PALETTEN-PUZZLE

Montag, April 28, 2014


Vor einiger Zeit hat mich Kat zu dem Paletten-Puzzle Tag getagt. Auf ihrem Blog www.shades-of-nature.de hat sie hier ihre Traumpalette aus vorhandenen Lidschatten zusammengestellt. Nun muss ich aus meiner Sammlung meine Palette zusammenstellen und ich bin auf eine riesige 25er Palette gekommen. Ich konnte mich bei bestem Willen nicht auf, zum Beispiel 12 Lidschatten, beschränken und habe einfach alle zusammengesucht, die mir aus meiner Sammlung am besten gefallen. Vielleicht ist ja dadurch der ein oder andere Tipp für euch dabei.


...Was macht für Dich die perfekte Palette aus?
Die perfekte Palette braucht für mich immer einen neutralen Highlighterton, sowie ein dunkles Braun oder Schwarz. Das sind für mich die Basics, die ich für ein AMU brauche. Mit gefallen meistens goldene Highlighter für den Augeninnenwinkel und Brauenbogen nicht, weshalb ein Champagner für mich ein Muss ist.


...Wie groß sollte die perfekte Palette sein? Und wie viele Lidschatten sollte sie enthalten?
Mir ist es egal wie groß eine Palette ist, da ich so oder so nicht viel reise. Und wenn doch, dann würde ich natürlich eine kleine mitnehmen. Sleek Paletten haben mit ihrem 12 Lidschatten eine gute Größe finde ich.

... Besteht die perfekte Palette für Dich nur aus Lidschatten, oder enthält sie auch Eyeliner, Blushes und Lippenprodukte?
Ich bin absolut kein Fan von Mischpaletten und würde mir bewusst auch keine kaufen. Ich hätte zu viel Angst, dass die Puderprodukte die Cremeprodukte mit Krümeln versauen.

... Welche Palette aus dem Handel kommt Deinen Vorstellungen von der perfekten Palette schon ziemlich nahe?
Da fällt mir als einzige die Storm Palette von Sleek ein. Sie enthält sowohl neutrale Töne, ein mattes Schwarz, eine Blendefarbe und einige bunte Farben. Allerdings wäre sie mir noch nicht knallig genug, um als "die perfekte Palette" zu gelten.

Meine 25er Palette enthält zum einen Basisfarben wie ein mattes Cremeweiß, einen Champagnerton zum Highlighten, ein Beige zum Verblenden, ein Schwarz zum Abdunkeln und zwei matte Brauntöne zum neutralisieren der bunten Farben. Der Rest ist bunt gemischt und mir kamen plötzlich so viele Ideen, welche AMU´s ich demnächst mal schminken muss - am liebsten würde ich sie alle auf einmal verwenden.



Nun zeige ich euch Swatches der einzelnen Reihen. Darunter findet ihr jeweils die Farbbezeichnung. ALLE SWATCHES SIND OHNE BASE ENTSTANDEN!



Alverde - 20 warm vanilla ist für mich der perfekte Farbton zum schimmerfreien Highlighten. Er ist so gut pigmentiert und buttrig, dass man mit ihm super aufhellen kann.
Von Manhattan - 11a off white habe ich bereits ein Pfännchen restlos geleert und ihn mir nachgekauft. Dies ist für mich DER Farbton zum Highlighten im Augeninnenwinkel und unter den Augenbrauen
Das mette namenlose Beige aus der Sleek Storm Pallete ist prima zum Verblenden in der Lidfalte, weil dieser Farbton sehr neutral ist und etwas dunkler als meine Hautfarbe. Auch das metallische Rosé und das matte Schwarz stammen aus der Sleek Storm Palette.



Dieses wunderhübsche Peach mit einem fabelhaften goldenen Schimmer stammt von Inglot. Die Nummer 407 ist der wohl schönste Peachton den ich kenne und wenn ihr euch Swatches im Internet anseht, erkennt ihr sicher seine Vielfältigkeit. Ebenfalls von Inglot ist die Nummer 428. Ein sattes, metallisches Blau.
Das lilastichtige Taupe (Paradise on Earth) stammt, genau wie das matte Braun (Flora) aus der Sleek Garden of Eden Palette.
An letzter Stelle befindet sich ein Duochrome-Lidschatten. Von dieser Sorte Lidschatten hätte ich am liebsten jeden in meiner Sammlung in die Palette gepackt, aber ich habe mich für den allerschönsten aus der Wet n´ Wild Comfort Zone Palette entschieden.



Die dritte Reihe enthält Brown Chic von P2, mein allerliebstes Braun für die Lidfalte. Wenn ihr noch noch nach einem matten Braunton sucht, der weder zu rötlich, noch zu kühl ist, dann kann ich euch Brown Chic wärmstens empfehlen. Daneben seht ihr Cheeky Copper, ebenfalls von P2. In der Mitte seht ihr den wohl schönsten Khakiton aus der Drogerie, nämlich 024 Bronze Goddes von den Loreal Infailible Lidschatten. Sicher kein Schnäppchen, aber die buttrige Textur macht den Preis wieder wett.
Das Rot stammt aus der KIKO Sensuous Burgundy Palette, die mir die liebe Parkuhr verkauft hat. Ganz rechts seht ihr dann ein Moosgrün aus der BHCosmetics Palette. Hier findet ihr die Review samt Swatches der gesamten Palette.



Die ersten beiden Lidschatten aus dieser Reihe befinden sich in der Candy Palette von Sleek. Parma Violett ist ein tolles mattes Lila und Pear Drop ein knallges Limettengrün. Ebenfalls von Sleek, aber aus der neuen Del Mar Palette (hier findet ihr die Review) ist Blue Marlin. Dieser Teal-Ton ist übrigens perfekt für rothaarige! Durch einen Tausch mit der lieben Paula bin ich an die Essence Vampires Love Palette rangekommen, in der sich dieser Glitzrige Grün-Gold-Ton befindet. Fast eine komplette Sleek Reihe, denn auch der letzte Farbton stammt aus einer. Die Rede ist von Bliss in Barcelona aus der Vintage Romance Palette.



Insgesamt drei Töne aus der Sleek The Original Palette haben es in meine Traumpalette geschafft. Nämlich Pale Pink, Dark Navy Blue und Copper. My First Copperware Party ist der einzige Catrice-Lidschatten, der einen Platz in meiner 25er Palette gefunden hat. Ein Goldton darf natürlich auch nicht fehlen. Hier wurde ich in der MUA Undresses Palette, die ein Duper zur Urban Decay Naked 1 ist, fündig.

Wie gefällt euch meine 25er Traumpalette? Würdet ihr sie kaufen oder ist euch die Farbzusammenstellung zu wild? Evtl. für einen Preis von 18,00 €? Ich bin schon sehr gespannt was ihr dazu sagt!

Ich möchte gerne, dass uns die liebe Janine von www.beautygarten.blogspot.de, Lena von www.beautyandmooore.de und Sindy von www.violett-seconds.de ihre Traumpaletten zeigen.

Das könnte dich auch interessieren

20 Kommentare

  1. Die gefällt mir durch und durch super gut! Ich finde sie nicht zu wild oder zu bunt. Es ist von jedem etwas dabei und man kann damit viele verschiedene Looks schminken. Eine schnieke Palette hast du da zusammengestellt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Da sind viele schöne Farben mit dabei, von denen ich einige auch besitze. Bei mir wären es wohl mehr Rosa- & Lilatöne & mehr Grau.
    Brown Chic muss ich mir mal anschauen, nachdem Du es hier so lobend erwähnst. Das von vielen verwendete Starlight Expresso mag ich für die Lidfalte nicht so, es ist bei mir aber die ideale Augenbrauenfarbe.

    AntwortenLöschen
  3. hast du ja ein paar tolle schätzchen rausgesucht :) ich beachte meine paletten schon eine weile kaum noch. mir ist irgendwie derzeit nicht nach aufwendigen amus :/ meist greife ich zu mono-lidschatten, wenn doch mal was aufs lid soll.

    AntwortenLöschen
  4. Danke erstmal für's Taggen! Da hast du aber wirklich tolle Lidschatten ausgesucht, nicht alles mein Geschmack, aber das meiste. Dafür darf ich ja nun selber ran. ;-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Also es sind wirklich ein paar sehr schöne Lidschatten dabei, dass lila beispielsweise gefällt mir richtig gut.

    Liebe grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  6. Ui tolle Mischung hast Du da und es ist von allem was dabei :) gefällt mir sehr gut. Danke für`s Taggen meine Liebe und ich mache da sehr sehr gerne mit. Versuche es diese Woche noch ;).
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Richtig schöne Zusammenstellung!! Würde ich sofort kaufen deine Palette :))

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine Palette :D Danke dass du mitgemacht hast! Ein paar Lidschatten sind mir dank Deiner Traumpalette mal wieder bewusst aufgefallen, Pale Pink zum Beispiel. Navy Blue und Copper aus der Sleek Palette waren mir so noch nie bewusst geworden, dabei habe ich die Palette hier auch rumliegen, die sind ja richtig schön!

    AntwortenLöschen
  9. 18 € für eine 25er Palette mit solchen tollen Farben? Ich würde nicht einmal eine Sekunde zögern, sie zu kaufen :D
    Super Zusammenstellung! :)

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Zusammenstelllung :)

    AntwortenLöschen
  11. Den Alverde werde ich mir mal anschauen und die Farben aus der Sleek Storm gefallen mir gut. Gute Basics in deiner Palette und schöne Farben! :)

    Liebe Grüße,
    Tine von nailscapes

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe es ja schon vermutet, deine Palette strahlt so viel gute Laune aus! Ganz toll Zusammenstellung und 18€ ist ja fast schon ein Klacks, also einmal bitte eine Einfach-Ina-Palette bitte ;)

    AntwortenLöschen
  13. Was eine geniale Palette!!! Tolle Farbauswahl <3 Den matten Beigeton aus der Sleek Storm Palette nutze ich jeden Tag zum Verblenden ;)) Der ist einfach perfekt.
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  14. Ich werde mir einige mal genauer anschauen!

    Liebe Grüße!
    Geena Samantha

    AntwortenLöschen
  15. Hui, da hast du dir aber eine geniale Palette zusammengestellt. Ich würde sie kaufen :)

    AntwortenLöschen
  16. Wo kann ich bestellen?! ;-) Ich würde die Palette sofort kaufen und da fällt mir ein, ich muss den TAG auch endlich mal bearbeiten. Finde die Idee super und gehe in Gedanken schon meine Paletten durch ;-)

    AntwortenLöschen
  17. mir ist es ein bisschen zu bunt
    mag an mir lieber nur nude töne
    blau oder grün könnte ich mir gar nicht an mir vorstellen
    aber süß wie du gleich einen preisvorschlag machst höhöhö :b

    AntwortenLöschen
  18. Also deine Palette würde ich definitiv kaufen! :D
    Die Peach-, Grün-, Pink- und Lilatöne *-* ♥

    AntwortenLöschen
  19. Zu wild?!
    Aber gar nicht!
    Ich finde es schön stimmig :D Würde für mich ein paar Töne gegen mehr Grün austauschen ;)
    Der Teal-Ton ist ja einfach der Wahnsinn =)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG