Braut Make Up

Freitag, Juni 19, 2015

Heute haben Geri und ich ein ganz besonderes Thema. In den Frühlings- und Sommermonaten wird geheiratet was das Zeug hält und jede Braut stellt sich wahrscheinlich die Frage: "Wie soll ich mich an diesem besonderen, einzigartigen Tag denn bloß schminken?".

Das letzte Battle zur Farbe Pink, ging mit 43 zu 40 Stimmen an mich. Ich glaube so knapp war es noch nie!



Erst einmal muss einmal muss man sich darüber klar werden, ob man sich schminken lässt, oder man sich selbst schminkt. Sollte ich endlich mal in den Genuss kommen zu heiraten (einen Antrag gab es schon vor 3 Jahren), werde ich mich auf jeden Fall selbst schminken. Ich habe von Bekannten schon Horrorgeschichten vom Schminken in umliegenden Friseursalons gehört. Vom Sprühglitzer im Haar, bis blaue Mascara UND Lidschatten.

Ich finde, ein Braut Make Up sollte möglichst neutral sein. Als ich meinen Antrag bekam, wollte ich noch unbedingt knallpinke Lippen zu meiner Hochzeit tragen. Dazu natürlich pinke Schuhe. Aber mittlerweile bin ich davon ab. Ich werde mich so schminken, wie mich 1. mein Freund am liebsten mag und 2. wie ich mich auch noch in 10, 15, 20 Jahren anschauen kann. Man sollte seine Vorzüge unterstreichen, ohne (mMn) einen bestimmten Trend nachzugehen und vor allem, ohne sich zu verkleiden. An diesem Tag sollte man sich so wohl wie möglich fühlen.

Ich hab mich jetzt so geschminkt, wie ich mich auch auf meiner Hochzeit schminken würde. Wichtig für mich ist ein möglichst makelloser, frischer Teint, ein Augenmakeup welches meiner Augenform schmeichelt und schöne glossy Lippen. Wichtig sind auch gezupfte Augenbrauen und für mich persönlich, die Enthaarung des Gesichts, aber dies mache ich ohnehin regelmäßig wegen den Blogfotos. Das Ganze sollte natürlich möglichst lange halten und sowohl Schweiß, als auch Tränen stand halten. Das von mir gewählte Revlon Colorstay Make Up erfüllt zwar diese Eigenschaften, ist aber dennoch nicht ideal, weil es einen Lichtschutzfaktor von 15 beinhaltet. Das heißt, bei Fotos mit Blitz reflektiert es das Licht und das Gesicht würde auf Fotos sehr weiß erscheinen. Auch beim Rouge würde ich mir sicher noch ein anderes Produkt zulegen. Ggf. ein Cremerouge, welches einfach länger hält. Und, was ich nun auch nicht im Haus hatte, künstliche Wimpern - für mich sind zumindest halbe Fake Lashes ein Muss für meine Hochzeit.






Verwendete Produkte

revlon colorstay makeup for oily and combination skin / 150 buff
mac pro longwear concealer / nc15
manhattan clearface compact powder / 70 vanilla
loreal color riche l`ombre pure eyeshadow / 106 breaking nude
mac blush / harmony
w7 the cheek of it blush / baby pink
thebalm highlighter / mary-lou manizer
rival de loop young eyeshadow base
manhattan eyebrow pencil / 93d blondy brown
essence make me brow eyebrow gel mascara / 01 blondy brows
catrice eyebrow lifter / 010 lift me up, scotty
urban decay naked basics 1 palette / w.o.s., naked 2, faint, crave
catrice velvet matt eyeshadow / 010 vanillaty fair
essence cookies and cream baked eyeshadow / 02 macaron, c'est bon!
astor eyeartist kajal / 090 ebony
astor eyeartist kajal / 090 ebony
catrice glamour doll mascara waterproof
essence longlasting lipstick nude / 03 come naturally
p2 sophisticated liquid lipstick / 050 secret texture
astor eyeartist kajal / 090 ebony


Wie gefällt euch mein Braut Make Up? Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns, mittels Votingwidget, wissen lasst, welcher Look euch besser gefallen hat. Schaut nun auf jeden Fall auf www.sweetcherry.de vorbei, um Geri´s Look zu bewundern.



Braut Makeup
Geri
Ina

Das könnte dich auch interessieren

17 Kommentare

  1. Ein ganz tolles und frisches Makeup, das sicherlich für eine Hochzeit sehr gut passen würde. Für meinen Geschmack hätte ich allerdings die dunklen Schattierungen im äußeren "V" weg gelassen bzw. vielleicht eine hellere Nuance gewählt - ansonsten TOP! Das leichte Rosé bringt deine Augen richtig schön zum strahlen :)

    Liebe Grüße und ein schönes WE
    Ramona

    AntwortenLöschen
  2. ich finde deinen Look schöner<3
    liifinspiriation.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Für meinen Geschmack wäre schon zu viel Make Up, aber das ist ja individuell und muss zu einem passen :) Mir ist die Lidfalte zu dunkel bei dir. Ansonsten ein schöner, stimmiger Brautlook :)

    Wie kommt es eigentlich, dass ihr seit dem Antrag nicht geheiratet habt? Oder ist das zu persönlich? Musst du ja nicht beantworten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz vergessen zu erwähnen: Habe für dich gestimmt! Bei Geri ist es zwar weniger Make Up, aber mit solchen Fake Lashes finde ich den Look gar nicht schön. Da gefällt mir deiner viel besser!

      Löschen
    2. Ist nicht zu persönlich :D Ich hatte den Antrag bekommen, dann wollten wir im gleichen Jahr nicht mehr heiraten. Im nächsten Jahr hat dann mein Bruder geheiratet und zwei Hochzeiten wollte ich meiner Familie nicht antun. Das Jahr drauf wurde ja dann meine Mama schwer krank und nun haben wir schon 2015 und ich glaube nicht, dass es dieses Jahr noch was wird :D

      Löschen
    3. Na dann drück ich mal die Daumen, dass es dann nächstes Jahr was wird. Im besten Fall dann schon mit einer Kugel vorn dran :)

      Löschen
  4. Also falls ich mal heiraten sollte werde ich dich engagieren. :-D Das Make-Up ist nahezu perfekt! :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Dein Brautmake-up ist recht gut gelungen, allerdings ist mir der dunkle Lidschatten zu hart und ungleichmäßig. Das hätte ich stärker und weicher verblendet.
    Stimmt, falsche Wimpern fehlen noch. Dann wäre es ein Look, wie auch ich ihn an einer Braut schminken würde. Übrigens gibt's bei mir immer ein Probemake-up, um solche bösen Überraschungen zu vermeiden... ;) Ich hoffe übrigens, auf deiner Hochzeit guckst du nicht ganz so ernst... ;D
    Ich stimme trotz meiner Kritik für dich, weil Geris Make-up zwar schön, mir aber zu wenig nach Braut aussieht...
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Look, mir persönlich aber too much für eine Braut.. Für mich darf es gerne viel dezenter sein, daher bekommt Geri den Punkt.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön und natürlich! Genau so stelle ich es mir vor...
    Die knalligen Bräute sind nichts für mich - aber wenn eine Braut sich schon im Alltag eher stärker schminkt, passt das dann natürlich auch. Nur für mich wärs jetzt eher nix mit "knallig"...
    Immer eine Sache der persönlichen Vorlieben...

    AntwortenLöschen
  8. Boah das sieht richtig toll aus. Erstaunlich finde ich gerade, dass dein Look meinem absoluten Tagesmakeup-Wochenend-Lieblingslook sehr nahe kommt :)

    AntwortenLöschen
  9. Also bei mir hättest du kein böses Erwachen ;P Nein, ich mache immer mindestens einen Probetermin und du hast vollkommen Recht, man sollte sich wohlfühlen, nicht überschminkt sein, eben einfach die Vorzüge noch ein wenig mehr herauskitzeln. Das zarte Rosa auf dem beweglichen Lid finde ich ganz wundervoll, den braunen Lidschatten hätte ich hingegen wohl noch ein wenig mehr verblendet. Deine Wangen sehen super schön frisch und damit perfekt aus, und deine Lippen hätte ich in ein wenig mehr zartes Rosé getaucht, damit es besser zu den Wangen passt, so lässt es dich recht blass wirken und dabei haust du ja sonst immer so mit Farbe rein ;P
    Meine Stimme hast du jedenfalls ;)

    AntwortenLöschen
  10. Toll! Grade zu deinen jetzt hellen Haaren sieht der Look wirklich schön aus.
    Würde ich heiraten, wäre der Look auch was für mich. Zart, aber die Vorzüge unterstreichend. :)

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
  11. Blaue Mascara? Und Lidschatten? Das nenne ich wirklich Horror :D Dein AMU gefällt mir richtig gut :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  12. Gefällt mir sehr gut :)

    Ich habe mich, 2009, zu meiner Hochzeit auch selbst geschminkt, doch damals bin ich definitiv anders rumgelaufen als heutzutage, daher kam gar nichts anderes in Frage ^^

    AntwortenLöschen
  13. Gefällt mir richtig gut :) Den Look könnte ich mir für meine Hochzeit auch vorstellen, er ist schön neutral und hat trotzem einen tollen Glow!

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön! Genau so stelle ich mir eine strahlende Braut vor! Meine Stimme hast du.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG