Schwangerschaftsupdate - 37. SsW Mutterschutz-Modus

Mittwoch, August 31, 2016




So viel gibt es von der 37. Woche gar nicht zu erzählen. Ich befand mich voll im Mutterschutz-Modus, habe mich also viel ausgeruht und mich dem Nestbautrieb hingegeben. Jetzt ist es nicht mehr lange und einerseits kann ich es kaum erwarten und andererseits habe ich das Gefühl noch nicht bereit zu sein.

Daten und Fakten

37. Schwangerschaftswoche von 36+0 bis 36+6
VET: 19.09.2016 (mein Geburtstag :D )
Das Baby hat ungefähr die Größe einer Wassermelone, wiegt ca. 2859g und misst dabei ca. 48,6cm
Gewicht: 81,40 kg
Zunahme gesamt: 10,50 kg


Glücksmoment

Am Montag (22.08.) war ich mit meiner Schwägerin und meinem zuckersüßen, 1-jährigen Neffen in einem Second-Hand-Shop für Babyartikel. Ich freue mich jedes Mal wenn ich Zeit mit dem Kleinen verbringen kann, weil mir das noch mehr Vorfreude auf mein eigenes Baby macht. Zu wissen, dass auch unsere Tochter bald auf die Welt kommt und unaufhörlich neue Dinge dazulernt, ist einfach ein total irres Gefühl. Obwohl die letzten Wochen der Schwangerschaft sehr beschwerlich sind, stecken sie doch voller kleiner Glücksmomente. Eine unglaublich schöne Zeit!

Schreckmoment

Hier gibt es nichts zu berichten.

Körper / Wehwehchen

Ungefähr ein halbes Kilo habe ich in der letzten Woche zugenommen, was ich in Ordnung finde, in Anbetracht dessen, dass ich oft aus Langeweile esse. Die Gesamtzunahme seit Beginn der Schwangerschaft beläuft sich nun auf 10,5 kg und ich denke, dass ist, gemessen an meinem Ausgangsgewicht, weder besonders viel, noch besonders wenig. Der Bauch wächst und auf Grund dessen sind auch einige sehr dunkle Schwangerschaftsstreifen am Unterbauch dazu gekommen. Eine Senkung des Bauches kann ich persönlich nicht feststellen und ich konnte auch noch keinerlei Senkwehen oder Übungswehen bemerken. Mal sehen, was die Untersuchung in der Klinik am Freitag (02.09.) ergibt, ob denn das Bauchmädchen schon fest ins Becken gerutscht ist.


Das Schlafen wird immer schwieriger. Bislang habe ich auch tagsüber immer versucht mal ein Schläfchen einzulegen, mittlerweile zwinge ich mich aber wach zu bleiben, denn ansonsten kann ich am Abend nicht einschlafen. Ich wälze mich dann hin und her, obwohl ich eigentlich müde bin. Und wenn ich von wälzen rede, heißt das eigentlich, dass ich mich mühevoll und mit schmerzverzerrtem Gesicht von der einen auf die andere Seite wuchte. Die Schmerzen in den Hüften und dem Becken (Symphysenschmerzen?) tragen dazu bei, dass jede Bewegung im Liegen schier unerträglich ist. Im Gegensatz dazu waren die Ischiasbeschwerden im Po und Oberschenkel eigentlich noch gut auszuhalten. Nunja, ist ja nicht mehr lange! Ansonsten ist natürlich nach wie vor alles extrem anstrengend. Bücken, in die Hocke gehen, die Hausarbeit, etwas tragen - alles kostet immens viel Kraft.

Ich weiß nicht, ob es an den Hormonen liegt oder einfach weil jede Bewegung viel anstrengender ist, aber ich konnte letzte Woche feststellen, dass ich sehr schnell und stark schwitze. Bei leichten Tätigkeiten im Haus könnte ich danach sofort unter die Dusche springen. Die heißen Temperaturen machen die Sache nicht unbedingt angenehmer und ich freue mich schon, wenn der Herbst endlich so richtig Einzug hält und es kühler wird.

 Ich vermisse

Erst gestern sagte ich zu meinem Mann, dass ich mich darauf freue, wenn ich endlich wieder auf dem Bauch oder flach auf dem Rücken schlafen kann. Ich mag einfach nicht mehr auf der Seite schlafen!

Gelüste / Abneigungen

Nichts Bestimmtes.

Anschaffungen

Letzte Woche ist nur eine Twistshake Trinkflasche* in Form eines Produkttests eingezogen.



Erstausstattung Checkliste

Vielen Dank für die zahlreichen Tipps zu meiner Checkliste. Wenn ihr noch weitere Anregungen habt, dann nur zu!

Bekleidung

Strampler / 50x3 - 56x1 62x5 68x2
Schlafanzüge / 50x2 - 56x2 - 62x2 - 68x1
Oberteile bzw. Jäckchen / 50x1 - 56x5 - 62x9 - 68x1
Bodys Uni / 50x6 - 56x7 - 62x4 - 68x1
Bodys Muster o. Print / 50x2 - 56x5 - 62x7
Hosen / 50x1 - 56x3 - 62x12
Strumpfhosen / 50x5 / 56x5 / 62x6
Halstücher, Sabbertücher 14x
Lätzchen 5x
Söckchen 6x
Winteroveralls (Leihgabe von der Schwägerin)
Mützchen 3x
1 Handschuhe

Einrichtung

Laufgitter zum Schlafen im Wohnzimmer (von Mama)
Babybett (IKEA Gulliver) + Matratze
Bettschlange aka zwei Stillkissen
Bettlaken
Schrank (IKEA Brimnes)
Wickelkommode (IKEA Hemnes + Brett als Erweiterung)
Teppich (IKEA Tastrup)
Gardinen
IKEA Fängst Hängeaufbewahrung
Krabbeldecke
Mobile
Nachtlicht/Lampe
Boxen für IKEA Kallax
Poster (Miffy, ABC) + Bilderrahmen (IKEA Ribba)
Alvi Wickelauflage + Pinolino Bezug
Windeleimer
Spieluhr von Käthe Kruse
Babyfon
Hochstuhl + Babyschale von Evomove Nomi

Pflege

Mullwindeln als Spucktücher (12x vorhanden)
Moltontücher
2 Pucktücher
2 Schlafsäcke
Windeln
Pflegemittel, Babyöl und Feuchttücher für unterwegs
Wickelunterlagen für Unterwegs
2 Badetücher mit Kapuze
Waschlappen
Badethermometer
Fieberthermometer
Babybürste
Nagelschere / Nagelknipser
Nasensauger

Stillen oder Füttern

Stillkissen
zusätzlicher Bezug für Stillkissen
Stilleinlagen (Lansinoh)
Brustwarzensalbe (Lansinoh)
evtl. 1 Milchpumpe (kann geliehen werden wenn es mit dem Stille nicht klappt)
Milchfläschchen aus Glas oder Plastik mit Saugern in Größe 1
Teefläschchen mit Teesauger
Baby-Anfangsnahrung
Flaschenbürste und Saugerbürst
Thermobox für die Flasche (erst kaufen wenn es mit dem Stillen nicht klappt)
Thermos-Flasche für die Flaschenzubereitung unterwegs (erst kaufen wenn es mit dem Stillen nicht klappt)
Schnuller


Unterwegs

Kinderwagen (Seed Papilio)
Tragehilfe von Fräulein Hübsch
Zudecke oder Fußsack für den Kinderwagen
Autositz (Doona)
Babydecke
Wickeltasche (George, Gina & Lucy)


Sonstiges

Milestone Cards
 2 lange Nachthemden/Shirts für die Klinik
 1 Hoodie
dunkle Baumwollslips
2 Still BHs
Stilltops


Erledigt/Termine

Termine gab es keine, aber dafür habe ich einiges geschafft. Ich habe die bereits gewaschene Babykleidung eingeräumt und die Mullwindeln, Moltontücher, sowie Bettlaken und Babydecken gewaschen und ebenfalls verstaut.


Neben den eigentlichen Vorbereitungen für das Baby, haben wir auch endlich mal angefangen die Fenster zu putzen, ich habe die Gardinen gewaschen, unseren Schuh-/Jacken-/Taschenschrank aufgeräumt und ich habe unsere Dokumente in Ordner abgeheftet, die sich bereits seit drei Jahren auf einem Stapel im Schrank angehäuft haben. Ein tolles Gefühl, wenn solche Dinge endlich erledigt sind. Dieser Nestbautrieb ist schon etwas erstaunliches, denn obwohl man sich eigentlich den ganzen Tag ausruhen möchte, weil alles furchtbar anstrengend ist, macht und tut man, damit alles möglichst perfekt ist, wenn das neue Familienmitglied einzieht.

Wie hat sich der Nestbautrieb bei euch geäußert?

Noch 19 Tage \o/


*dieses PR-Sample wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

Das könnte dich auch interessieren

4 Kommentare

  1. Ich bin zwar kinderlos, aber ich finde es gerade furchtbar süß, dass dein Kind so groß ist wie eine Wassermelone, weil ich dann immer an das Schwangerschaftsshirt denken muss, auf dem "Schluck niemals Wassermelonenkerne runter" steht. :D
    Hilft nicht besonders, aber ich wünsch euch ganz viel Glück und eine schöne Zeit. :)

    Grüße,
    Marie (die bei der Geburt 500g kleiner war als dein Würmchen :D )

    marieskleinod.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  2. ich habe in der zeit Umzugskartons gepackt weil wir letztes Jahr umgezogen sind als der kleine 6Wochen alt war! Am errechneten Termin hab ich sogar noch Kartons in den Keller getragen damit der kleine endlich rauswill aber nö er wollte erst 7Tage später.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ina,
    bin jetzt auch im Club der Schwangeren angekommen und am Anfang meiner Reise.
    Dein Tagebuch ist wirklich super!

    Ich habe schön öfters gelesen, dass in den letzten SS-Wochen im Sitzen geschlafen wird. Wäre das nicht einen Versuch wert? Werde ich vermutlich so machen, da ich IMMER auf den Bauch kullern mag. (Wollte mich mal zum Seitenschläfer umerziehen)

    Ich wünsche dir eine tolle Entspurt-Zeit!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ina, ich habe auch am 19.9. Termin und bekomme ein Mädchen. Ich wünsche dir noch erholsame Resttage,ich bin auch schon ganz aufgeregt.

    AntwortenLöschen

Kommentare mit eingebetteten Links werden von mir gelöscht!

WERBUNG

BLOGLOVIN

Follow

GOOGLE FRIEND CONNECT

Blog Archive

WERBUNG