YVES ROCHER LOOK

Freitag, Mai 23, 2014

Mein Look mit der Sleek Garden of Eden Palette hat euch im letzten Battle so gut gefallen, dass ich es mit 67 zu 18 Votes für Geri gewonnen habe. Ich bin schon gespannt wie es heute ausgehen wird, denn ich vermute, dass unsere Looks komplett unterschiedlich sein werden.


Aufgabe ist es nämlich, sich für insgesamt 30,- EUR Produkte bei Yves Rocher rauszusuchen, mit denen dann ein Look geschminkt werden muss. Vielen Dank an dieser Stelle an Yves Rocher, dass sie unser Battle unterstütz haben! Zunächst zeige ich euch die drei Produkte, die ich mir für meinen Look ausgesucht habe.

PUDER-LIDSCHATTEN SOLO - 112 KAFFEE

Für mein Augenmakeup habe ich mir den Lidschatten in der Farbe Kaffee ausgesucht. Hierbei handelt es sich um ein mattes, sehr dunkles Braun mit 2,5 g Inhalt. Aktuell bekommt ihr die Einzellidschatten für 6,95 €, was meiner Meinung nach schon ein stolzer Preis ist. Von den 13,90 €, die er regulär kostet, mal abgesehen.


Der Lidschatten befindet sich in der Yves Rocher typischen dunkelblauen Verpackung und enthält einen Schwammapplikator. Ich muss an dieser Stelle nicht nochmal betonen, dass ich mich persönlich immer freue, wenn ein Applikator dabei ist, weil ich diese immer verwende um Lidschatten aufzutragen. Mit matten Lidschatten ist das ja immer so eine Sache und auch Yves Rocher bekommt keine fleckenfreie Textur zu Stande. Die Pigmentierung ist spitze und der Lidschatten krümelt nicht, weshalb auch keinerlei Fall-Out entsteht. Leider wird die braune Farbe, mit einem Pinsel aufgetragen und verblendet, zu einem leicht mauveigen Farbton, das werdet ihr auf den AMU-Bildern sehr gut erkennen.



Insgesamt ein solider matter Lidschatten, aber meiner Meinung nach absolut überteuert. Insbesondere, weil die Inhaltsstoffe gar nicht so "grün" sind, wie man es von Yves Rocher denken mag (dies gilt auch für die anderen Produkte).

GRAND ROUGE LIPPENSTIFT - ROSÉ SOMPTUEUX

Erstmal vorne weg: Der Name "Rosé Somptueux" ist meiner Meinung nach sehr irreführend. Die Farbe ist nämlich alles andere als "Rosé" - eher ein Fuchsia. Davon abgesehen, befinden sich die Grand Rouge Lippenstifte in einer hübschen goldenen Verpackung die gut schließt und schon etwas her macht.



Der nach Kirsche riechende und schmeckende Lippenstift kostet im Angebot 14,70 €, regulär 21,00 €. Und auch hier muss ich sagen, dass der Preis etwas hoch gegriffen ist. Immerhin bekommt man für das Geld schon einen MAC-Lippenstift. Noch bitterer stößt der Preis auf, wenn die Produkteigenschaften nicht überzeugen. Die Formulierung ist sehr cremig, weshalb die knallige Farbe nicht länger als ca. 1 Stunde makellos bleibt. Danach läuft der Lippenstift so langsam über die Lippenkontur hinaus und auch die Lippenfältchen bleiben nicht verschont. Essen und Trinken überlebt er leider auch nicht.




So schön die Farbe auch ist, so kann ich euch den Grand Rouge Lippenstift leider nicht empfehlen. Zu rutschig, zu geruchsintensiv, nicht pflegend und eine schlechte Haltbarkeit.

SONNENPUDER DUO - 02 GOLDENE BRÄUNE

Kommen wir zu guter letzt zu einem Produkt, welches mich vollends überzeugen konnte. Ich bin ja ein alter Bronzerjunkie und so musste ich mir für meinen Look einfach das Sonnenpuder aussuchen. Ich habe die dunklere Nuance "02 Goldene Bräune" gewählt. Momentan bekommt ihr den Bronzer für 12,45 € bei einem monströsen Inhalt von 20 g. Der reguläre Preis beträgt 24,90 €, weshalb ihr unbedingt auf das Angebot warten solltet.



Wie ihr sehen könnt, bedeckt der Bronzer fast meine ganze Hand und die Kunststoffverpackung ist sehr stabil. Macht man den Deckel auf, kommt einem erstmal ein undefinierbarer Geruch entgegen - auch mein Freund konnte mir keinen Vergleich nennen. Laut Aufdruck soll wohl ein Extrakt aus der Tiaréblume enthalten sein, vielleicht kommt daher der Geruch. Gottseidank riecht man davon sowohl beim Auftrag, als auch danach nichts mehr.



Der Bronzer ist komplett matt und beherbergt zwei verschiedene Farben. Die helle Seite kommt dem Bahama Mama Bronzer von TheBalm relativ nahe, die andere Seite ebenfalls, nur etwas dunkler. Kein Orange-, aber dafür ein Gelbstich - das muss natürlich zum Hautton passen. Da ich den Gelbstich des Bahama Mama Bronzers auch sehr gerne mag, kommt mir die Farbe des Yves Rocher Sonnenpuder gerade Recht. Auch die Textur überzeugt auf ganzer Linie! Er ist so fest gepresst, dass er nicht staubt oder krümelt, aber gerade so, dass sich der seidige Puder sehr gut aufnehmen lässt. Die Textur ist wirklich unglaublich zart und er lässt sich ebenso zart verblenden.

helle Seite - dunkle Seite - gemischt




Einzige Kritikpunkt ist ggf. die Größe, denn er passt nicht in mein Puder-/Bronzerfach, aber darüber kann ich auf Grund der tollen Eigenschaften hinwegsehen. Auch die Farbe ist für mich perfekt! Den dunkleren Ton benutze ich zum Konturieren unter den Wangenknochen, mit der helleren Farbe gehe ich nochmal darüber, um die Kontur weicher zu machen. An den Schläfen und dem Haaransatz benutze ich ebenfalls die helle Seite. Während des Aktionspreises von 12,45 € könnt ihr getrost zugreifen!

DIE PRODUKTE WURDEN MIR KOSTENLOS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT

So und nun kommen wir zum Look. Ich habe den Bronzer wie oben beschrieben aufgetragen (kein Rouge), den Lidschatten sowohl in der Lidfalte, am unteren Wimpernkranz und als Lidstrich verwendet und natürlich den Lippenstift dazu kombiniert. Bitte erschreckt euch nicht vor meinen Haaransatz, ich hatte hier gerade frisch gefärbt (Wella Koleston 77/44), deswegen ist die Haut noch eingefärbt.











teint:
bareminerals original mineral make up *fairy light*
mac pro longwear concealer *nc15*
p2 feel good mineral compact powder *010 nude feather*
yves rocher sonnenpuder-duo *02 goldene bräune*
thebalm highlighter *mary lou manizer*
lippen:
grand rouge lippenstift *rosé somptueux*
augen:
rival de loop young eyeshadow base
kryolan eyebrow powder *medium*
essence big bright eyes *01 highlight it nude*
alverde mono matt lidschatten *20 warm vanilla*
yves rocher puderlidschatten *kaffee*
essence gel eye pencil waterproof *black blaze*
essence i love extreme crazy volume mascara

Wie gefällt euch mein Look und was sagt ihr zu den Produkten? Um beim Voting abzustimmen, müsst ihr jetzt natürlich bei Geri vorbeischauen - auch sie hat Yves Rocher Produkte ausgesucht, reviewt und einen Look damit geschminkt.


Yves Rocher
Geri
Ina
 

Das könnte dich auch interessieren

11 Kommentare

  1. also erstmal: die haarfarbe ist der knaller :D

    nun zu den produkten: ich war wirklich über die regulären preise erschrocken. ich wusste gar nicht, was dekorative kosmetik bei yr wirklich kostet. unglaublich! auch bin ich der meinung, dass der bronzer viel zu groß geraten ist und viel zu viel produkt enthält. niemals kann man son ding ansatzweise leer bekommen oO

    schade, dass der lidschatten dann doch eher wie dunkles lila wirkt statt wie ein sattes braun (mal davon abgesehen, dass ich ihn mir nie kaufen würde :D). aber ich finde, wenn der lidschatten kaffee heißt, sollte er am auge auch so aussehen.
    für einen lippenstift mit solchen eigenschaften so einen preis zu verlangen...unglaublich. das einzige schöne ist die farbe daran.

    der bronzer ist mir persönlich viel zu orange. wieso müssen eigentlich fast alle bronzer so orange sein?? zu deiner haarfarbe passt er ja toll, aber die wenigstens haben so eine farbe. ich meine, will man damit etwas kontur zaubern, wäre diese ja in natura ja niemals braun-orange (also dieser schatten). und will man damit sonnenbräune nachahmen, ist man ja auch mit so einem orangeton nicht gut beraten. also ich jedenfalls entwickle nicht so einen komischen braun-orangeton, wenn ich brauner werde :D so sieht man ja eigentlich meist nur aus, wenn man ins solarium geht.

    von der ganzen kritik mal abgesehen, finde ich deinen look seeehr schön :)

    ich wünsch dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abgefahren gell? Finde die Preise auch total unverschämt, auch in Bezug auf das Verpackungsdesign.

      Also ich finde den Bronzer tatsächlich gar nich Orange, eher gelblich und mag ihn total an mir.

      Danke <3 Ich mag den Look an mir auch sehr gern. Nach dem heutigen Haare waschen ist das Rot übrigens gar nicht mehr so extrem wie hier auf den Bildern :-/

      Dir auch ein tolles Wochenende!

      Löschen
    2. oh schade, dass sich die farbe so schnell heraus wäscht :/

      Löschen
  2. Ahhh - das letzte Bild von dir ist sooo klasse!!! Solltest du überall als Profilbild benutzen! ;-)

    Den Bronzer habe ich auch, ich finde den Geruch sehr "nervig". Aber das Produkt selbst mag ich recht gerne...

    So, nun überlege ich mal, wer diese Woche meine Stimme bekommt.

    Lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  3. Ich persönlich habe nur als Kind ein bisschen "Spiel Make Up" von Yves Rocher bekommen.
    Aktuell kann ich dazu garnicht wirklich was sagen! Aber hört sich bei dir (bis auf den Bronzer) nicht so prickelnd an... mhm.

    Aber der Look sieht echt mal wieder super aus! Habe für dich gestimmt.

    Liebe Grüße von Ella loves

    AntwortenLöschen
  4. Der Look ist wunderschön und vor allem der Lippenstift ist klasse. Deine neue Haarfarbe mag ich übrigens auch sehr. Die Preise schrecken mich aber auch eher ab!

    AntwortenLöschen
  5. Wundervoll, vor allem die Haare! Die strahlen richtig, wow! :)

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöner Look! Gefällt mir sehr sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  7. Die Preise bei YR sind echt gepfeffert, weshalb ich mich auch nach einer einzigen Bestellung nicht mehr dazu verführen ließ. Die Produkte sind meiner Meinung nach nämlich auch nicht so bombe, dass sie den hohen Preis rechtfertigen könnten...
    Der Lidschatten gefällt mir sehr, auch wenn er am Auge gar nicht mehr so dunkelbraun aussieht, wie im Swatch. o.o
    Der Bronzer schaut schon seeeehr gelblich aus - wäre auch nicht meins. Na ja und zum Lippie muss man ja echt nix mehr sagen... Die Qualität bei dem Preis? - No way.

    AntwortenLöschen
  8. woooah das letzte Face Foto von dir *_* genial! Die Produkte sehen ganz nett aus, aber haben muss ich die nicht ^^

    AntwortenLöschen
  9. Ich hätte ehrlich gesagt nicht erwartet, dass der Lidschatten so gut pigmentiert ist. Der Lippenstift hat eine sehr hübsche Farbe. ♥

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG