Mein Schminktisch

Freitag, Oktober 09, 2015

Letzte Woche habe ich meinen Schminktisch ein wenig gepimpt. Es hat mich schon lange gestört, dass das Acryldisplay (Muji), welches ich für meine Produktfotos verwende, mittlerweile nicht mehr so schön aussieht. Nach über einem Jahr finden sich darauf zahlreiche Kratzer, was insbesondere bei Nahaufnahmen einfach unschön aussieht. Deswegen wollte ich unbedingt einen Untergrund in Holzoptik und weil mein Tisch selbst auch schon sehr mitgenommen aussieht, habe ich einfach mal die ganze Tischplatte verkleidet. Und weil ich nach meiner Verschönerungsaktion gleich mal alles gesäubert und ordnetlich arrangiert habe, habe ich die Chance genutzt um euch mal meine aktuelle Schminkaufbewahrung zu zeigen.

Der Schminktisch (MakeUp Storage) ist eigentlich ein Schreibtisch von IKEA namens "Micke". Micke hat mir wesentlich besser gefallen als der Malm Frisiertisch, weil er A) breiter und tiefer ist und B) zwei getrennte Schubladen hat, die sich auch noch weiter ausfahren lassen - außerdem war er günstiger. Nun habe ich Micke einfach mit Laminat verkleidet. Das ist nicht nur günstig, sondern sieht auf Fotos auch noch gut aus. Ich habe mir einfach ein Paket Laminat im Baumarkt gekauft, es gibt unzählige Designs und ich konnte mich kaum entscheiden, und die drei schönsten Bretter mit doppelseitigem Kleibeband auf dem Tisch befestigt. Bis auf ca. 1cm auf beiden Seiten, hat das perfekt gepasst.




Über meinem Schminktisch befindet sich das selbst gebauten Nagellackregal, welches mir seit zwei Jahren gute Dienste leistet. Wie mein Nagellackregal aufgebaut ist, könnt ihr hier nachlesen. An die Unterkonstruktion des Regals, ist mit Saugnäpfen das Beautylight befestigt. Ich möchte es nicht mehr missen und habe schon in meiner Review in den höchsten Tönen von diesem Gadget gesprochen.

Meine Lippenstifte befinden sich in einem MUJI Acryl Organizer (Größe L, 5 Schubladen). In der obersten Schublade bewahre ich Concealer und Augenbrauengele auf. Meine Kajal-, Lidschatten- und Augenbrauenstifte lagere ich in zwei Acrylhaltern, die ebenfalls von MUJI sind. Ich finde diese Dinger irre praktisch, weil sie in drei Abteile abgetrennt sind, so kann (könnte!) man die Stifte ein wenig sortieren. Das Hintere steht übrigens nur höher, weil ich ein paar leere Zigarettenschachteln darunter drapiert habe. Hier werde ich mir noch eine elegantere Lösung überlegen müssen.

Die rechteckigen Gläser, sowie die Porcellantassen sind von NanuNana. Darin befinden sich Lippenprodukte wie Lipliner, Chubby Sticks, Liquid Lipsticks und Glosse. In den Tassen bewahre ich meine Pinsel auf. Auch das ausgediente Acryldisplay, welches ebenfalls von MUJI ist, hat nun doch wieder eine Bestimmung gefunden. Ich habe es einfach umgedreht und so passen meine Paletten (ausgenommen Sleek und einige kleinere Paletten) perfekt hinein. Das ist sehr übersichtlich und Pigmentstaub verschmutzt mir nicht den Tisch.




Die flache Glasschale ist eigentlich nur ein Zwischenlager für Produkte die ich gerade teste. So habe ich sie griffbereit und kann mir ein Bild davon machen. Daneben befindet sich ein kleiner Acrylschubladenkasten von DM, in dem sich ein paar Lippenpflegeprodukte und Parfümproben befinden. Der Wattestäbchenspender ist ebenfalls von DM. Ich werde mir davon bei Gelegenheit mal noch einen Zweiten kaufen, um dort meine Applikatoren hinein zu legen.





Wie gefällt euch mein Schminkplatz? Wenn ihr auch einen Blogpost oder ein Instagram-Foto mit eurem Schminkbereich habt, dann setzt euren Link gerne unter diesen Post.

Das könnte dich auch interessieren

20 Kommentare

  1. Ich liebe ja solche Posts!!! Ich suche immer nach Anregungen für mein Zimmer und ich find deine Wandhalterung und insgesamt die Ordnung die du hast absolut gelungen! <3

    AntwortenLöschen
  2. Solche Posts liebe ich :) Finde die Idee mit diesen Haken, an denen die Ketten und die Wimpernzangen hängen genial! Sowas brauche ich auch noch :) Sehr schöne Ordnung <3

    AntwortenLöschen
  3. Ohh wie toll!!
    Ich find auch deine beklebte Tischplatte sehr schön, macht das ganze etwas wärmer und wohnlicher.
    Auf dein Muji Schubladenteil bin ich ja etwas neidisch. Das möcht ich schon sooo lange aber die 37€ sind ganz schön teuer. In den USA kosten die so zwischen 20 und 25€, totale Sauerei.
    Deine Lösung mit den beiden Stangen und den Töpfen/Haken gefällt mir auch super gut. sowas hab ich schon auf meiner IKEA Wunschliste stehen.
    Wär ich schon zufrieden mit meiner Organisation hätte ich sicher auch schon so einen Post gemacht aber mir passt es immernoch nicht. xD

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag deinen Tisch sehr, er gefällt mir richtig gut. Wenn ich mal einen Schminktisch habe, werde ich ihn ähnlich einrichten. Einzig ein Spiegel fehlt da noch^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und die Idee mit dem Döschen für Applikatoren ist sehr gut, darüber werde ich auch so mal nachdenken!

      Löschen
  5. wow das ist wirklich beachtlich! :)
    liebe grüße und ein schönes wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  6. Hey!
    Sind die Stangen, Haken und Töpfe auch von IKEA?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alles IKEA. Siehe Blogpost zum Nagellackregal, welchen ich verlinkt habe ;-)

      Löschen
  7. Hach solche Posts lese ich ja immer echt gerne. Gleichzeitig kommt dann aber bei mir immer der Gedanke auf das ich auch unbedingt mal so einen Post über meinen Schminkplatz machen wollte.

    AntwortenLöschen
  8. Den Tisch hatte ich auch lange Zeit, weil mir die Größe einfach besser gefallen hat. Leider hatte die Platte auch schon extrem viele Macken, weshalb ich den Tisch jetzt als Schreibtisch benutze und das kleinere Modell als Schminktisch nutze. Habe auch gar nicht mehr so viel Zeug, dass ich zwei Schubladen brauche. Solche Muji Behälter mit Schubladen wollte ich mir auch noch kaufen. Habe nur diese großen Lippenstift-Halter von Ebay. Ein Traum wäre so ein drehbares Teil.. die kosten aber fast 100€ :-D

    AntwortenLöschen
  9. Was ein Traum! Solche Posts liebe ich ja! Da bei mir alles in Taschen hortet wäre das nicht so interessant :D Aber später will ichs mir schön machen und dann wirds mit Sicherheit mal nen Post dazu geben hihi, deinen speicher ich mir damit ich Inspirationen habe :D

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht echt schön aus! Gute Idee mit dem Parkett! Ich hatte bei Instagram mal meinen Schminkplatz gezeigt: https://instagram.com/p/3nkGlrrBEs/?taken-by=beautyandmooore Ist allerdings fast alles in Schubladen verstaut. ;-) lg

    AntwortenLöschen
  11. Das hast du dir wirklich schön eingerichtet!
    Bei mir zu Hause ist das alles noch total chaotisch. Ich bin zwar bereits vor ca. einem halben Jahr in meine erste eigene Wohnung gezogen... aber was meine Schmink-Sachen angeht.. ohje... Chaos :D

    Grüße,

    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde ihn sehr übersichtlich gestaltet, was ja das Wichtigste ist. Bei mir kommen auch Plexiglas und Porzellantassen (mit Hello Kitty ^^) zum Einsatz. Ich finde es ja immer noch so genial, wie Du Deine Oberfläche gepimpt hast...mein Schreibtisch ist uralt, auch von Ikea, ein ganz einfaches Ding, aber immer noch recht stabil, nur wäre das echt ne Idee, den auch mal zu verändern. Die herkömmlichen Schminktische gefallen mir meist nicht, die ich so sehe, dann kann ich auch bei dem bleiben. LG

    AntwortenLöschen
  13. Ist super geworden! Gefällt mir richtig gut :-* Leider habe ich keinen Schminkplatz, bin aber schon über meinen Alex (und nun auch einen zweiten) glücklich. Vorher hatte ich alles in DM Boxen -.- Deine ganze Ordnung finde ich klasse <3

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe ja solche Posts! Dein Schminktisch sieht toll aus! Ich möchte mir demnächst auch einen neuen kaufen, weil mich bei meinem MALM total stört, dass die Schublade nicht ganz aufgeht.

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin beeindruckt von deinen vieln Produkten und dennoch ist alles sehr ordentlich. So einen Lippenstift-Organizer mag ich mir auch zulegen, Danke für den Tipp. Werde mich gleich mal umschauen. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  16. Ein wahrer Schminktraum! So viele schöne Dinge an einem Fleck, da würde ich sehr gerne mal vorbei kommen und mich durchwühlen :)
    Liebe Grüße!
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. Ja wirklich, ein beachtliches Sortiment.
    Mir wäre das jedoch zu viel, ich habe kürzlich meine Schminksachen gemistet
    und bin sehr froh darüber wie überschaubar nun alles ist.
    Die Verstaukästchen von Muji gefallen mir auch sehr gut,
    die sind wirklich super und übersichtlich.

    Liebe Grüsse,
    Olivia
    www.1001kleid.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. Sieht sehr geordnet und stilvoll aus. Danke für die Inspirationen :)

    LG
    Maria (http://schminktisch-guenstig.org/produkt/schminktisch-weiss/)

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG