CATRICE MADE TO STAY SMOOTHING LIP POLISH | 060 MISSION PINKPOSSIBLE

Montag, Februar 17, 2014

Als ich das neue Sortiment von Catrice auf einigen Blogs sah, waren die Made to Stay Smoothing Lip Polishes eigentlich die Produktkategorie, die mich am wenigsten interessierte. Bislang kam ich mich solchen Lip Stain Dingern nie zurecht, z.B. mit den Loreal Caresse Dingern, die ich nach 2 Mal benutzen verkaufte. Aber, als ich CatyCake (Youtube) auf dem Essence Event mit Mission PINKpossible sah, war es um mich geschehen.
Einige Lobeshymnen auf diversen Blogs später, war dies dann das erste Produkt - zusammen mit dem neuen Puder - welches ich mir für 4,99 € kaufte. Gottseidank schneint die Farbe bei der Ottonormalfrau nicht so beliebt zu sein, denn sie war als einziges noch zu hauf im Regal.

Die Verpackung ist schlicht, schwarz, mit Pink und silbernen Aufdruck. Der bei mir bereits nach einer Wocher so aussah wie auf dem nächsten Bild. Eine zweckmäßige Verpackung, da kann man nichts weiter dazu sagen.




Der Schwammapplikator ist oval, flach und hat eine kleine Kerbe, damit er sich den Lippen besser anschmiegen kann. Ich muss sagen, dass ich mit solcherlei Applikatoren immer etwas Probleme habe, nicht an der unteren Lippe, sondern an der oberen, weil mir der Stiel immer etwas im Weg ist. Trotzdem lässt sich die Farbe, die für so einen Lippenstift-Gloss-Hybrid hochdeckend ist, sehr präzise auftragen. Man sollte allerdings vorsichtig sein, denn ist Mission PINKpossible einmal auf der Haut, bekommt man sie nur mit sehr gutem Make Up Entferner oder wie ich es mache, mit einem Peelingtuch, wieder weg.



Die Textur ist wie ein geschmolzener Lippenstift mit einem klebrigen Gloss. Das Finish ist definitiv nichts für Schüchterne, denn durch das glossy Finish knallt die ohnehin schon extreme Farbe, noch mehr. Der Glosseffekt bleibt bei mir (ohne Essen) ca. 1-1,5 Stunden erhalten, zurück bleibt ein Lippenstift und wenn der weg ist, bleibt ein Stain übrig.

Das Tragegefühl ist wieder erwartend sehr angenehm und ich war überrascht, dass der Smoothing Lip Polish die Lippen so gar nicht austrocknet. Erst nach rund 6-8 Stunden habe ich das Gefühl, dass meine Lippen etwas Pflege vertragen könnte. Aber selbst das ist kein Problem, denn ist der Stain übrig, kann man ohne Weiteres einen Lippenpflegestift auftragen. Das Gefühl auf den Lippen ist eher klebrig, babbig und er färbt auf Gläsern usw. schon ordentlich ab - was bleibt ist aber immer ein pinker Stain. Man sollte sich auf jeden Fall am Morgen sicher sein, ob man diese Farbe tragen möchte, denn wildes Farbenwechsel von Mission PINKpossible zu einem sheeren Nudelippenstift ist schier unmöglich.





Hier oben seht ihr den Stain, der übrig bleibt nachdem ich mit einem ölhaltigen Make Up Entferner drübergerubbelt habe. Man kann den Lip Polish übrigens ohne Weiteres nachziehen, ohne dass sich irgendwelche Krümel oder Flecken bilden. Wie ihr auf den Tragefotos sehen könnt, ist die Farbe am Rand etwas leuchtender, als in der Mitte, wo eine dickere Schicht aufgetragen ist. Man sollte schon versuchen, sehr genau und gleichmäßig zu arbeiten. Ich habe ihr eine Schicht aufgetragen, diese trocknen lassen und eine weitere Schicht aufgetragen, so gefällt mir das Ergebnis am besten.






Hach ich bin so verliebt in diese Farbe und habe Mission PINKpossible nun schon 3 Mal getragen, was für mich in einer Woche schon sehr viel ist. Auf den Tragefotos seht ihr, wie er frisch aufgetragen aussieht, hier unten habe ich ein Foto nach 11 Stunden und 3 Mal nachziehen gemacht. Der Stain läuft ein wenig aus, was auf die Ferne aber nicht zu sehen ist. Ihr solltet eure Lippen gut pflegen, evtl. mit einem Peeling, bevor ihr PINKpossible auftragt, denn meine rauen Stellen saugen den Stain regelrecht auf. An diesen Stellen ist er auch besonders hartnäckig und man sollte auf jeden Fall alles entfernen, bevor man zu Bett geht. Tut man dies nämlich nicht, wächst neue Haut nach, legt sich über die mit Stain befallenen Stellen und bleiben dort :-O Ich bin 2 Tage mit einem pinken Fleck auf den Lippen rumgelaufen.



Fazit:

Die Farbe ist sicherlich Geschmackssache, aber ich persönlich bin total begeistert von diesem blaustichigem Pink - nicht zuletzt, weil es die Zähne etwas weißer wirken lässt. Auch vom Produkt selbst kann ich nur Gutes sagen. Das Tragegefühl ist angenehm, nicht austrocknend und nach dem Essen bleibt genug Stain auf den Lippen, dass alles noch ordentlich aussieht. Auf jeden Fall ein Produkt, bei dem man sich keine Sorgen machen muss, nach einiger Zeit nur noch eine Lippenkontur zu haben. Negativ aufgefallen ist mir der Geruch, bzw. Geschmack: Dieser ist arg chemisch, steigt doch relativ unangenehm in die Nase und verfliegt leider auch erst nach ca. einer halben Stunde. Dass so ein heftiger Stain zurückbleibt muss man natürlich mögen, für all diejenigen die dies tun, kann ich eine Kaufempfehlung aussprechen. Ich werde mir auf jeden Fall noch die 010 Rose-wood if she could zulegen. Eine Review, Swatches, sowie Tragebilder von allen Farben könnt ihr HIER bei Kat von www.shades-of-nature.de sehen.

Das könnte dich auch interessieren

17 Kommentare

  1. Wow, die Farbe knallt wirklich so richtig :) Dir steht das wirklich hervorragend, aber für mich wäre das definitv nichts, weil ich mit Lippenfarben wirklich eher schüchtern bin ;)

    AntwortenLöschen
  2. die Farbe wäre jetzt nichts für mich ;)

    AntwortenLöschen
  3. Steht dir super aber das mit dem starken Stain macht mir irgendwie Angst :D
    Vielleicht teste ich mal einen in einer unauffälligeren Farbe und gucke dann mal weiter.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Alter Schwede, der knallt ja richtig! Bei dem Stain bin ich mir auch uneins, ob mir das so gefällt.

    AntwortenLöschen
  5. An sich ist die Farbe echt geil, aber das Finish ist einfach nichts für mich. Ich mags lieber matt :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe finde ich auch sehr cool, aber auf das glossige stehe ich aktuell irgendwie so gar nicht :D daher nutze ich ihn selber nicht so gern

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe ist einfach krass geil und wie für dich gemacht!

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Farbe. Für dich tatsächlich wie gemacht, für mich eher nichts! :)

    AntwortenLöschen
  9. Sooo eine schöne Farbe :) genau meine Farbe :)

    AntwortenLöschen
  10. Die Farbe sieht an dir richtig schön aus :-)

    AntwortenLöschen
  11. Eine wahnsinnige Knallfarbe - und sie steht dir verdammt gut.

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine Knallerfarbe =)
    Ich habe schon ein paar Mal zu dem rosenholzigen Testern gegriffen, doch irgendwie misstraue ich dem Ganzen noch ^^

    AntwortenLöschen
  13. Geile Farbe! Ich habe mir auch einen gekauft, mich da aber erstmal für eine alltags bzw. arbeitstaugliche Farbe entschieden. ;-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  14. Aaahhh ich muss ihn haben!! Böse Anfixerin :D

    AntwortenLöschen
  15. Die Farbe ist sowas von knallig, aber ich finde es geil :D
    Liebe Grüße, Jenna :)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG