Sleek Force of Nature Palette

Freitag, Oktober 23, 2015


Wie bereits in der Review zur Sleek Supernova Palette versprochen, folgt hier die Vorstellung der ebenfalls limitierten Force of Nature i-Divine Eyeshadow Palette (10,49 € bei shades-of-pink.de). Innerhalb kürzester Zeit hat Sleek einige limitierte Paletten rausgebracht und mit der Force of Nature Palette hätte man eine Kollektion aus 12 matten Lidschatten.




So ganz assoziiere ich das Wort "Natur" nicht mit dieser Farbzusammenstellung. Ich hätte mehr Grüntöne erwartet. Aber da es ja bereits die Garden of Eden Palette gibt, die einige Grünnuancen beherbert, hat man sich diese Farbe hier offensichtlich komplett gespart. Dennoch enthält die Palette inige interessante Töne.

Whirlwind beispielsweise, ist ein schönes, warmes, gedecktes Moccabraun, welches schon fast Orange ist. Zum Verblenden für besonders warme AMus ist diese Farbe perfekt. Auch Borealis und Sunset gefallen mir richtig gut, weshalb ich diese beiden Farben auch in meinem Look am Ende des Blogposts verwendet habe.

sunrise - cloudburst - whirlwind - dawn - mist - moonbeam

twilight - lightning - thunder - borealis - sandstorm - sunset




Ich muss sagen, dass dies mal wieder ein Palette ist, die mich eher weniger überzeugt. Die Farben gefallen mir zwar insgesamt ganz gut, aber einige Lidschatten schwächeln in der Deckkraft (Sunrise / Moonbeam / Lightning). Die Textur ist zwar buttrig, aber ebenso krümelig. Besonders bei den dunklen Farben sollte man unbedingt den Pinsel abklopfen, um Fall-Out zu vermeiden.

Natürlich gibt es auch bei dieser Sleek Paletten Review wieder einen Look.







dior forever foundation / 010 ivory
urban decay naked skin concealer / neutral fair
catrice prime and fine mattifying powder waterproof
manhattan eyebrow pencil / 93d blondy brow
maybelline color tattoo / 93 creme de nude
sleek i divine eyeshadow palette / 427 force of nature
maybelline lasting drama gel eyeliner / intense black
essence i love extreme crazy volume mascara
max factor lipfinity lip colour / 001 pearly nude
misslyn color kiss lip butter / 71 sun-tanned




Wie gefällt euch die Force of Nature Palette? Werdet ihr sie kaufen?

Das könnte dich auch interessieren

15 Kommentare

  1. Oh wow, die Palette sieht wunderschön aus! Gefällt mir echt richtig gut. Dein Look sieht auch ganz besonders aus damit

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  2. Die Palette überzeugt mich jetzt auch nicht so wahnsinnig, dass ich sie mir kaufen würde.
    Was ich bei dir mal ganz schön fände wäre (du hast zwar immer viele verschiedene Farbkombis bei deinen AMUs) aber wenn du mal eine andere Technik schminken würdest... z.B. die Halo Technik (dass die Lidmitte hell ist und Außen- und Innenwinkel dunkel). Denn deine AMUs sehen halt meistens "gleich" aus ( wie gesagt nicht von den Farben sonder von der Technik.)
    Liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Kritik. Ich habe schon öfters die Halo-Technik angewendet:

      http://www.einfach-ina.de/2015/08/makeup-revolution-blogparade-look2.html
      http://www.einfach-ina.de/2015/04/kiko-blogparade-look-1.html
      http://www.einfach-ina.de/2015/01/opi-my-silk-tie-inspired-make-up.html
      http://www.einfach-ina.de/2014/12/rockin-around-christmastree.html
      http://www.einfach-ina.de/2015/01/toxisch.html
      http://www.einfach-ina.de/2014/11/nachgeschminkt-1214-linda-hallberg.html

      Ich persönlich mag das an mir aber nicht besonders und man soll sich ja so schminken, wie man sich wohlfühlt. Finde ich zumindest. Ich trage meine Looks genau so auch im Alltag. Das heißt ich schminke morgens um 6:00 Uhr, mache schnell die Fotos und flitze in die Arbeit. Da möchte ich mich so schminken, wie es mir am besten gefällt, deswegen kommt immer die gleiche Technik zu stande.

      Aus diesem Grund gibt es ja gottseidank Beautyblogger wie sand am Meer, so kann man sich bei jedem unterschiedlich inspirieren lassen. Wenn dir die Halo-Technik gut gefällt, kann ich dir den Blog von Linda Hallberg empfehlen, sie schminkt, im Gegensatz zu mir, extrem oft solche AMus.

      Liebe Grüße o/

      Löschen
  3. Ein sehr schöner Look!
    Habe ich auch schon ähnlich mit der Palette getragen.
    Ich seh das ähnlich wie du.
    Ein paar Farben schwächeln schon ein bisschen.
    Aber im Großen und Ganzen mag ich die Farbzusammenstellung sehr gerne und dass eben alle Farben matt sind.
    Cloudburst, Borealis und Sunset sind mir ganz klar die liebsten Farben.

    AntwortenLöschen
  4. Die Palette ist wirklich schick...! Ich bin optisch ja meistens nicht sooo der Fan von Sleek Paletten und besitze keine einzige, aber bei dem Exemplar könnte ich ins Wanken kommen. Würde ich nicht eh schon so viel besitzen. :'D

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Look den du da geschminkt hast. Werde mir die Palette sicher auch irgendwann noch zulegen. So viele matte Farben besitze ich noch nicht und besonders der grüne Ton spricht mich total an.

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein tolles, ausdrucksstarkes AMU! :) Die Palette gefällt mir sehr gut und überhaupt sieht die Verpackung so schön aus. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Vermutlich "brauche" ich sie nicht, aber es ist mal wieder eine matte Palette, daher... als Ergänzung hat sie, denke ich, ihre Daseinsberechtigung. Dafür haben zB mich die UD nb beide nicht gereizt, zu geringe Unterschiede und die meisten Nuancen hat man eh schon.
    Tolles AMU hast du da raus geholt, perfekt.
    Sonnige ☼ Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  8. Oh, Petrol und Pink wirken zusammen super :)
    Für mich keine Palette, die ich haben muss. Benutze auch meine anderen drei Paletten von Sleek viel zu selten - Asche auf mein Haupt :D

    AntwortenLöschen
  9. Richtig klasse. Ich wünschte ich könnte mich so schminken. Doch jedes Mal, wenn ich es versuche, sehe ich aus, wie verprügelt oder in den Farbtopf gefallen :D


    Liebste Grüße
    Sylvi von www.sylvislifestyle.com

    AntwortenLöschen
  10. Die Farben in deinem AMU sind jetzt auch spontan meine Favoriten gewesen [wieder ein tolles AMU, yeah =) ].
    Schade, dass die Farben etwas zicken und krümeln, dabei gefallen sie mir insgesamt doch sehr gut, hach...

    AntwortenLöschen
  11. Oh ich glaube bei der Palette könnte ich mal wieder schwach werden aber eigentlich brauche ich keine mehr, weil ich schon so viel hab. Du kennst das ja ^^ ;)

    AntwortenLöschen
  12. Dein AMU finde ich richtig toll <3 Die Farben zusammen sehen echt genial aus! :)

    AntwortenLöschen
  13. Auch wieder eine von den neuen Sleek-Paletten, die mir farblich nicht gefällt, was aber nicht weiter tragisch ist. Ich habe noch sowas wie die Sleek-Storm und andere ältere Exemplare und die decken sehr viele meiner Farb-Vorlieben ab. LG

    AntwortenLöschen
  14. Mit matten Paletten von Sleek werd ich irgendwie nicht warm. Meine Del Mar Vol. 1 hab ich wieder verkauft. Ich weiß nicht was es ist, ob es die Formulierung ist oder dass die Lidschatten oft sehr krümelig sind. Borealis und Sunset würden mir zwar sehr gefallen aber wegen 2 Farben muss ich mir die Palette jetzt nicht kaufen, da erfülle ich mir lieber andere Wünsche.

    Deinen Look find ich aber sehr, sehr schön und interessant.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

Blog Archive

WERBUNG