Chanel Rouge Coco 450 Ina

Dienstag, Oktober 13, 2015

Ein Produkt welches schon lange auf meiner Wunschliste stand und ich nun endlich mein Eigen nennen darf, ist der Chanel Rouge Coco Le Rouge Créme Hydratant Lippenstift (29,95 € bei easycosmetic.de) in der Farbe 450 Ina. Als mein erster Chancel Lipstick, kam einfach nur genau dieses Exemplar in Frage.



Die Hülse wirkt sehr edel mit dem Gold und dem dezenten Chanel Logo auf der Kappe. Tatsächlich ist der Lippenstift auch sehr viel schwerer als all meine andere Lippenstifte, was ihm insgesamt eine schöne Haptik gibt. Die Verpackung schließt gut und die Mine dreht sich nicht von selbst heraus. Irgendwie schon interessant, was so ein High End Produkt für eine Wirkung hat. Die Mine selbst hat eine ergonomische Form und passt sich perfekt den Lippen an. Besonders hübsch finde ich auch die "Chanel" Prägung.



Farblich passt "Ina" wie die Faust auf´s Auge zu mir. Besonders im Frühjahr und Sommer trage ich sehr gerne hellere Pinktöne. Ina ist zudem noch mit feinen bläulichen Schimmerpartikeln ausgestattet, was die Lippen etwas voller wirken lässt. Das Finish ist eher sheer und leider lässt sich die Farbe nicht gleichmäßig auftragen. Die Textur ist leicht wachsig, weshalb sich Farbinseln bilden. Dies ist besonders bei trockenen Lippen der Fall - diese werden leider unschön betont. Das Tragegefühl ist dank der cremigen Konsistenz sehr angenehm, als feuchtigkeitsspendend empfinde ich das Produkt dennoch nicht. Doch auch beim Tragegefühl habe ich einen Kritikpunkt: Der Geschmack! Schon beim ersten Bestaunen dieses High End Lippenstiftes, kam mir ein starker, seifiger Geruch entgegen. Leider schmeckt man diesen auch auf den Lippen, was ich absolut nicht mag.

Wie von einem feuchtigkeitsspendenden, cremigen Produkt zu erwarten war, ist die Haltbarkeit leider äußerst schlecht. Bereits nach ca. 30 min - wenn man sich anstrengt die Lippen nicht aufeinander zu pressen, nach 1 Std. - sammelt sich die Farbe an den Lippenrändern und man hat den Effekt eines Lipliners, der zudem auch noch unsauber ausläuft. Nach jedem Getränk und jedem Snack müsste man die Farbe nachziehen. Besonders an diesem Punkt wurde ich sehr enttäuscht, hier hatte ich in anbetracht des hohen Preises doch mehr erwartet. Aber ich denke ich bin einfach nicht die Zielgruppe für dieses Produkt, weil ich allgemein lieber langanhaltende, matte, satte Farben bevorzuge.






Fazit

Ich wollte "Ina" wirklich lieben, aber ich kann, bis auf die Farbe und der hübschen Verpackung, kein positives Haar an dem Chanel Rouge Coco Le Rouge Créme Hydratant Lippenstift lassen. Das Tragegefühl ist zwar angenehm, aber er ist zu stark parfümiert, das Ergebnis wird fleckig und die Haltbarkeit ist leider sehr schlecht. Ich denke ich werde es irgendwann mit einem anderen Finish aus dem Hause Chanel versuche müssen, wenn ich mich mit dieser Marke anfreunden möchte.


Wie findet ihr die Farbe? Habt ihr vielleicht eine Chanel-Lippenstift-Empfehlung für mich?
 


Das könnte dich auch interessieren

12 Kommentare

  1. Guten Morgen Ina :) Ich habe gesehen, dass du dir auch Mac Shy Girl geholt hast... dann sieh dir mal Chanel Shine Flirt an... den trage ich suuuper gerne im Sommer! Ein toller Apricot Ton! <3

    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Clarissa, ich habe es ja schon in meinem Shy Girl Post geschrieben, dass dies keine Farbe ist dir mir besonders gut an mir gefällt. Deswegen wäre es jetzt unsinnig, nochmal so eine Farbe von einem noch teureren Hersteller zu kaufen :D :D Danke aber für deine Empfehlung :-*

      Löschen
    2. Deswegen der Anhang, dass dieser frischer und lebendiger ist. :) Aber du hast Recht! Dann lieber woanders investieren. :) LG Clarissa :-*

      Löschen
  2. PS: Er ist auch wesentlich frischer und lebendinger als Shy Girl. :)

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass Ina nicht gerade so toll ist. Die Farbe wäre wirklich sehr hübsch. Ich habe resp. hatte einen Lippenstift von Chanel, aber der war leider so gar nicht meins. Ich habe den gekauft, nachdem ich ein Swatchbild auf Instagram gesehen habe, nur war der dort nicht halb so deckend und schimmrig, wie in Echt.. (Rose Rebelle war das)

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dich so gut verstehen, ich hätte auch sofort zugeriffen, wenn ein Lippenstift meinen Namen trägt! Schade das du ihn im Gesamtpaket nicht so schön findest, obwohl ich ja finde, dass du damit so super aussiehst und auf den Bildern wirkt er nicht fleckig <3

    AntwortenLöschen
  5. hmmm also das Ergebnis gefällt mir jetzt auch nicht so wirklich auf den Lippen, aber wenn es einen Lippenstift mit meinem Namen geben würde, dann hätte ich ihn mir auch geholt. Ich besitze nicht viele Chanel Lippenstifte, aber von Textur und Haltbarkeit überzeugt mich die Rouge Allure Velvet Reihe.

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das muss aber wirklich an der Nuance liegen...ich liebe meinen Rouge Coco.
    Und ich möchte mir unbedingt noch einen kaufen, da ich die Verpackung und das gesamte Produkt so toll finde.
    Es ist halt der kleine Luxus!^^

    Sonst kann ich dir die Rouge Allure-Reihe auch sehr empfehlen...die Hüllen sind noch genialer! ;)

    LG Eve

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe sieht wunderschön aus und passt einfach perfekt.
    Dein eigener Chanel <3 Ich wünschte es gäbe auch eine schöne Farbe mit meinem Namen ;)

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  8. Total cool, dass er Ina heißt :D mit Steffi wird es wohl nie einen geben *snüff* :DDD aber schade, dass er dann von der Qualität nicht überzeugt =/

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Farbe super schön! Das mit der Haltbarkeit geht allerdings gar nicht. Meiner von Chanel hält super.

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Farbe steht dir super gut.
    Aber 30 Minuten Halt.. das kann auch Chanel sich nicht leisten. Für den Preis echt ziemlich ätzend.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG