NYX Matte Lipstick´s

Freitag, August 22, 2014

Schon seit langem kaufe ich ja kaum bis gar keine Kosmetik mehr (außer Pflegeprodukte), aber nachdem ich ein paar Sachen aus meinem Blogsale losgeworden bin, hatte ich endlich mal wieder etwas "Schminkbudget". Schon lange standen die NYX Matte Lipsticks auf meiner Wunschliste und nun habe ich sie mir endlich gekauft.

Bestellt habe ich die vier Farben bei Douglas für je 7,49 €. Der Preis ist für mich in Ordnung, immerhin billiger wie z.B. Maybelline und wenn die Qualität stimmt, umso besser. Die Verpackung der Lippenstifte wird dem Preis nicht gerecht, besonders hübsch sind diese matten Kunststoffverpackungen nämlich wirklich nicht. Richtig negativ ist mir aufgefallen, dass die Mine über die Verpackung herausschaut, weshalb man beim Schließen etwas aufpassen muss. Weiterhin lässt sich die Mine im geschlossenen Zustand drehen, sie wackelt in der Hülse und beim Auftrag schiebt sie sich von allein zurück. Insgesamt ist die Verpackung bei mir komplett durchgefallen!





Bei Douglas gibt es insgesamt 22 Farben - ich konnte bislang nicht rausfinden, ob es evtl. in Amerika beispielsweise noch weitere Nuancen gibt. Es fiel mir schwer vier Farben auszuwählen. Im Internet findet man zu einer Nuance extrem unterschiedliche Bilder, weshalb ich einfach auf Gut Glück bestellt habe. Tea Rose stand von vornherein fest, da ich diesen schon immer auf den Bildern von @rebeccafloeter auf Instagram angeschmachtet habe. Alabama soll übrigens ein Dupe zu MAC Diva sein.





Ausgesucht habe ich mir also "Butter", ein Nudeton mit leichtem Mauveeinschlag. Tea Rose ein kühles Rosa. "Alabama" ein warmes Backsteinrot und Bloody Mary, ein stark blaustichiger Rotton. 

Die Textur der Lippenstifte ist ganz anders, als ich es von anderen matten Lippenstiften kenne. Sie ist total leicht und cremig, was ein tolles Tragegefühl schafft, dennoch sind sie extrem haltbar. Ohne Essen oder Rauchen (was ich nun ja nicht mehr tue), würden die NYX Matte Lipsticks sicher den ganzen Tag halten Nach dem Essen, je nachdem ob es sehr fettig ist oder nicht, verschwindet die Farbe lediglich ein wenig in der Lippenmitte. Trinken halten sie ohne weiteres durch.

Eine Austrocknung der Lippen konnte ich erst nach ca. 8 Stunden feststellen, hier sollte man vielleicht zwischendurch mal ein wenig Lippenpflege auftupfen. Der Auftrag gelingt ganz leicht und ich konnte nicht beobachten, dass die Farbe aus den Lippenrändern herausläuft. Für mich ist das die perfekte Lippenstifttextur und ich bin absolut begeistert von den matten Lippenstiften von NYX. Einzig der Geruch ist mir negativ aufgefallen, ein wenig wie alte Oma ^^



Hier kommen Detailbilder



















Und weils so schön ist, nochmal alle vier Farben in der Übersicht

Butter                                             Tea Rose



Alabama                                             Bloody Mary

Fazit

Ihr konntet es sicher schon herauslesen, dass mich die NYX Matte Lipsticks begeistern. Die Verpackung ist leider mangelhaft, dafür punkten die Lippenstifte in punkto Haltbarkeit, Textur, Tragegefühl und Farbauswahl. Eine absolute Empfehlung von mir!

Jetzt will ich wissen, wie findet ihr die einzelnen Farben an mir? Hab ihr auch die ein oder andere Farbe oder seid ihr jetzt angefixt die Matte Lipsticks auszuprobieren?

Das könnte dich auch interessieren

14 Kommentare

  1. Das Nude steht dir richtig gut :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag diese Lippenstifte supergerne. Mein Favorit ist "merlot" <3
    Cool, dass du nicht mehr rauchst! Irgendwann krieg ich das auch noch hin^^

    AntwortenLöschen
  3. Tea Rose gefällt mir sehr gut, die Farbe ist unheimlich schön!

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen Butter und Tea Rose am Besten an dir.
    Ich hab dich mal in meinem Post verlinkt, hoffe das ist ok, schließlich bist du ja mehr oder weniger "Schuld", dass ich 6 von den Lippies gekauft habe :-D

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  5. Als ich früher NYX noch in den USA bestellt habe, gab s seinerzeit mal so gute Angebote, wenn man direkt mehrere Lippenstifte kauft..da habe ich dann mal zugeschlagen..aber mir ist das aufgefallen, was Du jetzt auch bemängelst, die schlechte Verpackung, der Oma-Duft der Produkte...ich habe sie schlußendlich seltenst benutzt und einige auch gar nicht, die hab ich dann alle bei Ebay verkauft ^^ seitdem reizen mich Nyx-Lippenstifte überhaupt nicht mehr, bis auf diese neuen Lipbutters oder was es ist..aber das hat Zeit, die laufen ja nicht weg :) Mir gefällt die Farbe Tea Rose an Dir sehr, sehr gut...die beiden knallig roten stehen Dir auch zweifellos, aber ich finde sie trotzdem einen Tick zu hart für Dein Gesicht..ist aber Ansichtssache...schöne Farben sind es in jedem Fall :) Butter find ich bissel wie Leiche, aber ist auch nur meine Meinung, das liegt daran, dass ich nudefarbende Lippen gar nicht mag..schönes Wochenende Dir!

    AntwortenLöschen
  6. Ui, ich habe ein leicht starkes Bedürfnis, die zu kaufen :D
    Klingt ja sehr positiv, bis auf Verpackung und alte Omi...
    Tea Rose fand ich pur überhaupt nicht schön, doch aufgetragen wirkt die Farbe gleich ganz anders und sogar gut, faszinierend!

    AntwortenLöschen
  7. Tea Rose ist ja mein Favorit, aber mit Alabama siehst du verdammt ladylike aus!

    AntwortenLöschen
  8. Tea Rose gefällt mir am besten! Butter find ich überhaupt nicht schön :D

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe schon einen davon, mir fällt grad der Name allerdings nicht ein - ist ein ziemlich knalliges Pink, das mir an mir irgendwie nicht so richtig gefallen mag. Aber der Lippenstift an sich ist super! Mir gefallen von deinen gezeigten Tea Rose und Alabama am besten, letzteren werd ich mir mal anschauen!

    AntwortenLöschen
  10. Uuuuuh, Alabama ist toll! *-*
    An mir sind diese matten Schätzchen irgendwie etwas vorbeigegangen. So sehr ich matte Lippenstifte auch liebe: Irgendwie haben mich die Butter Glosse von NXY eher angesprochen - und das, obwohl ich eigentlich keine Glosse mag.
    Dennoch werde ich mir wohl weder noch kaufen. Ich habe ca. 15-20 offene Lippenprodukte und ich werde sie bestimmt nie aufbrauchen - da muss kein weiterer dazukommen, zumal ich die Rottöne an sich schon habe. Das mauvige Nude würde an mir...wasserleichenmäßig aussehen und Tea Rose ist einfach nicht meine Farbe.
    Also nein, nicht angefixt!^^

    Liebe Grüße und danke für die tolle Vorstellung!

    Jenny
    Jenseitsvoneden.de

    AntwortenLöschen
  11. Alabama gefällt mir am besten. Finde sie aber nicht matt, trotzdem schön !

    AntwortenLöschen
  12. Für den Preis finde ich die Verpackung echt unverschämt! Und auf mich wirken sie eher semi-matt kann das? Nicht so Lipcream matt wie von anderen Firmen. Aber hübsch find ich sie echt, das rosa steht dir gut!

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG