Look-Battle läuft nun schon fast ein Jahr und wir sind nahezu täglich via Whatsapp in Kontakt und da ist es schon etwas besonderes, wenn man sich endlich mal live sehen kann. Und wie erwartet ist sie ein ganz, ganz, ganz, liebes Mädchen <3

Ich hatte eine Menge Spaß, da oben im 22. Stock, mit lieben Mädels, leckerem Essen und tollen Marken und Produkten. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an beautypress.de!

Mit dabei waren unter anderem (danke an Missy für die Liste):

Das könnte dich auch interessieren

16 Kommentare

  1. Hört sich wirklich toll an! Ich wäre auch gerne dabei gewesen, mir ging es ähnlich wie dir letztes Mal, gefühlt ALLE Blogger die man kennt sind da nur man selbst nicht. :( Die Marken hören sich auf jeden Fall vielversprechend an, BareMinerals finde ich zum Beispiel auch mega interessant!

    Bei diesen Marken, die nur über solche Beraterinnen vertrieben und verkauft werden geht es mir ähnlich wie dir, ich sehe das auch eher skeptisch. Eine Bekannte ist beispielsweise Mary Kay Beraterin und versucht andauernd diese Mary Kay Abende in ihrem Bekanntenkreis unterzubringen. Eine Freundin war letztens dort und sie hat mir wirklich Schauergeschichten erzählt, dass es wirklich eine richtiger Verkaufsabend war und einzig und allein dazu diente die Produkte in den Himmel zu loben und zu verkaufen. Und dass sie wirklich absolut keine Ahnung von dem Kram hatte...

    AntwortenLöschen
  2. hm...also ich halte ja so gar nichts von solchen veranstaltungen :D ich bin da sehr kritisch und sehe es nur als reine werbungsmachinerie der firmen. und das gefällt mir einfach nicht. ich meine, ich als firma würde das wohl auch so machen...einfach viele erfolgreiche blogger zu solchen events einladen, die dann alle fleißig darüber posten und damit ein breites "beauty"-publikum erreichen. das konzept ist wirklich gut!
    aber...ich würde zu sowas niemals hingehen. schon wenn ich mir einige firmen wie avon oder lr ansehe, deren firmenpolitik ich nicht gut finde. auch bei solchen produkten, die mittels fernsehen verkauft werden wie m.asam und dort als das beste überhauot angepriesen werden...da stellen sich mir die nackenhaare hoch, vor allem bei den preisen in relation zu den oft schlechten inhaltsstoffen.

    aber gut, jeder kann sich da ja selbst ein bild zu machen und seine meinung haben. wenn du dort spaß hattest, ist das auch in ordnung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, neben dem ganzen negativen lass mich dir noch sagen, wie schön ich deinen look finde :) ich seh zwar nicht deine schuhe, aber sicher haben sie gut dazu gepasst ;) das hemd ist klasse!

      Löschen
  3. Ich bin so froh gewesen, dich endlich kennen gelernt zu haben :-)
    Bei solchen Events gehts mir in erster Linie immer neue Blogger kennen zu lernen und bekannte wieder zusehen.
    Aber auch neue Marken zu entdecken und sich mal auf's testen einzulassen ist bei solchen Events immer klasse :-)
    Bin gespannt, wann wir uns das nächste mal wieder sehen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich wäre von den ganzen Eindrücken vermutlich erschlagen gewesen. Wie ein Gummibär auf einem bösen Gummibärensafttrip wäre ich wohl von einem Stand zum anderen gehüpft, hätte viel gesehen und so gut wie gar nichts behalten.

    Mit LR, Avon und Co. habe ich irgendwie auch keine Verträge. Auch wenn die Beziehung mit dem LR-Verkäufer nun schon Jahre her ist, den faden Beigeschmack von Drückerkolonne hat das irgendwie bei mir noch. Aber bei Burt's Bee und Bare Minerals hätte ich sesshaft werden können. :)

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen
  5. Also zu so einer Einladung hätte ich auch nicht nein gesagt! :-) Klingt nach einem sehr gelungen Tag mit lieben Mädels, Kosmetik und lecker Essen - perfekt! :-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht nach einen tollen Tag aus und es freut mich für dich, dass du Geri kennenlernen konntest...es ist so schön wenn man sich dann mal 'in echt' sieht :)
    Dein Make Up war auch der HAMMER an dem Tag!
    LG Krissy

    AntwortenLöschen
  7. LR kenne ich schon sein ca. 2 Jahren. Also lange bevor die Marke auf den Blogs aufgetaucht ist :D Ich mag vorallem die Pflegeprodukte sehr sehr gern :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich wäre auch sehr gern da gewesen. Klingt jedenfalls nach einem erfolgreichen Tag, was mich sehr für dich freut. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  9. Oh das sieht richtig toll aus! Das Bild wo du die Zunge rausstreckst ist total toll.♥
    xoxoo Paula. :)

    AntwortenLöschen
  10. Das war so schön dich endlich mal kenne zu lernen! ^.^

    AntwortenLöschen
  11. scheint echt ein tolles event gewesen zu sein, ich finde die berichte über sowas immer toll :o)

    AntwortenLöschen
  12. Das muss der Himmel für jede Beauty-Bloggerin gewesen sein. Sehr schöner Bericht und tolle Bilder.

    AntwortenLöschen
  13. Gratulation zu dieser Ehre ;)!
    Danke für deinen Bericht dazu und hoff. schaff ich es auch einmal in den Olymp ;)!
    l.g,
    Dominique

    PS: Bin auch etwas grün ;)!

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich tolle Impressionen, glaube so ziemlich jeder Beautyblogger wäre gerne dort gewesen :)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG