BHCOSMETICS | ECO PINSEL SET

Donnerstag, April 03, 2014

Vor einigen Wochen erreichte mich das BHCosmetics Eco-Pinsel-Set, welches ich mir bei www.bhcosmetics.de aussuchen durfte. Pinsel kann man ja nie genug haben und so dachte ich, probiere ich mal so ein Set für schmale 17,99 € aus. Nachdem ich die Pinsel nun ein paar Wochen in Benutzung hatte, fühle ich mich nun bereit, meine Meinung darüber niederzuschreiben.




Das 10-teilige Eco Pinselset kommt in so einer cremeweißen Pinselrolle, die zwar nicht wirklich gut verarbeitet, für Reisen aber total praktisch ist, weil man sie ganz klein zusammenrollen kann. Darin befinden sich dann die 10 Pinsel, mit Grasgrünem Stiel und einer Schutzkappe. Außerdem sind sie alle nochmal in Plastik verpackt. Das komplette Set besteht aus syntetischen Pinselhaaren und einem lasierten Holzstiel.




Ein klein wenig hat das Set nach Plastik/Chemie gestunken als ich es auspackte, das verflog aber nach einem halben Tag und nach dem Waschen war davon sowieso nichts mehr übrig. Zur Not kann man ja sogar die Tasche einmal in die Waschmaschine schmeißen.

Weil die Pinsel keine Namen oder Nummern habe, gebe ich ihnen nun selbst welche. Von Links nach Rechts finden wir im Set für 17,99 €:

BH01 - Puderpinsel
BH02 - Rougepinsel
BH03 - Foundationpinsel
BH04 - großer Lidschattenpinsel
BH05 - Präzisionspinsel
BH06 - Blendepinsel
BH07 - kleiner Lidschattenpinsel
BH08 - abgeschrägter Lidschattenpinsel
BH09 - Eyelinerpinsel
BH10 - Lippenpinsel



BH01 - Puderpinsel

Der Puderpinsel ist im Vergleich zum Real Techniques Pinsel sehr klein und extrem fest gebunden. Die Haare springen sofort wieder in die ursprüngliche Form zurück, was zur Folge hat, dass sie sich nicht wirklich an das Gesicht anschmiegen. Für mich ist er auf Grund der Größe nicht wirklich als Puderpinsel zu gebrauchen, ich mag lieber ganz große, buschige. Dafür liebe ich ihn aber als Blushpinsel und benutze eigentlich nur noch diesen, seitdem ich ihn habe. Einmal kurz ins Blush gestippt und schon verteilen die syntetischen, fest gebunen Haare, das Blush ganz soft auf den Wangen. Auch für Cremeprodukte perfekt! 




BH02 - Rougepinsel

Der abgeschrägte Rougepinsel hat ungefähr die gleiche Größe, wie der Puderpinsel (siehe übernächstes Bild) und ist demnach genauso gut für Blush zu gebrauchen. Ich mag aber den Rund gebundenen lieber und so benutze ich den Rougepinsel nur ab und an zum Konturieren oder für Blush, wenn der andere dreckig ist.




BH03 - Foundationpinsel

Solchen flachen Foundationpinsel konnte ich noch nie etwas abgewinnen, aber leider sind in vielen Set´s diese Art von Pinseln enthalten. Ich habe probiert damit Make Up aufzutragen, das funktionierte auch - sogar ohne Streifen - aber mir dauert das einfach zu lange und ich habe das Gefühl, dass die Foundation nicht wirklich in die Haut eingearbeitet wird und nur oben auf liegt. Manchmal verwende ich ihn als Concealerpinsel oder man könnte mit ihm auch Gesichtsmasken auftragen.




BH04 - großer Lidschattenpinsel

Der große Lidschattenpinsel im Set ist wirklich, wirklich groß. Mit ihm kann mehr sehr gut großflächig Lidschatten auftragen, wobei man auf Grund der syntetischen Haare, eher tupfen als wischen sollte, weil er doch etwas Fall Out verursacht. Die Pigmente haften nicht so schön an den Haaren und das Ergebnis wird auch nicht sehr farbintensiv. Dafür ist er ein Meister in Sachen Cremelidschatten. Wer großflächig eine Base, oder eben Cremelidschatten auftragen möchte, für den ist der Pinsel genau das Richtige.




BH05 - Präzisionspinsel

Dieser rund gebundene, kleine Lidschattenpinsel ähnelt optisch ein wenig dem Smokey Brush von Essence. Er hat kürzere Borsten und ist extrem fest gebunden, was das Verblenden von Lidschatten für mich unmöglich macht. Ich habe leider noch keine Verwendung für ihn gefunden - evtl. um auf kleine Partien Concealer aufzutragen oder vielleicht für Cremelidschatten. Leider zeigt sich besonders an diesem Pinsel die minderwertige Qualität. Ein Pinselhaar wurde mit in den Schaft geklebt und der Schaft selbst ist verbogen.




BH06 - Blendepinsel

Kommen wir zu dem Pinsel, auf den ich mich am meisten gefreut hatte: Dem Blendepinsel. Dieser Blender besitzt lange Haare und ist rund gebunden. Leider habe ich auch hier das Problem, dass die Pinselhaare sehr starr sind und sich dem Augenbereich nicht anpassen. Die Haare springen sofort wieder in ihre ursprüngliche Form zurück, was ihn leider zu einem ungeeigneten Blender macht. Dafür kann man mit ihm prima Concealer unterm Auge verblenden oder ggf. auch Cremelidschatten auf den Augenlidern verteilen.





BH07 - kleiner Lidschattenpinsel


Der kleine Bruder vom großen Lidschattepinsel weist ähnliche Eigenschaften auf. Er nimmt Puderlidschatten nicht sonderlich gut auf und gibt nur wenig Farbe ab - dabei entsteht oftmals viel Fall Out. Leider auch nur für Cremelidschatten zu gebrauchen




BH08 - abgeschrägter Lidschattenpinsel

Lediglich die schräge Frisur unterscheidet den BH08 vom kleinen Lidschattenpinsel. Meinung: Siehe BH07.




BH09 - Eyelinerpinsel

Auch beim Eyelinerpinsel weiche ich von der vorbestimmten Anwendung ab und benutze ihn nicht als Eyelinerpinsel, sondern als Pinsel für den unteren Wimpernkranz. Dafür ist er wirklich perfekt, weil man durch die sehr flache, gerade Form, präzise an die unteren Wimpern herankommt. Als Eyelinerpinsel ist er mir zu starr und ich komme mit der geraden Form nicht zurecht. 





BH10 - Lippenpinsel

Komischwerweise komme ich mit Lippenpinseln weniger gut zurecht, als wenn ich den Lippenstift direkt auftrage. Mir fehlt da irgendwie die Kontrolle - vielleicht ist auch nur gewöhnungssache. Wer mit Lippenpinseln zurecht kommt, der wird den Pinsel aus dem Set wahrscheinlich auch mögen. Manchmal benutze ich ihn, um Lidschatten im inneren Augenwinkel aufzutragen.







Fazit

Der Preis von rund 18,- € ist sicherlich verlockend, aber ich würde euch das Pinselset nicht empfehlen. Man sieht den Pinseln die minderwertige Qualität einfach an! Der Pinselschaft macht den Anschein, als ob er nicht sehr stark mit dem Stiel verbunden ist. Die Pinselhaare stehen an einigen Pinseln kreuz und quer ab und leider nehmen, vorallem die Lidschattenpinsel, Puderprodukte nicht gut auf. Einzig vom Puderpinsel, den ich als Blushpinsel verwernde, bin ich begeistert - aber hier gibt es sicher andere Alternativen. Allerhöchstens würde ich das Set Schminkanfängern empfehlen, die erstmal testen möchten, mit welchen Pinseln sie zuerecht kommen, aber selbst dann ist es fraglich, ob die 18,- € gut investiert sind.

DAS PINSELSET WURDE MIR KOSTENLOS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT

Das könnte dich auch interessieren

6 Kommentare

  1. Ich habe diese Pinsel vor einigen Tagen online entdeckt, eigentlich hatte ich ein Pinselset von Sleek gesucht... Wie gut, dass du sie jetzt getestet hast - so spare ich mein Geld ;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine ehrliche Meinung. Für 18€ kann man sich in der Drogerie ein schönes essence-ebelin Pinselset zusammenstellen.

    AntwortenLöschen
  3. da kann man sich wirklich das geld sparen. aber bei dem preis und der pinselanzahl konnte man sich eigentlich schon denken, dass die pinsel eher zu wünschen übrig lassen.

    übrigens finde ich deine neue haarfarbe klasse :)

    AntwortenLöschen
  4. Schade das es schlecht abschneidet. ich kaufe mir aber nur noch selten günstige Pinsel, weil ich mittlerweile festgestellt habe, dass man für richtig gute Pinsel auch ein bisschen was hinlegen muss. Klar gibt es auch Ausnahmen, aber eher selten.

    AntwortenLöschen
  5. Hui, das klingt nun nicht so gut...ich habe mir gerade erst einen Lidschatten-Pinsel, den ich zum Verblenden benutzen möchte, von BH Cosmetics gekauft, da eine bekannte Youtuberin damit wohl gute Erfahrungen gemacht hat..da er nur 3,50 Euro (über Miacosa) gekostet hat, dachte ich, ein Versuch ist es mal wert...allerdings hat mein Pinsel einen schwarzen Stiel und ich weiß somit auch nicht genau, ob es einer derjenigen aus Deinem Set sein könnte, nun bin ich erst recht gespannt, wie ich mit dem Pinsel zurechtkomme werde.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG