ZOEVA METALLIC STONES PALETTE | SWATCHES

Samstag, November 09, 2013

Da ich ein Make-Up-freies Wochenende geplant habe, kommt heute nicht wie erwartet der 5. Look zur Metallic Stones Palette von Zoeva, sondern Swatches. Für rund 19 € (ich hab damals noch 17 € bezahlt) bekommt ihr 28 sehr unterschiedliche Farben und einige besondere Schätze. zu einer durchwachsenen Qualität.





Ich finde die Farben sind, obwohl so bunt gemischt, gut aufeinander abgestimmt und der Name "Metallic Stones" ist Programm - auch wenn ich noch nie blaue Steine gesehen habe :D Von kühlen bis warmen Farben ist aus jeder Farbfamilie etwas dabei. Einzig ein etwas warmerer Highlighterton fehlt mir, vielleicht ein Champagner, denn das Weiß ist doch sehr kühl und glitzrig.



In der ersten Reihe haben wir ein metallisches Tannengrün, ein perfekt darauf abgestimmtes Hellgrün mit feinem goldenen Schimmer und zwei Anthrazittöne. An der ersten Reihe habe ich nichts zu meckern, denn hier gibt es keinen groben Glitzer und die Lidschatten sind sehr weich und buttrig, wenn auch leicht krümelig.Ich vergleiche die Textur gerne mit Catrice Lidschatten.





Die nächste Reihe spingt einem in der Gesamtansicht förmlich entgegen. Die beiden giftgrünen Farben sind meiner Meinung nach etwas ganz besonderes und habe ich so auch noch nie gesehen. Daneben haben wir einen Goldton, der leider sehr groben Glitzer enthält und stark krümelt - er ist auch weniger pigmentiert wie die Lidschatten die keinen Glitzer enthalten. An letzter Stelle findet sich ein wunderschöner warmer Braunton, der besonders blaue Augen schön zum strahlen bringt.




Die dritte Reihe ist sehr hell gehalten, aber für Freunde der leichteren Looks dürfte sie wohl gefallen finden. Neben dem wieder etwas grobglitzrigen Ockerton und einer für mich undefinierbaren Farbe, befindet sich ein seidiges helles Oliv. Direkt daneben wieder etwas Undefinierbares, das ich als eine Mischung zwischen Grün und Grau einstufen würde.





Ein wirkliches Highlight ist für mich auch die nächste Reihe. Der helle Taupeton an erster Stelle und der Khakiton an letzter Stelle haben es mir hier besonders angetan. Die ganze Reihe hat wieder eine Catrice-ähnliche Textur.





Die nächste Reihe ist durch und durch kühl gehalten. Neben einem schimmernden Weiß und hellblau, befindet sich hier auch noch ein, ich würde sagen, Lila-Taupe-Ton und wieder ein Anthrazit, welches leider den Beiden in der ersten Reihe sehr nahe kommt.





Auch die vorletzte Reihe ist wieder kühl gehalten. Der erste Lidschatten enthält einen Hauch Flieder und danach kommen drei Blautöne. Das Dunkelblau ist leider mit groben silbernen Glitzerpartikeln durchzogen und leider kann ich gerade diese Blaunuance nicht für Blaue Augen empfehlen.




Eine Highlightreihe ist definitiv auch die Letzte. Leider ist der Zweite Farbton sehr trocken und so stark gepresst, dass man kaum Farbe aufnehmen kann. Er krümelt auch sehr stark, was bei den anderen drei Farben gottseidank nicht der Fall ist. Besonders dieses semimatte Aubergine gefällt mir richtig gut und sieht in der Lidfalte, schön verblendet, richtig toll aus.





Ich persönlich kann euch die Palette im Gesamteindruck empfehlen, auch wenn ein paar Ausreißer mit etwas zickiger Textur darunter sind. Wie gefällt euch die Palette? Habt ihr sie oder wollt ihr sie jetzt sogar?

Der 5. Look zur Palette kommt in den nächsten Tagen.

Das könnte dich auch interessieren

10 Kommentare

  1. Also die Swatches sprechen mich doch sehr an, die Palette ist wirklich schön! Besonders die rötlichen Töne haben es mir mal wieder angetan! lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sind toll! Aber wie beurteilst du die Haltbarkeit auf dem Augenlid? Ich habe bis jetzt die Erfahrungen gemacht, dass von all meinen Lidschatten, die von Sleek am längsten halten, also kaum verrutschen oder verblassen, sind diese hier vergleichbar gut? LG Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Da sind ja schon recht viele schnieke Farben dabei und Deine Looks fand ich bisher alle klasse!! Ich überlege wirklich, ob ich sie mir bestellen soll ;)))
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag <3

    AntwortenLöschen
  4. Palettenliebe ♥
    So schön und für den aktuellen Preis auch absolut empfehlenswert. :) Danke für deine Swatches. Hat mir nochmal gezeigt, was für einen Schatz ich doch in der Schublade habe. :D

    AntwortenLöschen
  5. Einfach eine tolle Palette! Ich hab sie und mag sie auch sehr gerne, aber ein paar Farben wie der stark glitzernde Goldton wurden tatsächlich noch nie von mir verwendet. Aber für den Preis absolut empfehlenswert und top haltbar mit einer vernünftigen Base darunter!

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss die Palette auch unbedingt mal wieder benutzen!

    AntwortenLöschen
  7. wie du dir vllt denken kannst, gefällt mir die letzte swatchreihe am besten :D
    aber es ist jetzt keine palette, wo ein "haben-wollen" gefühl entsteht. aber ich bin derzeit auch wirklich sehr faul was das schminken angeht. zum glück ist meine haut auch so gut geworden, dass ich getrost auf foundation verzichten kann :) ich muss mal noch einen post darüber machen.

    AntwortenLöschen
  8. Die enthält ja einige tolle Farben, vor allem die beiden grün-goldenen sind echt was besonderes!

    AntwortenLöschen
  9. Die Farben sind ja der hammer :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hach, die Palette ist ja so wunderschön. Wenn´s die in matt gäbe, wär´ sie mir.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG