Konturpuder Empfehlung

Freitag, Oktober 02, 2015

Zu orange, zu rosa, zu gelb, zu dunkel, zu hell, zu glitzrig. Es ist nicht einfach das perfekte Konturpuder zu finden. Es sollte matt sein, nicht zu orange oder zu gelb, am besten aschig, um einen natürlichen Schatten zu erzeugen. Dank Miss Moehrchen und Carina bin ich auf eine sehr gutes Produkt für diese Aufgabe gestoßen.

 

Loreal Color Riche Mono L'Ombre Pure Eyeshadow

Die Rede ist vom Loreal Color Riche Mono Lidschatten in der Farbe 106 Breaking Nude. Nicht nur, dass dieser Lidschatten eine schöne samtige, hochpigmentierte Textur besitzt und der Farbton sich auch prima dazu eignet die Lidfalte zu betonen, nein, er ist auch noch perfekt zum Konturieren. Breaking Nude hat weder rosane, noch orangene oder gelbe Anteile. Es ist einfach ein kühles, mattes Hellbraun und damit prädestiniert fürs Contouring.




Wie ihr schon beim Swatch sehen könnt, lässt sich der Lischatten schön zart ausblenden, wodurch man harte Kanten vermeidet. Mit dem Pinsel wird das Ganze noch viel weicher und wenn man nicht zu viel davon aufträgt - man sollte langsam Schichten - kann man dem Gesicht eine natürliche Kontur verleihen. Dies funktioniert unter den Wangenknochen, an der Nase und dem Kieferknochen ganz hervorragend und mir gefällt das Ergebnis sehr viel besser als mit den meisten Bronzern, auch wenn diese eher kühl sind. Wer schon einmal mit Illamasqua Hollow geliebäugelt hat, oder einfach nicht an den NYX Blush in "Taupe" ran kommt, weil er ständig ausverkauft ist, kann es für unter 7€ mal mit Breaking Nude probieren. Obwohl nur 4,5g enthalten sind, hält er bei mir schon ewig, weil man nur kurz mit dem Pinsel reinstippen muss, um genug Farbe für eine Gesichtshälfte aufzunehmen.



Welches ist euer liebstes Konturierprodukt? Habt ihr diesen Lidschatten vielleicht auch schon zweckentfremdet?


Das könnte dich auch interessieren

13 Kommentare

  1. Ich bin dir absolut dankbar für diese Empfehlung.
    Suche schon lange was Passendes zum Konturieren und bin jetzt wahrscheinlich endlich fündig geworden (habe mir den Lidschatten gleich heute gekauft) :>

    Lieben Gruß
    Pati

    AntwortenLöschen
  2. Cooler Tipp, der Swatch sieht echt vielversprechend aus! Auch in deinem Gesicht wirkt das super. lg

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dafür einen matten Nude Lidschatten ("my favorite tauping") von Essence zweckentfremdet :) Geht auch super und ist natürlich viel preiswerter als L'Oreal ;)

    AntwortenLöschen
  4. Fürs Auge find ich die Farbe ja auch schick :) Konturieren ist noch nicht so ganz mein Fall, aber vielleicht ja irgendwann mal, dafür merke ich mir das mal :)) Ein toller Tipp!

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm, irgendwie wurde mein Kommentar geschluckt :/ Wie dem auch sei, vielen lieben Dank für den Tip, das sieht tatsächlich nach einem perfekten Konterpuder aus <3

    AntwortenLöschen
  6. Oh Danke fürs Verlinken! Ich liebe die Farbe immer noch und hab sogar bald einen leer (bei täglichem Gebrauch über ein ganzes Jahr)

    AntwortenLöschen
  7. Lidschatten habe ich schon öfter als highlighter zweckentfremdet denn als Konturpuder brauchte ich ihn noch nicht. Aber auf alle Fälle ein super Tipp

    AntwortenLöschen
  8. oh cooler Tipp =) Konturieren mache ich immer nur son bisschen, das reicht mir. Nehme dazu sonen sehr sehr hellen Bronzer von Terra del Sol

    AntwortenLöschen
  9. Danke danke danke für diesen Tipp!
    Ich habe für mich immer noch nicht das perfekte Konturpuder gefunden, ich werde dieses ausprobieren :))

    Liebst,
    BEAUTYFOODY

    AntwortenLöschen
  10. Das ist echt ein toller Tipp, zum Kinturieren benutze ich den Hoola von Benefit, auch wenn er mir jetzt langsam wieder zu orange wird. Vllt schaue ich mir den LIdschatten mal an :)
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den tollen Tipp. Im Moment benutze ich zwar sehr gerne NYX Taupe aber das könnte auf jedem Fall ein Ersatz sein.

    AntwortenLöschen
  12. Super weil ein bisschen aschig!!! Ich mag aktuell die ebenfalls schön aschige Variante der Catrice Countouring Paletten sehr gern - und habe da schon andersheruzm gemacht - den Ton als Lidschatten zweckentfremdet. Bei manchen Augenbrauenpudern sind auch schön Töne dabei (die helleren Varianten) die sich ebendalls als Contouring-Produkt eignen könnten.

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich ein toller Tipp! :) Bei Carina hatte ich ihn vor einer Weile auch schon gesehen und will mir den Lidschatten seit dem schon ansehen. Ich hoffe beim nächsten dm Besuch denke ich endlich mal dran...

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG