catrice Liquid Camouflage

Donnerstag, September 03, 2015


Als ich im Juli beim catrice Event zum Herbstsortiment war, gab es ein Produkt, welches mich mit am meisten interessierte. Die Rede ist von dem Liquid Camouflage High Coverage Concealer (3,49 € für 5ml), der bereits Einzug in die Theke genommen hat. Ich bin einfach ein Concealer-Junkie und obwohl ich mit dem MAC Pro Longwear Concealer sehr zufrieden bin, denke ich immer es gibt es noch besseres und wenn dieses dann in der Drogerie zu finden ist, umso besser.

Der Liquid Camouflage High Coverage Concealer kommt mit einem Flockapplikator daher, was ich als Concealerpackeging am liebsten mag. Das Dosieren geht spielend einfach und man verschendet kein Produkt, weil man vielleicht zu viel aus dem Döschen, dem Spender oder der Tube entnimmt. Der Hygieneaspekt zählt bei mir nicht, da ich Concealer nur auf frisch gewaschener Haut auftrage.



Insgesamt gibt es zwei Farben: 010 Porcellain und 020 Light Beige (seihe Swatches / angetrocknet). Ganz hellel Häutchen könnte die 010 nach dem Trocknen etwas zu dunkel sein. Lasst euch hier auf jeden Fall beim Swatchen in der Drogerie vom nassen Ergebnis leiten, denn beide Farben dunkeln stark nach. mir passt Porcellain prima unter den Augen und Light Beige kann ich gut für Unreinheiten und Rötungen im restlichen Gesicht verwenden.

010 Porcellain - 020 Light Beige



mit - ohne


Das Applizieren geht spielend leicht von der Hand, da der LCHCC zwar angenehm flüssig ist, aber pastig genug, dass er gut auf der Haut hält. Am liebsten verteile ich ihn mit den Fingern, aber auch mit dem Beautyblender bekommt man ein schönes Ergebnis. Ähnlich wie der MAC Pro Longwear Concealer trocknet dieser komplett matt an, trocknet die Haut dabei aber nicht aus und kriecht auch nicht in die Fältchen. Die kleinen Trockenheitsfältchen die sich bei mir zu finden sind, werden nicht zusätzlich betont. Die Deckkraft ist für meine leichten Augenschatten schon mit einer ganz dünnen Schicht ausreichend. Wenn ich etwas mehr Deckkraft möchte, lasse ich die erste dünne Schicht antrocknen und gebe eine Zweite darüber. 

Das Finish ist matt und für mein Empfinden natürlicher als mit dem MAC Concealer, weil die Formulierung einfach viel leichter ist. Die Haltbarkeit empfinde ich, mit ein wenig Puder als Setting, als sehr gut. Im Laufe des Tages verrutscht nichts und der Concealer sammelt sich auch nicht in den Fältchen.

Fazit

Ich persönlich kann nichts negatives am catrice Liquid Camouflage High Coverage Concealer finden. Verpackung, Auftrag, Textur, Finish und Haltbarkeit überzeugen mich. Die Deckkraft ist für den Alltag ausreichend. Wer mehr Deckkraft braucht, kann zwei dünne Schichten auftragen und bekommt somit ein ähnliches Ergebnis wie beim MAC PL Concealer. Die Haltbarkeit bewerte ich ebenfalls gut. Ich mag ihn mittlerweile sogar lieber als den Maybelline Fit Me! Concealer, weil ich die Deckkraft als höher empfinde. Einziges Manko ist wohl die Farbauswahl. Für mich passt die hellere Nuance, aber für sehr blasse Mädels, wird er nach dem antrocknen zu dunkel sein.

Habt ihr den neuen Concealer von catrice ebenfalls schon testen können? Oder liebäugelt ihr mit ihm?

Das könnte dich auch interessieren

11 Kommentare

  1. Ich hab mir beide gekauft. Erst den 020, weil der 010 nicht mehr da war und die 020 hat ganz gut gepasst, auch im getrockneten Zustand. Allerdings finde ich es bei Catrice schade dass mehrere Produkte stark nachdunkeln (auch die Velvet Foundation). Von den Eigenschaften finde ich ihn durchaus gut aber das Nachdunkeln finde ich etwas unglücklich. Bei mir werden es zwar keine Augenringe aber die flüssige Farbe lässt jemande sehr blasses einfach "juhu" schreien und dann ist die Enttäuschung eher groß.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  2. Habe meine Beitrag über die Liquid Camouflage auch geschrieben und teile deine Meinung voll und ganz! Tolle Deckkraft, Haltbarkeit und kein Absetzen in den Fältchen. TOP!

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Weil so viele von dem Concealer geschwärmt haben, musste ich ihn mir auch zulegen. Zum testen bin ich allerdings noch nicht gekommen, weil ich zuvor noch den von Manhattan aufbrauchen möchte.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den Concealer auch und experimentiere noch mit ihm. Er verblasst den Tag über leicht, ich bin mir noch nicht sicher, wie ich ihn finde. Direkt nach dem Auftragen finde ich ihn richtig, richtig toll, aber ich finde es schade, dass er die Leistung nicht den ganzen Tag über erbringen kann.

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich ziemlich gut an. Irgendwie habe ich meinen Fit me! Concealer auch über und bin schon froh, wenn er alle ist. Schade, dass dieser so sehr nachdunkelt.

    AntwortenLöschen
  6. Endlich spricht es mal jemand aus:
    Der Bakterienwahn ist ja nicht mehr auszuhalten, gereinigtes Gesicht, gereinitgte Hände, der Rest ist Schicksal :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde den Concealer auch nicht schlecht, er hat auf alle Fälle eine tolle Deckkraft und lässt sich auch schön in die Haut einarbeiten. Leider rutscht er mir - auch wenn ich ihn mit Puder sette - in die Fältchen :/ Nicht extrem, aber ich sehe es eben doch.

    AntwortenLöschen
  8. Ich teste ihn auch seit einer Weile und finde ihn gut. Das Einzige, was mich wirklich stört, ist, dass er doch recht stark beduftet ist. Halte ich bei so einen Augenprodukt für vollkommen überflüssig. Eine Reizung konnte ich aber bisher nicht feststellen.
    Ich tupfe den Concealer zunächst grob mit den Fingern ein und verblende dann mit dem feuchten Ebelin Ei. Klappt super und wird gleichmäßig. Die Deckkraft finde ich mittelmäßig bei einer Schicht, mir reicht es aber so. Anschließend fixiere ich noch mit dem p2 Puder (transparent). So hält er auch lange :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe mir die hellere Nuance zugelegt und bin der gleichen Meinung wie du.
    Habe vorher täglich den MAC Pro Longwear verwendet, aber morgens ist das mit dem Pumpspender doch immer recht fummelig. Der Flock-Applikator ist da doch einfacher zu handhaben.
    Für besondere Anlässe kommt dann der Pro Lonwear zum Einsatz, aber im Alltag werde ich bei der Catrice Camouflage bleiben :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe den Concealer vor Kurzem gekauft und liebe ihn total! Er ist einfach der perfekte Concealer in der Drogerie! Toller Post :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivorybeauty

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG