P2 Soft Focus Highlighter

Mittwoch, Juni 24, 2015

Als ich das letzte Mal im DM war und durch die P2 Cosmetics Theke stöberte, kamen mir einige Reviews und Swatches meiner Kolleginnen in den Sinn, in denen der Perfect Face Soft Focus Highlighter in den höchsten Tönen gelobt wurde. Trotz des relativ hohen Preises von 5,95 € (10g) und der Tatsache, dass ich eigentlich genug Highlighter habe, wollte ich dieses cremige Produkt unbedingt ausprobieren.




Flüssighighlighter mag ich grundsätzlich nicht so gerne, aber einen Cremehighlighter hatte ich noch nicht und ich war gespannt, ob mich die Anwendung überzeugen kann. Der Highlighter kommt in einer herausdrehbaren Hülse daher, auf deren Kappe ein Schwämmchen angebracht ist. Ich kann euch an dieser Stelle schon einmal sagen, dass das Teil nicht zu gebrauchen ist. Hat man bereits Foundation drauf, verwischt man mit dem Schwamm nur alles. Für die Anwendung auf dem nackten Gesicht funktioniert er aber ganz gut, falls ihr den Highlighter evtl. unter dem Make Up benutzen wollt. Natürlich kann man ihn auch mit dem Finger auftragen, aber auch hier verschmiert der Rest des Make Ups. Meine Methode ist ganz einfach: Ich benutze einen synthetischen Pinsel (Zoeva 105 Highlight aus dem Bamboo Set), wische damit ein paar Mal über den Stick und trage das Produkt über meinem fertigen Make Up damit auf. Das geht super schnell und mit einem Pinselstrich hat man genug Cremehighlighter auf der jeweiligen Gesichtspartie. So gelingt ein gleichmäßiges und subtiles, wenn auch relativ starkes, gut sichtbares, Ergebnis.

Farblich ist der Soft Focus Highlighter mal etwas ganz anderes, neben den champagner- und rosafarbenen in meiner Sammlung. Er ist leicht kupferfarben, oder Beige wenn man so will, auf dem Gesicht sieht man dies aber kaum. Viel mehr kommt ein sehr subtiler Schimmer heraus, der aussieht wie der natürliche Glanz der Haut. Ich begrüße es sehr, dass die Farbe weder silbern, noch golden oder rosa ist - einfach neutral. In punkto Haltbarkeit kann der Highlighter ebenfalls überzeugen. Er ist den ganzen Tag gut sichtbar und verblasst nur wenig. Settet man ihn mit einem transparanten Puder, sieht man den ganzen Tag wie frisch geschminkt aus.

Auf den Tragefotos habe ich den Cremehighlighter auf den Wangenknochen, der Nase und dem Lippenbogen, wie oben beschrieben, aufgetragen.




Fazit

Ich bin absolut begeistert und seitdem ich den P2 Professional Perfect Face Soft Focus Highlighter habe, steht sogar mein The Balm Mary-Lou Manizer hinten an. Ich mag die Farbe, den Schimmer, den leichten Auftrag und die Haltbarkeit. Er bleibt dort wo man ihn aufgetragen hat und sieht einfach wunderschön aus. Trotz des relativ hohen Preises von rund 6€, kann ich euch dieses Produkt wärmstens empfehlen.
Kennt ihr das Produkt? Wenn ja, seid ihr ebenso begeistert wie ich?

Das könnte dich auch interessieren

9 Kommentare

  1. hast du den all-over illuminator von p2? den liebe ich! :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, angefixt! Der sieht ja wirklich wunderschön aus. Ich suche derzeit eh Highlighter, die nicht glitzern sondern subtil schimmern. Und die Farbe! Wenn du mich nicht immer anfixen würdest...

    Liebe Grüßchen
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Also als "Soft Focus" würde ich diesen Highlighter nicht nennen, denn er ist schon auffällig. Als ich den Titel las, habe ich mir was Zarteres vorgestellt. Aber wenigstens ist er keine Gliterbombe, sondern scheint nur zu schimmern. Die Farbe ist auch etwas Besonderes!
    Aber mit der Stiftform kann ich nicht wirklich was anfangen...und 6€ für ein p2 Produkt? Die Verpackung sieht mir persönlich auch so ramschig aus.

    Schöner Look übrigens :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall ist er gut zu sehen. Kommt natürlich auch darauf, wie viel man davon aufträgt. Ich musste natürlich ein klein wenig übertreiben, damit man das auf den Fotos überhaupt sieht.

      Löschen
  4. Was für ein tolles Finish. Dieser subtile Schimmer gefällt mir viel besser, als diese groben Glitzerteilchen. Das einzige, was mich ein wenig abschreckt, ist die cremige Konsistenz :-/ Damit bin ich immer vorsichtig bei meiner fettigen Haut. Aber die Idee mit dem Pinsel ist wirklich gut. Vielleicht wird es da ja auch was bei meiner Mischhaut :)

    Liebste Grüße

    Juli

    AntwortenLöschen
  5. Uiiiii!!! Die Farbe ist ja mal toll! Aber ich hab mir gestern 3 Blushes aus der Alverde Bube Dame König LE gekauft, da sind ja Highlighter dabei und einer ist golden, wobei der P2 Stick schon eher ins Kupfer geht. Mal sehen ob ich widerstehen kann.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  6. uiiii, nun hast du mich angefixt!!! Ich habe immer Bedenken, dass die Glitzerpartikel zu groß in den Bronzern sind, aber hier ists nur ein schöner Schimmer! Top!

    Liebst, Colli von www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
  7. Der ist mir in der Theke noch gar nicht aufgefallen. Steht dir wirklich total gut.

    AntwortenLöschen
  8. Der Highlighter sieht ja echt toll aus!

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG