Estée Lauder Liquid Lip Potion

Samstag, August 15, 2015


Liquid Lipsticks werden schon eine Weile sehr gehyped. Bislang kannte ich nur die matten Varianten (Anastasia Beverly Hills, MakeUp Revolution, Backstage MakeUp, Sleek) )oder welche aus der Drogerie, die immer mehr Lipgloss als ein flüssiger Lippenstift waren. Seit heute gibt es die Estée Lauder Pure Color Envy Liquid Lip Potions bei flaconi.de (31,00 € für 7ml), die zum einen hochpigmentiert und gleichzeitig Feuchtigkeit spenden sollen.






Die Estée Lauder Pure Color Envy Liquid Lip Potion ist mein erstes High End Lippenprodukt, welches preislich über MAC liegt. Dementsprechend skeptisch und gespannt war ich auf dieses Produkt, denn bei einem Preis von über 30€, muss es mich auf ganzer Linie überzeugen.

Die Verpackung sieht wirklich hübsch und edel aus. In Dunkelblau und Gold gehalten sieht die Verpackung mit Flockapplikator einfach hochwertig aus und ich kann verstehen, warum Frauen schon rein aus optischen Gründen gerne ein paar Euro mehr ausgeben. Der enthaltene Apllikator ist leicht herzförmig, gewölbt und passt sich ganz prima der Lippenform an. Ich muss gestehen, dass ich meine Probleme mit dieser Art der Applikation habe und mir beim Auftrag Zeit lassen muss, damit die Kontur ordentlich wird. Gut, dass man die Lip Potion mit einem Q-Tip gut ausbessern kann, wenn mal etwas daneben geht. Mit nur einer Schicht wird das Ergebnis deckend und ich war überrascht wie hoch die Pigmentierung ist. Der Geruch ist leicht süßlich, wie Zuckerwatte in etwa, aber nicht zu aufdringlich.

Das Gefühl auf den Lippen ist zunächst sehr glitschig und ich hatte erst einmal bedenken, ob das Ganze gut hält. Besonders bei solch intensiven Farben muss ich auf das Produkt vertrauen können und ich ahnte, dass ich dies nicht kann. Doch nach ein paar Minuten kam das große Staunen. Der Lippenstift wird mit der Zeit etwas fester und haftet richtig gut auf der Haut. Dabei ist das Gefühl aber nicht klebrig, immer noch schön cremig und trockene Stellen werden nicht betont. Tatsächlich ist die Lip Potion leicht pflegend, zumindest aber nicht austrocknend und ich kann das Produkt ohne Probleme den ganzen Tag tragen, ohne dass meine Lippen nach einer Pflege verlangen.


330 Lethal Red






Lethal Red ist ein intensives, warmes Rot und das Finish ist leicht glänzend, aber nicht glossig. Das Glänzende Finish geht im Laufe der Tragezeit etwas zurück, aber das angenehme Tragegefühl bleibt den ganzen Tag.

Kommen wir nun zu einem wichtigem Punkt: Die Haltbarkeit. Für diese Review habe ich meine Lippen nach dem Frühstück (Banane + Kaffee) und nach dem Mittagessen (Pizza) mit meinem Handy fotografiert (die Farbe ist auf den obigen Bildern farbgetreuer!).Nach einer Tragezeit von etwa 3 Stunden und meinem kleinen Frühstück, ist alles noch an Ort und Stelle. Ganz minimal ist der Lippenstift über die Kontur hinausgewandert, dies lässt sich aber mit einem Taschentuch korrigieren. Vom Weiten fällt dies nicht auf, weshalb ich hier nicht zu stark kritisieren möchte. Daneben seht ihr, wie das Ergebnis nach einem fettigem Mittagessen aussieht. Die Farbe hat sich natürlich verabschiedet, so wie ich es auch von normalen Lippenstiften kenne. Aber dank der weiterhin cremigen Textur, kann man das Produkt ohne Probleme nachziehen. Ich würde die Haltbarkeit als Gut bis Sehr gut einstufen. Und wenn man mit Besteck isst (hier ohne!) und etwas aufpasst, übersteht die Farbe sicher auch ein Essen.




Fazit

Ich möchte an dieser Stelle sagen, dass ich bei teureren Produkten grundsätzlich kritischer bin, als bei günstigen Produkten. Ich wollte wirklich etwas finden, was mich zu dem Entschluss kommen lässt, dass ich keine 31€ für ein Lippenprodukt ausgeben würde, aber ich muss leider sagen: Doch, in diesem Fall würde ich! Für mich persönlich ist die Estée Lauder Pure Color Envy Liquid Lip Potion ein Produkt, welches sich von allen bisher von mir getesteten unterscheidet. SO stelle ich mir einen flüssigen Lippenstift vor. Der Auftrag benötigt zwar etwas Übung und Geduld, aber Finish, Tragegefühl und Haltbarkeit überzeugen mich auf ganzer Linie.


Wie findet ihr die Lip Potion? Habt ihr das Produkt vielleicht selbst getestet? Und was mich besonders interessiert: Gebt ihr ohne Weiteres 30€ für ein derartiges Produkt aus, wenn es euch überzeugt?


Das könnte dich auch interessieren

5 Kommentare

  1. Wow total genial!
    Ich liebe ja die Lippenstifte von Estee Lauder sowieso schon.
    Denke von den Lip Potions dürfen ein paar bei mir einziehen.

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Farbe. Und wenn die Haltbarkeit auch noch stimmt... da werde ich ich mal umsehen. <3 :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es gut, dass du bei teureren Produkten auch kritischer bist, denn 31 € sind ja nicht gerade wenig. :) Nach deinem Review zu urteilen, kann mich das Produkt allerdings auch überzeugen. Aber da ich schon so viele ähnliche Produkte besitze, kommt ein Kauf daher erstmal nicht infrage. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Das Produkt hört sich wirklich gut an, was bei einem solchen Preis immer sehr wichtig ist. Die Farbe sieht sehr gut aus und das Ergebnis nach dem Frühstück hat sich kaum verändert und nach dem Mittagessen, hätte man ja auch nichts anderes erwartet. Einen Lippenstift der intensives Essen überlebt, gibt es wohl kaum.
    Ich zahle gerne einmal etwas mehr für ein Produkt, dann muss es mich aber auch wirklich überzeugen. Meistens sind das Lippenprodukte, Hautpflegesachen oder Nagellacke, für die ich gerne einmal etwas mehr hinblätter.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ina,

    toller Beitrag! Ich bin ein riesiger Estée Lauder Fan. Das ist die einzige Marke wo ich wirkich gerne das Geld für ausgebe, weil
    Ich noch nie davon enttäuscht wurde.

    Die Farbe stehr dir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Christina
    www.temptingbeauty.de

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG