Paula´s Choice Blush Contour Palette

Mittwoch, Mai 20, 2015

Nachdem ich euch vor einiger Zeit schon mal die Paula´s Choice The Nude Mattes Lidschattenpalette gezeigt habe, kommt heute die Review zur neuen Blush It On Contour Palette. Die Palette mit einem Highlighter, einem Bronzer und vier Rougefarben könnt ihr direkt im Paula´s Choice Onlineshop für 39,90 € bestellen.


Über Paula´s Choice

Das Besondere an PAULA’s CHOICE Produkten, die seit Anfang 2013 auch in Deutschland erhältlich sind, ist vor allem die persönliche Geschichte der Gründerin Paula Begoun. Diese prägt die gesamte Philosophie des Kosmetikunternehmens. Denn bevor Paula 1995 PAULA’s CHOICE gründete, hatte sie schon mehrere kritische Besteller über die Kosmetikindustrie verfasst und war dadurch bereits zu einer Art Kultfigur in den USA avanciert. Eines der Hauptanliegen von Paula ist es, uns Konsumentinnen genauestens über die Inhaltsstoffe und Wirkung von Kosmetikprodukten aufzuklären. Im Gegensatz zu den meisten anderen Kosmetikherstellern verzichtet Paula dabei generell auf reizauslösende Inhaltsstoffe wie Alkohol, Parfüm- oder Duftstoffe. Jedes PAULA’s CHOICE Produkt ist daher nach den neuesten Erkenntnissen der Forschung zusammengestellt und randvoll mit Inhaltsstoffen, die deiner Haut nur Gutes tun. Paula’s Choice Inc. hat seine Produkte niemals an Tieren getestet und wird das in Zukunft auch nicht tun. (Quelle: Anschreiben/Infomaterial Produkttest / Paula´s Choice Europe B.V.)
Das Besondere an PAULA’s CHOICE Produkten, die seit Anfang letzen Jahres auch in Deutschland erhältlich sind, ist vor allem die persönliche Geschichte der Gründerin Paula Begoun. Diese prägt die gesamte Philosophie des Kosmetikunternehmens. Denn bevor Paula 1995 PAULA’s CHOICE gründete, hatte sie schon mehrere kritische Besteller über die Kosmetikindustrie verfasst und war dadurch bereits zu einer Art Kultfigur in den USA avanciert. Eines der Hauptanliegen von Paula ist es, uns Konsumentinnen genauestens über die Inhaltsstoffe und Wirkung von Kosmetikprodukten aufzuklären. Im Gegensatz zu den meisten anderen Kosmetikherstellern verzichtet Paula dabei generell auf reizauslösende Inhaltsstoffe wie Alkohol, Parfüm- oder Duftstoffe. Jedes PAULA’s CHOICE Produkt ist daher nach den neuesten Erkenntnissen der Forschung zusammengestellt und randvoll mit Inhaltsstoffen, die deiner Haut nur Gutes tun. Paula’s Choice Inc. hat seine Produkte niemals an Tieren getestet und wird das in Zukunft auch nicht tun. 
(Quelle: Anschreiben/Infomaterial Produkttest)
- See more at: http://www.einfach-ina.de/2014/10/paulas-choice-nude-mattes.html#sthash.bpZPv5Qg.dpuf





Die Palette selbst ist aus stabiler Pappe gefertigt, sehr clean gehalten und schießt mit einem Magneten. Auf den meisten Bildern die ich im Internet gesehen habe, konnte ich mir (bevor ich sie selbst besaß) nicht vorstellen wie groß die Palette ist. Deswegen habe ich euch zum Vergleich eine Sleek Eyeshadow-Palette darübergelegt und somit wird klar, dass die Pfännchen relativ klein sind. Insgesamt sind 18g Produkt enthalten, d.h. 3g pro Farbe. Zum Vergleich: In einem catrice Defining Blush sind 5g enthalten. Ich hätte mir gewünscht, dass zumindest vom Bronzer eine größere Menge enthalten ist, weil man diesen ja öfters benutzt und auch mehr Produkt zum Schminken benötigt. Mit den meisten kleineren Pinseln kann kann man die einzelnen Farben gut entnehmen. Mit dem Real Techniques Blush Brush hatte ich allerdings meine Probleme. Mehr als ein wenig reinstippen ist, auf Grund der Größe des Pinsels und der kleinen Pfännchen nicht möglich.
Daumen hoch gibts von mir für die tolle Textur. Sowohl Highlighter, Bronzer, als auch die Blushes haben eine buttrige Formulierung und sind sehr weich. Starkes Krümeln konnte ich nicht beobachten. Bronze und die vier Rougefarben lassen sich toll auftragen und ganz leicht verblenden. Besonders angetan bin ich von der Haltbarkeit. Natürlich verblassen die Farben über den Tag, aber ich konnte am Abend Kontur und Rouge noch sehr gut sehen. Mehr als bei anderen Produkten!
Der Highlighter namens Pearl ist eher auf der silbrigen, champagnerfarbenen Seite und enthält keine groben Glitzerpartikel. Die Pigmentierung ist hier nicht ganz so hoch, weil er relativ fest gepresst ist. Bei einem Highlighter finde ich das aber in Ordnung, so kann man die Intensität leicht aufbauen. Alle vier Blushfarben sind matt, harmonieren gut mit dem Highlighter und gefallen mir farblich richtig gut. Wobei ich sagen muss, dass es zwischen Peony und Soft Mauve auf den Wangen kaum einen Unterschied gibt.









Das Konturpouder oder Bronzer in der Farbe Bronze habe ich euch mit zwei anderen Farben verglichen. Vielen ist es wichtig, dass ein Konturprodukt nicht zu orangestichig ist. Es kommt halt immer darauf an, was man mit so einem Produkt machen will. Will man nur Schatten herausarbeiten oder will man das Gesicht aufwärmen. Für den Haaransatz z.B. bevorzuge ich etwas rötlichere Bronzer, für die Nase mag ich gerne etwas neutrales, aschiges und an den Wangenknochen ist es mir eigentlich egal. Da benutze ich beides gerne. Bronze geht eher in die rötliche Richtung. Ich habe euch ganz links Harmony von MAC geswatched, in der Mitte seht ihr Bahama Mama von The Balm und rechts den Paula´s Choice Bronzer. Ich würde sagen, er ist eine Mischung aus den beiden anderen Farben und für mich sehr gut tragbar.


Auf folgendem Tragefoto trage ich Bronze als Kontur und an Schläfen und Haaransatz. Auf den Wangen habe ich Peony aufgetragen und direkt auf den Wangenknochen den Highlighter. Ebenfalls habe ich Pearl auf der Nase, dem Lippenherz und unter den Augenbrauen verwendet.



Fazit

Ein  kleines bisschen stört mich die Größe der neuen Blush It On Contour Palette von Paulaßs Choice. Die Pfännchen sind doch recht klein, was bei dem Highlighter nicht tragisch ist, bei den Blushes schon ein wenig, aber noch verschmerzbar und beim Bronzer fast etwas Ärger verursacht. Hier muss man auf jeden Fall auf kleinere Pinsel zurückgreifen. Diesen Aspekt außer acht gelassen, bin ich einfach nur begeistert von den Farben. Textur, Auftrag und Haltbarkeit der Produkte konnten mich überzeugen und wem der Bronzer nicht zu warm ist, der hat mit dieser Palette alles was man braucht. Ich finds praktisch morgens nur diese eine Palette zu benutzen. Perfekt auch für Reisende!

Wie findet ihr die neue Palette von Paula´s Choice? Kommt bei euch ein Haben-Wollen-Gefühl auf?

Das könnte dich auch interessieren

5 Kommentare

  1. Die Palette sieht echt hübsch aus, ich habe bislang noch nicht bei Paula's Choice bestellt. Lese und höre aber mittlerweile echt oft von der Marke, werde mir vielleicht in Zukunft mal was aus dem Shop holen um zu testen. :) Danke für die Vorstellung!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  2. Die Palette sieht richtig klasse aus. Weckt ein haben wollen Gefühl.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sie schon bei den German Press Days gesehen und finde sie echt schick. Werde sie aber wohl nicht extra kaufen, denn wie ich mich kenne, benutze ich dann doch nur eine Farbe daraus. Dusty Rose ist für mich der schönste Farbton aus der Palette.

    Viele Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben stehen dir wirklich gut!

    LG Lu

    AntwortenLöschen
  5. ich finde die Palette gerade wegen ihrer Größe so interessant. Man hat für Reisen alles kompakt dabei, was man braucht. (Wobei, einen Rougeton hätte man vielleicht noch mit einem Rot ersetzen können!) Sicherlich gibt das ein paar Einschränkungen beim Gebrauch. Über die Bronzer Problematik hatte ich mir gar keine Gedanken gemacht (bezügl. der Größe), weil ich gar nicht auf die Idee komme, das Produkt jemals aufzubrauchen. :D Aber du hast Recht, bei hoher Benutzung wird der wohl als erstes leer sein. :/

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG