MANHATTAN HIPPIE YEAH LE

Mittwoch, April 30, 2014

Im Zuge der Manhattan Hippie Yeah LE, hat die Marke eine ganz neue Produktrange rausgebracht, nämlich die Soft Rouge Lipsticks, die von Vielen sehr gehyped wird. Ich bin dem Hype auf den Grund gegangen und möchte euch noch zwei weitere Produkte der LE zeigen.

MULTI EFFECT EYESHADOW - 78X MIDNIGHT IN AMSTERDAM

Na, kommt euch der Name des Lidschattens auch so bekannt vor? Ja genau - mir auch. Und tatsächlich gab es genau die Lidschatten der Hippie Yeah LE letztes Jahr bereits in der Style Trip Edition. Schon bei der damaligen Review bemängelte ich die krümelige Textur der Lidschatten und das hat sich leider nicht geändert. Die Formulierung ist sehr trocken, staubig, lässt sich aber (was sicher an der dunklen Farbe liegt) mit einer klebrigen Base ganz gut aufs Auge bringen. Dieses leicht schimmernde Marineblau gefällt mir farblich sehr gut und ins prädestiniert dafür, Smokey Eyes zu schminken (siehe unten). Bei einem Preis von 3,99 € für einen Monolidschatten, würde ich hier auf jeden Fall nicht zugreifen.





SOFT ROUGE LIPSTICK - 2 FESTIVAL ICON

Die in der LE enthaltenen Soft Rouge Lipsticks sind zur Zeit in aller Munde, denn sie sollen ein Dupe zu den Revlon Lip Butters sein. Im Grunde kann ich dem zustimmen, denn die Textur ist leicht, nicht klebrig und leicht pflegend. Allerdings hat die Manhattan "Butter" einen starken Kirschgeruch/-geschmack. Mein Freund meinte, er reicht wie die Haribo Kirschen. Der Geschmack verfliegt leider auch nicht so schnell - das muss man mögen. 



Ansonsten bin ich recht angetan, würde mir aber wohl keine weiteren Farben kaufen, weil ich bei solch starken Farben, eher zu gut haltbaren Kandidaten greife. Die Haltbarkeit liegt nämlich nur bei ca. 1 Stunde. Leider sieht man auch im Makro, dass sich die Farbe nicht komplett gleichmäßig auftragen lässt und minimal in die Lippenfältchen rutscht. Wer aber eine glossig, leichte Textur mag, der wird hier für 3,99 € sicher glücklich werden.




LOTUS EFFECT NAIL POLISH - CHERRY FESTIVAL PASS

Zu guter letzt schauen wir uns einen der drei Nagelackfarben an. Cherry Festival Pass ist ein pinkstichiges Rot, der im Tageslicht etwas rötlicher und gedeckter rüberkommt. Für mich eher eine Herbstfarbe. Mit den schmalen Pinseln der Manhattan Nagellacke komme ich sehr gut zurecht und er hielt bei mir 2 Tage (ohne Topcoat) ohne Tipwear. Am dritten Tag fingen die Nagelspitzen langsam an sich abzunutzen und am Abend platzen an einigen Nägeln die Spitzen langsam ab. Ich würde die Haltbarkeit mit der Schulnute 2 bewerten. Für 4,09 € sicher kein Schnäppchen, aber wenn euch die Farbe gefällt, könnt ihr ruhig zugreifen. PS: Die "Bläschen" an dem einen Finger, sind keine Bläschen, sondern Unebenheiten in meinem Nagel, weil ich ein paar Tage zuvor meinen Glitterlack mit einem Gemüsemesser abgekratzt habe.





Fazit

Wenn ich die Lidschatten ignoriere, die von Manhattan frecherweise zum zweiten Mal in eine LE gepackt wurden, ist dies für mich eine gelungene LE. Die soften Lippenstifte sind farblich an die Nagellacke angepasst und beide Produkte gefallen mir gut - auch wenn ich bei kräftigen Farben eher zu Long Lasting Lippenstiften greife.

Wie gefällt euch die LE? Was haltet ihr von den Lippenstiften? Und was sagt ihr dazu, dass die Lidschatten einfach nochmal verwendet wurden?

DIE PRODUKTE WURDEN MIR KOSTENLOS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT

Und wie immer habe ich euch noch einen Look mit den Produkten geschminkt. Wie oben schon erwähnt, ist der blaue Lidschatten für mich ein Top-Kandidat für Smokey Eyes. Dazu habe ich den dunkelblauen Kajalstift von Manhattan verwendet.












teint:
max factor soft resistant make up / 1 light
essence match2cover concealer
catrice prime and fine mattifying powder waterproof
mac blush / harmony
kiko sun lovers blush 04 atlantic camelia
lippen:
manhattan soft rouge lipstick / 2 fastival icon
augen:
cosline eye base
sleek eyebrow stylist / 3 medium
catrice eyebrow lifter
manhattan multi effect eyeshadow / 78x midnight in amsterdam
mac blush / harmony
manhattan x-treme last eyeliner / 78w
manhattan intense effect eyeshadow / 11a off-white
alverde mono lidschatten / 20 warm vanilla
manhattan supersize seductive eyes mascara


Das könnte dich auch interessieren

17 Kommentare

  1. Wunderhübsch schaut das Augen Make-Up aus! Ich glaube ich will auch mal einen Lilaton, wenn ichd as so sehe! Der Nagellack ist genau meine Farbe ♥

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst wieder so toll aus! *.*
    Das AMU sieht total toll aus!

    Den Lipstick hab ich auch, ich find den toll :) Und den 01 hab ich auch noch :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die Lippenstifte und die Nagellacke sehr gut :-)

    AntwortenLöschen
  4. Für mich immer noch Lila, nicht Blau, der Lidschatten...! ^^
    Toller Look! Steht dir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  5. Mir hat Dein Look schon auf Instagram so gut gefallen, aber in großen Bildern find ich ihn noch viel schöner!!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. Hm, der Lippenstift gefällt mir von der Optik her so gar nicht...dafür der Lidschatten und dein Look umso mehr, wieder zauberhafte Bilder!
    [Das "neue" mittlere Bild in deinem Header hat es mir übrigens sehr angetan, wollte ich mal so loswerden :)]

    AntwortenLöschen
  7. Du hast deine Augen wirklich schön betont - für mich wären die Farben zu "dunkel" für den Alltag.

    AntwortenLöschen
  8. Steht dir super, der Look! Schön kombiniert!

    AntwortenLöschen
  9. blau?! also für eindeutig ein sattes violett.
    also ich finde es eine frechheit, den gleichen lidschatten einfach nochmal in eine andere le zu packen. da merkt man doch ein wenig die lustlosigkeit bei manhattan, sich mit dem thema le wirklich zu beschäftigen. ich finde auch die farben alles andere als frühlingshaft oder sommertauglich (bis auf den lippenstift).

    lippie und lidschatten stehen dir gut, aber nicht in kombination. schade, dass der lippenstift bei so einer knalligen farbe kaum hält. da kann man sich wirklich die paar euro sparen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi, auf Instagram haben sich die Meisten auch für Lila/Violett ausgesprochen :-D

      Ich finde auch, dass man merkt, dass Manhattan versucht etwas vom LE-Hype-Kuchen abzubekommen. Aber irgendwie hat die Marke nicht die richtigen Ideen. Die neuen Lippenstifte waren schonmal ein Anfang, aber wahrscheinlich kommen die dann, wie Vieles aus Manhattan LEs, dann eh ins Standardsortiment.

      Ich weiß die Kombi is bissl krass, aber ich wollte beides so kombinieren, weil es laut Manhattan wohl zusammen gehört.

      Ich wünsche dir einen schönen Feiertag.

      Löschen
  10. Lidschatten und Nagellack gefallen mir ganz gut. Der Lippenstift wäre mir zu knallig, da traue ich mich noch nicht ran ^^
    Aber bei Manhattan hat mich noch nie so wirklich etwas umgehauen, außer die Nagellack LE von den Fans. Die fand ich genial. ^^

    AntwortenLöschen
  11. Das AMU ist toll geworden, aber auch für mich isses Lila und nicht Blau. :D
    Ich habe mir nur den 'Purple Rocker' von den Lippenstiften geholt, die ich auch für das einzig interessante aus der LE halte. Irgendwie hat die LE auf mich den Eindruck gemacht, als hätte man für die Lippies noch was in die Edition geschmissen, damit es nicht nur drei Lippenprodukte sind...

    AntwortenLöschen
  12. Der lila Lidschatten ist wirklich wunderschön und harmoniert toll mit deiner Augenfarbe :-)

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag alle drei Produkte sehr gern. Farblich sind sie alle genau mein Geschmack. Der Lidschatten ist sooo hübsch, auch dein AMU gefällt mir. Der Lippenstift ist auch toll und auch nicht zu krass. Tolle Sachen. <3

    AntwortenLöschen
  14. Die Farbe des Lippenstift gefällt mir gut :)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG