QUICKREVIEWS + LOOK | CATRICE SORTIMENTUMSTELLUNG HERBST/WINTER 2014 AUGENPRODUKTE

Samstag, August 09, 2014

Ja ich lebe noch :-) Wenn ihr Ina-Entzug habt, dann folgt mir doch gerne auf Instagram (einfach_ina), hier bin ich sehr viel aktiver momentan und zeige viele MakeUps und Nägel, natürlich auch privates. Nun aber zum eigentlichen Post: Am 05.07. durfte ich mir das neue Catrice Sortiment in München angucken und ich bin euch noch einige Reviews schuldig. Heute möchte ich euch einige Produkte für die Augen reviewen und ganz am Ende gibt es noch einen Look mit den neuen Produkten.



Liquid Metal Eyeshadow

Schon bei der Sortimentsumstellung im Frühjahr, waren die Liquid Metal Eyeshadow für stolze 3,99 € heiß begehrt. Die Textur dieser Lidschatten soll besonders buttrig und hochpigmentiert sein. Nun gibt es zwei neue Farben - ein metallisches Blau und ein ebenso metallisches Petrol.

Die Textur ist tatsächlich sehr buttrig, allerdings auch etwas krümelig. Die Pigmentierung ist ausgesprochen gut, doch leider schwächelt sie dann doch beim Auftrag mit dem Pinsel. Der tolle Glitzereffekt ist übrigens nur ein Overspray. Für mich bei einem Preis von 3,99 € leider keinen Kauf wert. (links: Underworld Evobluetion / rechts: What do you Sea?)





Absolute Eye Colour Mono Eyeshadow

Fünf neue Farben der Mono Eyeshadows werden das neue Sortiment bereichern. Bei der letzten Umstellung hat die Qualität der Einzellidschatten ja stark nachgelassen, hoffen wir mal, dass Catrice dies wieder in den Griff bekommen hat.

Leider konnten mich nur zwei der fünf Farben wirklich überzeugen, nämlich I Wear my Plum Glasses at Night (2. vl) und Lilac Maniac (3. vl), wobei auch dieser sehr stark gepresst ist. Petrolling Stones (1. vl) ist zwar gut pigmentiert, hinterlässt aber einen starken Glitzerfallout unter den Augen. Blues Almighty (4. vl)  ist leider sehr, sehr stark gepresst, weshalb man kaum Farbe aufnehmen kann. Weder mit dem Applikator noch mit dem Pinsel, konnte ich die Farbe gut sichtbar aufs Auge bringen. Der letzte in der Reihe - My name is P'Earl - neigt leider auch zu starken Fall-Out.


Bei einem Preis von je 2,79 € würde ich euch nur dem matten Farbton "I wear my Plum Glasses at Night" empfehlen, weil dieser wirklich gut pigmentiert ist und auch die Textur überzeugt, auch wenn er etwas staubig ist.. Diesen habe ich noch mit Starlight Expresso (rechts) vergleichen, weil dieser mir recht ähnlich erschien. Sie unterscheiden sich dann aber doch um einige rötliche Nuancen.




Longlasting Eye Pencil Waterproof / Kohl Kajal

Neben den Velvet Matt Lidschatten ist die neue Farbe der Longlasting Eye Pencil Reihe mein Highlight aus dem Augenbereich. Rendez-Blue ist ein richtig tiefes, metallisches Blau, welches sich prima auf der Wasserlinie oder als Lidstrich macht. Für 2,29 € könnt ihr ihn mitnehmen, wenn euch die Farbe gefällt. Ich habe schonmal gelesen, dass die Longlasting Eye Pencils wohl schnell eintrocknen, dass konnte ich in den 4 Wochen bislang noch nicht beobachten. Deswegen übernehme ich für euren Kauf keine Verantwortung ;-)

Neben einer neuen Farbe in der Longlasting Reihe, hat auch die Kohl Kajal Range Zuwachs bekommen. Ein tolles Petrol namens Cleopetrol ist nun in der Standard(1Meter)Theke zu finden. Wenn ihr die Farbe mögt könnt ihr bei einem Preis von 1,99 € zugreifen, allerdings dürft ihr ihn auf keinen Fall auf der Wasserlinie verwenden - dies habe ich nämlich in dem unteren Look gemacht und bin schier wahnsinnig geworden. Durch die enthaltenen Glitzerpartikel ist das Tragen wirklich unangenehm!






Catrice Multi Style Matt Eyeliner

Mit dem Multi Style Matt Eyeliner (3,49 €) hat Catrice eine völlig neue Eyelinerform entwickelt. Leider kann ich zum Auftrag und Haltbarkeit nichts sagen, denn als ich den Eyeliner ausprobieren wollte, war die Spitze bereits mit einem feinen Pelz überzogen, weshalb er sofort im Müll landete. Weil ich diesen Mangel schon von Vielen gesehen habe, möchte ich euch bitten, diesen Eyeliner nicht zu kaufen.






Lash Extension Volume Mascara

Das letzte Produkt welches ich euch vorstellen möchte ist die neue Lash Extension Volume Mascara für 3,99 €. Viele meiner Bloggerkolleginnen mögen die Mascara nicht, ich habe sie nun aber doch lieb gewonnen. Wenn man vorsichtig mit ihr umgeht und nicht zu viel schichtet macht sie, zumindest bei mir, ein sehr schönes Ergebnis. Allerdings können das andere Mascaras auch, so zum Beispiel mein Liebling die Essence I Love Extreme Crazy Volume Mascara, zu einem geringeren Preis. Wer aber auf sehr kleine Bürstchen steht, der kann sie ja mal ausprobieren. Eine wirkliche Empfehlung für eine Mascara auszusprechen ist im Allgemeinen eher schwierig, da jede Wimper anders ist, weshalb ich mich hier nicht zu weit aus dem Fenster lehnen möchte.




Fazit

Nachdem die erste Euphorie verflogen ist, konnte ich die Produkte objektiv betrachten und leider ist hier für mich in diesen Produkten kein wirkliches Must-Have dabei. Lediglich den matten Lidschatten und den Königsblauen Kajal kann ich euch ans Herz legen, wenn euch denn die Farben ansprechen.

DIE PRODUKTE WURDEN MIR KOSTENLOS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT

Wie immer habe ich euch mit den vorgestellten Produkten (nicht allen) einen Look geschminkt. Den Matt Eyeliner konnte ich wie gesagt nicht ausprobieren, dafür habe ich dann eben den tollen blauen Longlasting Kajal als Lidstrich benutzt. Den Kohl Kajal trage ich hier auf der Wasserlinie, was ich, wie schon erwähnt, nicht unbedingt empfehlen kann. Der Rest dürfte selbsterklärend sein.










catrice nude illusion make up *010 nude ivory*
catrice light reflecting concealer *005 light*
catrice all matt plus shine control powder *025 sand beige*
catrice bohemia definition bronzer
catrice glamazona defining blush *c02 i got the flower!*
rival de loop augenbrauenstift *nr 02*
rival de loop young eyeshadow base
catrice absolute eye colour mono eyeshadow *my name is p'earl*
catrice absolute eye colour mono eyeshadow *lilac maniac*
catrice absolute eye colour mono eyeshadow *petrolling stones*
catrice absolute eye colour mono eyeshadow *wear my plum glasses at night*
catrice liquid metal eyeshadow *what do you sea?*
catrice longlasting eye pencil waterproof *rendez-blue*
catrice kohl kajal *cleopetrol*
catrice lash extension volum mascara
catrice beautifying lip smoother *010 sweet caramel*

Welche Produkte des neuen Sortiments habt ihr bereits ausprobiert und wie ist eure Meinung zu dem ein oder anderen Produkt?


Das könnte dich auch interessieren

11 Kommentare

  1. Ein wirkliches tolles AMU hast du wieder geschminkt! Ich bin schon ganz verliebt in die Lip Smoother und auch die neuen Kajalstifte, die sind einfach butterweich und so toll pigmentiert!
    Wünsch dir ein schönes WE und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Das AMU gefällt mir sehr gut, das wäre auch was für Euren Battle gewesen, so nach dem Motto: Schminke einen Look mit den neuen Catrice-Produkten.
    Bei den e/s geht es mir so wie Dir, ich mag außer den Velvet Matt e/s nur "I wear my Plum Glasses at Nights". Den habe ich in den letzten Tagen allerdings schon oft getragen. Durch diesen Lidschatten habe ich sogar Verwendung für einen BeYu-Lidschatten gefunden, der mir zwar gut gefiel, aber zu nichts richtig passte.
    Auf die Lip Smoother bin ich jetzt auch neugierig geworden, denen habe ich bisher noch erfolgreich widerstanden.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick! Aber der Pelz ist ja eklig!

    AntwortenLöschen
  4. Mich sprechen aktuell nur die matten Lidschatten an. Die werd ich mir auf jeden Fall näher anschauen!

    AntwortenLöschen
  5. Das AMU gefällt mir gut,
    die Produkte deiner Swatches überhaupt nicht.
    Irgendwie langweilen sie mich.

    AntwortenLöschen
  6. Schönes AMU! Die Kajalstifte sehen toll aus, die werd ich mir mal anschauen.

    AntwortenLöschen
  7. Das mit dem Pelz ist mir auch passiert und ich habe mich sofort mit cosnova in Verbindung gesetzt. Die werden sich den anschauen.
    Ansonsten mag ich die Produkte und dein AMU sieht toll aus =)

    AntwortenLöschen
  8. Uh, dass mit dem Eyeliner ist ja nahezu gruselig!

    Schade, dass die Lidschatten wieder nicht so überzeugen können.

    AntwortenLöschen
  9. Sooo schön! Auf den blauen Lidstrich fahr ich ja total ab, aber wie ich dir ja schon auf Insta geschrieben hatte, ist der Pencil, den ich in einer anderen Farbe besitze, total trocken und lässt sich so gut wie gar nicht aufs Auge bringen. Schade!
    Den Kajal hatte ich auch in der Hand und ihn wieder zurückgelegt, weil ich die Glitzerstücke darin gesehen und schon eine böse Vorahnung hatte! :D Dafür durften dann halt zwei andere mit... ^^
    Von den neuen Lidschatten habe ich mir den 'My name is P'Earl' mitgenommen. Den fand ich im Swatch sehr hübsch. Bin gespannt, ob mich der Fallout nerven wird.

    AntwortenLöschen
  10. ooooh das mit dem schimmel am filz-liner ist ja fies! wollte den eigentlich mal austesten wegen der interessanten form und dem matten finish, aber unter den umständen... nee D:

    LG
    Rike
    http://rike-likes.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG