Meine Woche auf Instagram KW01 2016

Sonntag, Januar 10, 2016



Und schon ist die erste Kalenderwoche des neuen Jahres vorbei. Der Feiertag am Mittwoch hat gut getan nach dem langen Urlaub, ab nächste Woche heißt es dann wieder: Fünf Tage am Stück arbeiten. Hier seht ihr nun wieder was in Sachen Beauty und Privat diese Woche so passiert ist.


Auf den Nägeln



Mir ist gar nicht aufgefallen, dass ich diese Woche nur eine manikürte Hand hochgeladen habe. Aber wenn die Kombi so gelungen ist - wenn ich das mal sagen darf - dann reicht das ja auch. Hier seht ihr O.P.I. A Grape Affair und auf dem Ringfinger catrice PlumdogMillionaire.

Die Looks



Schon in der KW53 habe ich einen Lipliner zum Lippenstift zweckentfremdet. Dies hier ist die Farbe 032 Brownie Baker von P2 aus der Perfect Color Lipliner Reihe. Ein sehr schönes dunkles, bräunliches Rot.


Ich habe mir vorgenommen, ab und an auch mal ältere Looks wieder hochzuladen, weil diese sonst in Vergessenheit geraten und besonders neue Follower können sich so von meinen MakeUp´s inspirieren lassen. Diesen Look habe ich bereits im Juni mit der MakeUp Revolution Iconic Pro 2 Palette (Review) geschminkt.


Als ich mir gestern das neue Frühjahr/Sommer Sortiment von catrice in München ansehen konnte, durfte ein Zugselfie natürlich nicht fehlen. Auf den Lippen trug ich Rapture von bhcosmetics (Review).

Reviews

Nicht nur hier auf dem Blog zeige ich ausführliche Reviews, sondern auch auf Instagram. So habe ich meine beiden neuen Farben Backstage Make-Up Superwear Lipcremes und auch nochmal die Tragefotos der anderen Farben gezeigt (Review hier und hier).




Auf Achse

Wie bereits erwähnt war ich bei catrice in München und natürlich konnte ich meinen Instagram-Followern ein paar Live-Eindrücke nicht vorenthalten.
Lisa und Ella


Die neuen Farben der Ultimate Color Lipsticks.

Die neuen Glam Fusion Eyeshadows machten einen sehr guten ersten Eindruck. Sie haben eine sehr buttrige, leicht feuchte Textur und sind gut pigmentiert. Ich bin gespannt wie sie sich auf dem Auge machen.

Private Einblicke

Am Mittwoch - bei uns war Feiertag - gab es als Zwischenmahlzeit gebratenen Ziegenkäse mit Birnen. Ist supereinfach gemacht und schmeckt einfach grandios. An diesem Tag hatten wir auch den Nachbarshund Ben bei uns, weil sein Frauchen unterwegs war. Er und Sheela sind ein Herz und eine Seele <3 Und Multitasking kann ich auch. Frühstücken und dabei Nägel lackieren ist kein Problem.




Ich hoffe euch hat mein Rückblick wieder gefallen. Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche.

Das könnte dich auch interessieren

5 Kommentare

  1. Ach ich mag deinen Account so gern. Die Vielfalt wird auch hier nochmal deutlich :) Einen schönen Abend wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Dein Hund sieht so treu und liebenswürdig aus. ♥♥♥ Ich finde, dass dir der geschminkte Look (oder besser gesagt der erste Look) total gut steht - die Farben sind sowas von schön. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Hach ich mag diese Rückblicke! Und dein Wauzi ist soooo süß ♥ Da geht einem das Herz auf :)

    Ich würd mich übrigens freuen wenn du meine Nominierung für den Recognition Award annehmen würdest http://farbgeschichten.blogspot.de/2016/01/recognition-award.html! :)

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt habe ich mal eine "technische" Frage, die ich mir schon länger stelle. Wie macht ihr Beauty-Blogger das, wenn wir so viele Lippenstifte vorstellt ... also du schminkst dich 1x normal, trägst den 1. Lippenstift auf, machst Foto ... und dann der 2. Lippenstift? Kriegst du NUR den Lippenstift so sauber wieder abgeschminkt (wenn ja, wie? ;-) und trägst dann gleich den 2. auf ... und dann wieder Foto, abschminken, 3. Lippenstift? Ich finde das bewundernswert, dass die Lippenränder dann immer noch so 1A aussehen. Verrate mir bitte dein "Geheimnis" :-)

    LG, nakura von www.allesglaenzt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nakura,

      also hier bei den Backstage Liquid Lipsticks habe ich die Lippenstifte an verschiedenen Tagen getragen. So war ich dann auch unterwegs. Das sieht man ja auch an den verschiedenen MakeUps. Meistens mache ich es aber schon so, dass ich einen Lippenstift auftrage, fotografiere, abwischen, nächster. Zwischendurch gehe ich dann noch mit dem Beautyblender und ein wenig Foundation über die Lippenränder, damit es immer wieder sauber aussieht. Ist natürlich ein riesiger Aufwand.

      Löschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

RANKINGS

Teads - Top Blog - Beauty Teads - Top Blog

WERBUNG